.
Lukas Weißhaidinger (C) GEPA-Pictures, nicht honorarfrei weiterverwendbar

An Daniels Thron rütteln - Kampfansage von Lukas Weißhaidinger

Nach den Olympischen Spielen in Tokio im Sommer 2021 ist vor den Olympischen Spielen in Paris 2024. Der Countdown für die nächsten Sommerspiele hat längst begonnen. Im Jahr 2022 stehen für Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger insgesamt drei Höhepunkte an: Wichtigster Wettkampf ist zweifelsohne die Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Eugene (USA, 15. – 24.7.).

mehr

© GEPA Pictures

Vorschau: Freiluft-Saison der Stadion-Leichtathletik 2022

Nach zwei pandemiebedingt eingeschränkten Jahren scheint die heurige Freiluftsaison „nach Plan“ ablaufen zu können. Allerdings gibt es durch die Verschiebung der WM von 2021 ins Jahr 2022 gleich zwei internationale Großereignisse in diesem Sommer, da auch die EM im Rahmen der „European Championships“ ausgetragen wird. Zusätzlich stehen für die Nachwuchsklassen noch U20-WM, U18-EM und das EYOF auf dem Programm.

mehr

Chiara Schuler nach der Siegerehrung (C) Benning

Chiara-Belinda Schuler mit Platz 5 und VLV-Rekord zum Götzis-Ticket

Beim 35. Multistars Mehrkampf-Meeting dieses Wochenende in Grosseto (ITA) konnten die beiden jungen Siebenkämpferinnen überzeugen. Chiara-Belinda Schuler (TS Hörbranz) zeigte einen Reigen an Bestleistungen und belegte am Ende mit neuem VLV-Rekord von 5.816 Punkten den starken fünften Platz. Lena Lackner (ATSV Linz LA) landete mit 5.484 Punkten auf Rang 14.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | |

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 16.05.2022)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 2.430
3. DSG Wien 1.245
4. SVS-Leichtathletik 1.180
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 1.150
5. Union Salzburg Leichtathletik 820
Gesamt-Ranking