.

Kurzmeldungen (20.7.2020)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

In den ÖLV-Latest News berichten wir zweimal wöchentlich über Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

Keine internationale Saison für Lukas Weißhaidinger 2020 

Im Vorfeld des Austrian Top-Meetings von Graz gab Lukas Weißhaidinger bekannt, dass er für heuer keine internationalen Starts mehr plant. Nach dem Austrian Top-Meeting am 1. August in Andorf und den Staatsmeisterschaften Mitte August in der Südstadt ist die Saison für ihn wieder beendet. "Noch ist immer nicht klar, welche Auslands-Meetings überhaupt stattfinden können. Stockholm wäre ein Thema, aber ich möchte nichts riskieren. Flüge machen für mich derzeit keinen Sinn, da ist mir das Ansteckungsrisiko einfach zu groß!" Vorteil am Rande laut Trainer Gregor Högler: "Dadurch können wir extrem früh, d.h. Mitte September, mit der Olympia-Vorbereitung für Tokio beginnen".

In der Zwischenzeit sind einige hochkarätige internationale Diskuswettkämpfe im Ausland in Planung, sofern sie stattfinden können. Im Rahmen der World Athletics-Continental Tour ist am 6. September in Chorzow (POL) ein Aufeinandertreffen von  Daniel Ståhl (SWE), Andrius Gudzius (LTU) und Piotr Malachowski (POL) geplant, sofern Letzterer sich bis dahin von seiner Knieoperation erholt hat. Zwei Tage später könnten in Ostrava (CZE) Daniel Ståhl (SWE) und Andrius Gudzius (LTU) auf Kristjan Ceh (SLO) treffen. EME News

Gelungene Premiere in Pottenstein

Die Union Pottenstein veranstaltete am Samstag-Abend einen national stark besetzten Stabhochsprungbewerb, bei dem Pascal Kobelt (TS Lustenau) mit 5,03m einen neuen Vorarlberger Landesrekord aufstellte. Weitere Infos, Foto und Video vom Siegessprung sind in einem eigenen Beitrag zu finden.

Dominik Distelbergers Weltpremiere verschoben

Das Vorhaben von Dominik Distelberger, einen Zehnkampf in 10- bzw. 15 Minuten zu absolvieren, wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, nachdem sich Österreichs derzeit bester Zehnkämpfer heute im Training verletzte und voraussichtlich einige Wochen pausieren muss.

WLV-U18-Rekord über 3.000m

Emil Bezecny lief beim gestrigen WLV-Sommermeeting über 3.000m in 8:34,83min neuen WLV-U18-Rekord. Mit dieser Zeit rangiert der DSG Wien Athlet derzeit an 7. Stelle des European Athletics-Rankings.

Gunnar Prokop wurde 80

Im Rahmen eines kleinen Empfangs im SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich feierte Gunnar Prokop seinen 80. Geburtstag. Besonders aus seiner Zeit als Trainer Liese Prokops sowie Eva Janko trat er in der Leichtathletik in Entscheidung.

Zeitplan für die Olympischen Spiele 2021 veröffentlich

World Athletics hat den Zeitplan der Leichtathletikbewerbe für die Olympischen Spiele vom 30. Juli bis 8. August 2021 in Tokio veröffentlicht. Die Qualifikation im Diskuswurf findet am 30. Juli statt, das Finale wird am 31. Juli ausgetragen. Die beiden Mehrkämpfe finden erstmals parallel am 4. und 5. August statt. Die Marathons werden am 7. August (Frauen) und am 8. August (Männer) jeweils um 07:00 Uhr wie ursprünglich geplant in Sapporo gestartet. Die Siegerehrungen der beiden Marathonläufe finden im Rahmen der Schlussfeier am 8. August in Tokio statt.

BMW Berlin-Marathon von Loyalität seiner Teilnehmer/innen überwältigt

Mit der Absage des Berlin-Marathons wurden allen gemeldeten Teilnehmer/innen zwei Optionen angeboten. Während sich 15 % für die Rückzahlung der Teilnahmegebühr entschieden, wählten 85 % eine Übertragung des personalisierten Startrechts auf 2021. „Uns ist der starke Community-Gedanke des BMW Berlin-Marathon schon immer bekannt gewesen. Der Wert von 85 Prozent Startrecht-Übertragung erfüllt uns und unser Team mit Stolz. SCC EVENTS bedankt sich für die große Loyalität bei allen seinen Teilnehmer/innen“, so die beiden Geschäftsführer Christian Jost und Jürgen Lock auf der Website der Veranstaltung.

