Bewerbung für Österr. Meisterschaften 2010 (Berglauf und Straßenlauf)

Folgende Österreichische Staatsmeisterschaften/Meisterschaften werden 2010 außerhalb des Turnusplans direkt an interessierte Veranstalter vergeben:

ÖSTM Marathon
ÖSTM Halbmarathon
ÖSTM Berglauf
ÖM Langdistanz-Berglauf
ÖM 10 km-Straßenlauf (mit 5 km U-18)
ÖM Ultralauf (100 km)

Bewerbungsschluss: 15. Mai 2009
(beim ÖLV und beim jeweiligen Landesverband einlangend).

Vergaberichtlinien:

  • Kooperation mit dem eigenen Landesverband (Kopie der Bewerbung)
  • Terminvorschlag (mit Ersatztermin)
  • Streckenvermessung nach AIMS-Kriterien (Ausnahme Berglauf)
  • Streckenprofil Berglauf als Qualifikationskriterium für EM bzw. WM
  • Bisherige Entwicklung und Qualität der Veranstaltung
  • Anbotlegung über eine Veranstaltungsgebühr von mindestens


EURO 2800,- (Marathon)
EURO 2000,- (Halbmarathon)
EURO 1500,- (Berglauf)
EURO 1000,- (Langdistanz-Berglauf)
EURO 1000,- (10 km-Straßenlauf)
EURO 1000,- (Ultralauf).

Die Vergabe erfolgt nach Prüfung durch die zuständigen Referenten und Nationaltrainer nach obigen Kriterien vom ÖLV-Vorstand im Rahmen der Österreichischen Staatsmeisterschaften am 01./02.08.2009 in Linz. Die betreffenden Bewerber werden dann umgehend benachrichtigt.

 

Hannes Gruber
BugReport senden | Programming by Stefan Walkner 2006 | Design by RK | Impressum