.
Iman Roka (C) ÖLV, Alfred Nevsimal

Erfolgreicher Teil 1 der ÖM U20 in Wien

Am Samstag fand der erste Teil der österreichischen U20-Meisterschaften in den Sprint- und Sprungbewerben sowie im Kugelstoßen statt. Eine der stärksten Leistungen des Tages zeigte Iman Roka (ATSV OMV Auersthal) im Hürdensprint, wo sie starke 8,46 s lief und einen neuen NÖLV U20-Landesrekord aufstellte. Auf der selben Distanz, allerdings im Rahmenbewerb, sprintete Enzo Diessl (SU Leibnitz) eine neue Bestzeit. Christiane Krifka (SVS-Leichtathletik) und Stefan Huber (IAC) kürten sich zu den Doppelmeister:innen des Tages.

mehr

Raphael Pallitsch © ÖLV / privat

Österreichischer Rekord von Raphael Pallitsch in Ostrava

Raphael Pallitsch (SVS Leichtathletik) konnte heute den österreichischen 1500 Meter Hallenrekord von Robert Nemeth aus dem Jahr 1985 (3:38,50) auf 3:37,36 Minuten verbessern. In dem schnellen Rennen der World Indoor Gold Tour in Ostrava/CZE kam er auf Platz 4. Gewonnen hat das Rennen der Portugiese Isaac Nader mit Jahresweltbestzeit von 3:34,23 Minuten.
Auch Susanne Gogl-Walli und Markus Fuchs konnten schnelle Zeiten bei der Czech Indoor Gala zeigen. 

mehr

(C) GEPA-Pictures und Pixabay

Neue Voraussetzungen für alle Wettkampfveranstaltungen in Österreich

Im Sinne der Qualitätssicherung haben der ÖLV und alle Landesverbände im November 2023 folgende drei Punkte beschlossen, die ab 1.1.2024 für alle Stadion-Wettkämpfe in Österreich verpflichtend sind. Eine automatische Abfrage wird in ATHMIN demnächst umgesetzt, bis dahin wird die Erfüllung der Vorgaben durch die Melde- und Ordnungsreferent:innen der Landesverbände und die ÖLV-Mitarbeiter überprüft.

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | weiter |

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Endstand 19.02.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 1.835
3. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 828
2. DSG Wien 657
4. UNION St. Pölten 596
5. ATSV OMV Auersthal - Athletics 22 482
Gesamt-Ranking