Startlisten für Sparkassen-Gala und Laufnacht in Regensburg veröffentlicht

LG Telis Finanz Regensburg hat die Startlisten für die Sparkassen-Gala mit Laufnacht am 25./26. Juli veröffentlicht. Der ÖLV wird auch heuer wieder mit einem leistungsstarken Team antreten. Beide Wettkämpfe werden heuer nicht im Uni-Stadion, sondern auf der städtischen Sportanlage am Weinweg durchgeführt. Alle Trainer und Betreuer werden gebeten, eine Vereinserklärung mit ihren persönlichen Daten (Telefon/Email) schon vorab auszufüllen. Damit können die Betreuerkarten bei der Übergabe der Startunterlagen schneller übergeben werden. Heuer wird es keinen Stellplatz geben. Die Athlet/innen werden gebeten, pünktlich zum Callpoint direkt beim Start zu erscheinen. Die genaue Startzeit jedes einzelnen Laufs ist in den detaillierten Zeitplänen ersichtlich.

Petition zum Erhalt des Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhauses in Wien

Laut Medienberichten soll die stationäre Versorgung von PatientInnen am Standort Brigittenau im 1925 gegründeten Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus auslaufen und das Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus in das UKH Meidlung und/oder in das Donauspital in Wien 22 integriert werden. Zum Erhalt des renommierten Unfallkrankenhauses wurde jetzt eine Online-Petition gestartet.

Ryan Crouser stoßt 22,91 Meter

Ryan Crouser (USA) absolvierte heuer noch nicht viele Wettkämpfe. In der Halle waren es zwei Starts, beim Zweiten kam er mit 22,60 Meter bis auf 6cm an den Hallenweltrekord heran. Im Freien war es am Samstag in Marietta (Georgia) ebenfalls sein zweiter Start, und er kam bereits auf 22,91 Meter - 1 Zentimeter weiter wie bei der Weltmeisterschaft in Doha letzes Jahr. Der Weltrekord liegt bei 23,12 Meter von seinem Landsmann Randy Barnes. 

Deutsche Mehrkämpfer testen ihre Form in Neuwied

Am Samstag absolvierten einige der besten deutschen Mehrkämpfer in Neuwied einen Vierkampf. 
Bei den Männern gewann Kai Kazmirek mit 3.393 Punkten (110H 14,36s Diskus 38,79m Stab 4,90m 300 34,05s) vor Mathias Brugger 3.312 Punkte. Bei den Frauen gewann Carolin  Schäfer mit 3.807 Punkten (100H 13,77s Hoch 1,79m Speer 50,33m 200 24,18s).  

Schweizer Mehrkämpfer in Amriswil

Am Wochenende wurde in Amriswil (Schweiz) ein Mehrkampf als Einladungsmeeting ausgetragen. Simon Ehammer (SUI) gewann den Zehnkampf mit neuer Bestleistung von 8.029 Punkten  (10,85s  8,11m 13,09m 2,04m 48,65s 14,06s 35,23m 4,90m 53,06m 4:52,18min). Bei seinem 8-Meter-Weitsprung hatte er nur 0,1 m/s Rückenwind, bisher schaffte die 8,11 Meter in Europa nur Roman Sebrele innerhalb eines Zehnkampfes. 
Annik Kälin (SUI) gewann den Siebenkampf ebenfalls mit neuer Bestleistung von 6.170 Punkten (13,47s 1,74m 13,19m 24,86s 6,44m 47,34m 2:23,54min).

Kevin Mayer steigt in die Saison ein

Zehnkampf-Weltrekordhalter Kevin Mayer stieg in Montpellier (FRA) letzten Donnerstag in die offizielle Wettkampfsaison ein. Im Kugelstoß kam er auf 15,39m und im Diskuswurf auf 47,96m. Siebenkampf Weltmeisterin Katarina Johnson Thompson sprintete beim gleichen Wettkampf die 200 Meter in 23,65s.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 23. Juli 2020.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

20/07/20 19:41, Text: Robert Katzenbeisser

zurück

www.oelvrunning.at Summer Cup

Die virtuelle Laufplattform des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes www.oelvrunning.at wurde mit dem Summer Cup im Juli gestartet. Es erwarten dich:

  • die österreichweite Bestenliste für alle Hobby-LäuferInnen,
  • tolle Preise beim Cup
  • und ein großartiges Gewinnspiel.
Virtuelle Veranstaltungen

Datum

1. Intermediate Sprint 6.8.-16.8.2020
2. Time Challenge 30/45 14.8.-24.8.2020
3. Beat Julia 22.8.-1.9.2020
4. Ab in die Schule 30.8.-9.9.2020