.

GUGL3 mit Verena Preiner

(C) GEPA Pictures

Nach dem erfolgreichsten Jahr in der ÖLV-Geschichte bleibt auch beim traditionellen Linzer GUGL MEETING Indoor kein Stein auf dem anderen. Mit GUGL3 haben sich die Organisatoren ein Konzept überlegt, das unseren Leichtathletik-Assen eine besondere Bühne bietet

Am Samstag, dem 8. Februar 2020, stehen in der Linzer TipsArena die Mehrkämpferinnen im Mittelpunkt, allen voran die OÖ-Vorzeige-Athletin Verena Preiner.

GUGL3 - Qualität vor Quantität

Österreichs WM Bronzemedaillen-Gewinnerin und Aufsteigerin des Jahres Verena Preiner wird sich im Hallen-Dreikampf mit internationalen Starterinnen in den Disziplinen 60m Hürden, Kugelstoß und Weitsprung messen. Die Union Ebensee-Athletin darf auf große Unterstützung durch das Heimpublikum hoffen. Verena Preiner: „Ich könnte mir kein besseres Wettkampf-Format als Vorbereitung auf die Hallen-WM in Nanjing im März vorstellen. Ich kann jetzt schon versprechen, dass wir den heimischen Leichtathletik-Fans eine entsprechende Show bieten werden.“

Kompaktes 2-Stunden-Programm bei freiem Eintritt

Neben dem Frauen-Dreikampf kommen weitere sechs Bewerbe zur Austragung: 60m Sprint, 60m Hürden, 400m, Dreisprung und 3.000m. Bei freiem Eintritt wird ein kompaktes 2-Stunden-Programm mit einer Reihe von nationalen und internationalen Top-Athleten geboten.

Organisatorisch zurück zu den Wurzeln

Mit Peter Hiller und Österreichs frischgebackenem "Trainer des Jahres" Wolfgang Adler übernehmen zwei absolute OÖ-Leichtathletik-Haudegen die Organisation des GUGL MEETING Indoor. Das Duo war schon maßgeblich an der GUGL Indoor-Premiere im Jahr 2009 beteiligt. „Die Leichtathletik in Oberösterreich lebt und das wollen wir auch zeigen. Wir hoffen, dass Verena vor möglichst großer Kulisse ihre Bestform ausspielen kann“, betonen die beiden.

Fakten - GUGL MEETING Indoor 2020:

Datum: Samstag, 8. Februar 2020
Ort: TipsArena Linz
Hauptprogramm: 18 – 20 Uhr

Text: ÖOC/Wolfgang Eichler / adaptiert durch ÖLV

10/12/19 08:21, Text: Bernhard Rauch

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Endstand - Saison 2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.103
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 4.226
3. DSG Wien 3.531
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.385
5. ULC Linz Oberbank 2.273
Gesamt-Ranking