Hindernisläufer Martin Pröll beendet seine Karriere

Hindernisläufer Martin Pröll (SK VÖEST) hat heute sein sofortiges Karriereende bekanntgegeben. Der 31-jährige Olympia- und WM-Teilnehmer über 3.000 m Hindernis, der heuer nochmals über seine Spezialstrecke durchstarten wollte, musste aufgrund von gesundheitlichen Rückschlägen in der Vorbereitung nun diesen Schritt setzen.

Auch seinen geplanten Start über die Halbmarathondistanz am Sonntag in Linz sagte der 24-fache Staatsmeister ab.
 

 

ÖLV | 16.04.2012
BugReport senden | Programming by walkner.info | Design by RK | Impressum