.
Iman Roka (C) ÖLV, Alfred Nevsimal

Erfolgreicher Teil 1 der ÖM U20 in Wien

Am Samstag fand der erste Teil der österreichischen U20-Meisterschaften in den Sprint- und Sprungbewerben sowie im Kugelstoßen statt. Eine der stärksten Leistungen des Tages zeigte Iman Roka (ATSV OMV Auersthal) im Hürdensprint, wo sie starke 8,46 s lief und einen neuen NÖLV U20-Landesrekord aufstellte. Auf der selben Distanz, allerdings im Rahmenbewerb, sprintete Enzo Diessl (SU Leibnitz) eine neue Bestzeit. Christiane Krifka (SVS-Leichtathletik) und Stefan Huber (IAC) kürten sich zu den Doppelmeister:innen des Tages.

mehr

Raphael Pallitsch © ÖLV / privat

Österreichischer Rekord von Raphael Pallitsch in Ostrava

Raphael Pallitsch (SVS Leichtathletik) konnte heute den österreichischen 1500 Meter Hallenrekord von Robert Nemeth aus dem Jahr 1985 (3:38,50) auf 3:37,36 Minuten verbessern. In dem schnellen Rennen der World Indoor Gold Tour in Ostrava/CZE kam er auf Platz 4. Gewonnen hat das Rennen der Portugiese Isaac Nader mit Jahresweltbestzeit von 3:34,23 Minuten.
Auch Susanne Gogl-Walli und Markus Fuchs konnten schnelle Zeiten bei der Czech Indoor Gala zeigen. 

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | |

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Endstand 19.02.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 1.835
3. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 828
2. DSG Wien 657
4. UNION St. Pölten 596
5. ATSV OMV Auersthal - Athletics 22 482
Gesamt-Ranking