.
© GEPA-pictures

Rauter mit neuem ÖLV U20-Rekord, Auer mit starker PB

Magdalena Rauter (ATSV Innsbruck) sprang beim Stabhochsprungmeeting in Rottach-Egern am Tegernsee (GER) mit 4,20 m einen neuen ÖLV U20-Rekord und überbot die alte Bestmarke von Kira Grünberg aus dem Jahr 2012 (4,15 m). Alexander Auer (TGW Zehnkampf-Union), der frisch gebackene Staatsmeister aus Linz, sprang mit 5,40 m eine neue persönliche Bestleistung und OÖLV Landesrekord.

mehr

(C) IOC/Paris 2024

Olympia-Team erhält keinen Zuwachs

Heute wurde der Österreichische Leichtathletik-Verband (ÖLV) von World Athletics informiert, dass über die zweite und letzte Stufe des Qualifikations-Prozesses für die von 1.-11. August 2024 in Paris (FRA) stattfindenden Leichtathletik-Bewerbe bei den Olympischen Spielen keine weiteren ÖLV-Athlet/innen einen Startplatz erhielten. Es bleibt somit bei sieben heimischen Teilnehmern.

mehr

© ÖLV / @wolf.amri

ÖMS U18/U23: Tag 2

Dieses Wochenende fanden in der Leichtathletikarena in Eisenstadt (Burgenland) die österreichischen Meisterschaften der Klassen U18 und U23 statt. Neben den Entscheidungen um die Titel stand auch noch die Jagd nach Limits für die U18-EM Mitte Juli in Banska Bystrica (SVK) und die U20-WM im August in Lima (PER) im Mittelpunkt des Interesses. Das Wetter war heute viel athletenfreundlicher als gestern, mit rund 27 Grad bei leicht bedecktem Himmel und nur leichtem Wind herrschten nahezu perfekte äußere Bedingungen. Als erfolgreichste U23-Athletin verlässt Anja Dlauhy diese Meisterschaften, sie holte drei Mal Einzelgold und einen Titel mit der Staffel, im U18-Bereich war Werferin Nina Butter mit ebenfalls drei Mal Gold die Erfolgreichste.

mehr

© ÖLV / @wolf.amri

ÖMS U18/U23: Tag 1

Dieses Wochenende, am 6. und 7. Juli, finden in der Leichtathletikarena in Eisenstadt (Burgenland) die österreichischen Meisterschaften der Klassen U18 und U23 statt. Neben dem Kampf um Gold, Silber und Bronze geht es für die U18-Athleten noch um die Qualifikation für die U18-EM Mitte Juli in Banska Bystrica (SVK). In der U23-Klasse geht es neben dem Kampf um die Titel zusätzlich für die U20-Athleten auch noch um die Tickets für die U20-WM im August in Lima (PER). Teilweise heftiger Südwind sorgte für sehr schwierige Bedingungen und beeinträchtigte die Leistungen der Athleten. Herausragend die U18-EM-Limits von Raphael Briel im Weitsprung und Max Baxa über 400m Hürden sowie gleich mehrere Athleten mit zwei Titeln.

mehr

(C) IOC/Paris 2024

Sieben ÖLV-Athlet/innen mit fixen Plätzen bei den Olympischen Spielen in Paris, weitere noch mit Chancen

Die erste Stufe des Qualifikations-Prozesses von World Athletics für die von 1.-11. August 2024 stattfindenden Leichtathletik-Bewerbe bei den Olympischen Spielen in Paris (FRA) ist abgeschlossen. Heute wurde die provisorische Liste der World-Rankings nach Ende des Qualifikationszeitraumes veröffentlicht.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | |

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 14.07.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 4.629
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 3.080
3. DSG Wien 2.819
4. UNION St. Pölten 2.736
5. SVS-Leichtathletik 1.992
Gesamt-Ranking