.

Der "digitale" Coach - Sieg bei den OÖ-Landesmeisterschaften

(C) GEPA pictures

Coach Gregor Högler war via Skype live dabei und coachte Lukas Weisshaidinger zu den dessen Sieg bei den Oberösterreichischen Landesmeisterschaften in Ried mit 63,67m.

Lukas Weißhaidinger ist sichtlich daran gelegen, die "Österreich-Tour" in Style zu beenden: Der ÖLV-Diskus-Rekordhalter gewann die OÖ-Landesmeisterschaften in Ried mit einer Weite von 63,67 Metern. Noch stehen für ihn in dieser Saison zwei Meetings auf dem Programm. "Mein Tank ist noch nicht leer, am 1. August in Andorf möchte ich idealerweise nochmals in dieser Saison die 65-Meter Marke überbieten", betont der Weltranglisten-Dritte.

In den letzten Jahren fielen die OÖ-Landesmeisterschaften stets dem dicht gedrängten internationalen Terminkalender zum Opfer, nicht so in COVID-19-Zeiten. "Es ist Ehrensache, mich auf diese Art bei meinem Klub ÖTB OÖ für die langjährige Unterstützung zu bedanken", erklärte Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger. Der 28-jährige Oberösterreicher feierte bei leichtem Rückenwind mit 63,67 Metern den erwarteten Pflichtsieg. Coach Gregor Högler war - erstmals bei einem Wettkampf - nicht persönlich, sondern via Skype mit dabei. Sein Resümee: "Es war eine solide Leistung, am Schluss wollte Luki dann noch weitenmäßig angreifen, aber da hat er ein bisschen seinen Rhythmus und die nötige Lockerheit verloren."

Auch Lukas selbst gab sich zufrieden: "Ich fand den Wettkampf durchaus o.k. Ich hätte gerne noch einen 65-m-Wurf gezeigt, aber da hab' ich zu sehr die Brechstange ausgepackt. Das hat dann nicht mehr funktioniert." Die letzten 2 Saison-Starts: 1. August: Austrian Top-Meeting Andorf, 15. August: Österreichische Staatsmeisterschaften in der Südstadt. "Andorf ist so etwas wie mein OÖ-Heim-Meeting, in der Südstadt steigt der Wettkampf auf meinem Heim-Wurfring. Das sind jene zwei Orte, die für mich und meine Karriere eine besonders große Bedeutung haben."

Text: Wolfgang Eichler/ÖOC

25/07/20 19:46, Text: Bernhard Rauch

zurück

www.oelvrunning.at Summer Cup

Die virtuelle Laufplattform des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes www.oelvrunning.at wurde mit dem Summer Cup im Juli gestartet. Es erwarten dich:

  • die österreichweite Bestenliste für alle Hobby-LäuferInnen,
  • tolle Preise beim Cup
  • und ein großartiges Gewinnspiel.
Virtuelle Veranstaltungen

Datum

1. Intermediate Sprint 6.8.-16.8.2020
2. Time Challenge 30/45 14.8.-24.8.2020
3. Beat Julia 22.8.-1.9.2020
4. Ab in die Schule 30.8.-9.9.2020