Wasserweitsprung-Wettkampf

Wasserweitsprung-Wettkampf, Wien-Laaerbergbad 2017Der ÖLV lädt zum zweiten Fun-Bewerb dieses Sommers und zwar zu einem Wasserweitsprung-Wettkampf am 30. August 2017 ins Wiener Laaerbergbad ein.

Nach dem Treppensprint Duell Anfang Juli auf der Wiener Donauinsel wenden wir uns dieses Mal dem Weitsprung zu und veranstalten im zweitgrößten Sommerbad Wiens, dem Laaerbergbad in Favoriten, einen Wasserweitsprung-Wettkampf.

Zuerst steht ein Jedermann/frau-Bewerb auf dem Programm, anschließend gibt es dann das große Finale mit den Besten, auch aus der österreichischen Leichtathletik. Die besten aus dem Jedermann/frau-Bewerb qualifizieren sich auch für das große Finale.

Rasch anmelden: Nur 50 Teilnehmer/innen möglich!

Jede/r Teilnehmer/in hat dabei einen Probesprung und drei Wettkampfsprünge. Die Entfernung zwischen der schwimmenden, aufblasbaren Hochsprunglatte und dem Absprung (Reutherbrett) wird stetig gesteigert. Gesprungen wird barfuß aus bis zu 25 Metern Anlauf mit Weitsprungtechnik. Die richtige Technik und auch Taktik, weil jede/r Teilnehmer/in nur drei Wettkampfversuche hat, sind gefragt .

Für Musik und professionelle Moderation ist gesorgt. Alle Details entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Ausschreibung.

 

 

 

mit freundlicher Unterstützung von

ERIMA Österreich - offizieller Ausstatter des österreichischen Leichtathletik-Nationalteams

ÖLV | 10.08.2017 (HB)

BugReport senden | Programming by Stefan Walkner 2006 | Design by RK | Impressum