.

Kurzmeldungen (23.7.2020)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Peter Herzog im Interview

Auf der Laufseite heldendeslaufsports.at gab Österreichs neuer 5km-Rekordhalter Peter Herzog ein spannendes Interview zum Status Quo, seiner speziellen Beziehung zu Berlin und wie es in den kommenden Wochen weiter geht. Als Teil der Serie "Road to Tokio" erfährt ihr immer wieder interessante Details auf heldendeslaufsports.at.

Dietmar Millonig-Challenge

Auf www.oelvrunning.at ist derzeit die Dietmar Millonig-Challenge aktiv! Vor 29 Jahren lief Millonig 20.156 Meter innerhalb von 60 Minuten - bis heute österreichischer 1-Stunden-Rekord. Zusätzlich zur 60min-Challenge bieten wir auch eine 30min-Challenge für alle Altersklassen an.

Bettina Weber klettert auf Rang 2 im All-Time-Ranking

Beim Hammerwurf-Testmeeting vorgestern in der Südstadt warf SVS-Athletin Bettina Weber den 4kg-Hammer auf 58,46m und nimmt nun den alleinigen 2. Platz in der ÖLV-Allzeit-Bestenliste hinter Rekordhalterin Tatjana Meklau ein. Bei den Männern siegte Vereinskollege Marco Cozzoli mit 59,60m. U18-Athletin Deborah Förster (SVS-Leichtathletik) übertraf mit 51,12m erstmals die 50 Meter-Marke mit dem 3kg-Gerät. Mastersathlet Gottfried Gassenbauer (HSV-Wien) sorgte im Gewichtswurf (9,08kg) mit 19,65m für eine neue ÖLV-Bestmarke in der Altersklasse M60.

3. Lauf-Abendmeeting in Waidhofen/Ybbs am 31. Juli

Nach den großen Erfolgen der ersten beiden Veranstaltungen gibt es heuer noch ein drittes Leichtathletikmeeting am 31. Juli im Alpenstadion Waidhofen/Ybbs. Drei Distanzen für Frauen und für Männer stehen am Programm: 800m, 1500m und 3000m. So haben die AthletInnen noch einmal Gelegenheit, ihre Form vor den Landes- und Staatsmeisterschaften zu überprüfen. Erstmals kommt eine vollautomatische Zeitnehmung (ALGE Fotofinish) zum Einsatz.

Live-Stream bei den Staatsmeisterschaften fixiert

Von den Staatsmeisterschaften am 15./16. August in der Südstadt wird es einen Live-Stream mit mehreren Kameras und Live-Kommentator Uwe Holli geben. Gerade in Corona-Zeiten, wo das Zuschauen vor Ort nur eingeschränkt möglich ist, möchte der ÖLV allen Leichtathletik-Fans, Freunden und Familienangehörigen die Möglichkeit bieten, den nationalen Saisonhöhepunkt von zu Hause aus sehr gut mitverfolgen zu können.

Vorbereitungen im BSFZ Südstadt laufen auf Hochtouren

Derzeit wird im BSFZ Südstadt fleißig gearbeitet, u.a. wird gerade die Weit- und Dreisprunganlage saniert. Außerdem werden auf der Sprintgeraden direkt vor der Haupttribüne permanente Markierungen für den 100m-Sprint und die Kurzhürden entgegen der üblichen Laufrichtung angebracht, um die "Rückenwind-Garantie" jederzeit - so auch bei den Staatsmeisterschaften - umsetzen zu können. Neue Startmaschinen mit großen Blöcken der Firma POLANIK warten ebenfalls schon auf ihren Einsatz am 15./16. August.

Noch Zimmer in der Südstadt verfügbar

Das BSFZ Südstadt bietet allen ÖLV-Vereinen ein spezielles Übernachtungs-Package für das Staatsmeisterschafts-Wochenende an. Zwei Übernachtungen (14.-16.8.) mit Vollpension im Doppelzimmer mit zwei getrennten Betten zum Preis von 111,20 EUR pro Person (exkl. Ortstaxe). Inkludiert sind: 14.08. Abendessen (18-20 Uhr) | 15.08. Frühstück (6-9 Uhr), Mittagessen (12-14 Uhr), Abendessen (18-21 Uhr) | 16.08. Frühstück (6-9 Uhr), Mittagessen (12-14 Uhr). Alle Mahlzeiten als Buffet inkl. Getränke (Softdrinks, Wasser refill). Reservierungen bitte unter suedstadt@bsfz.at

Neue Schätze aus dem ORF Archiv

Am Montag zeigte der ORF ein Portrait von Sepp Zeilbauer aus dem Jahr 1974, über die Vorbereitungen mit seinem Trainer Ingo Peyker auf die Europameisterschaft in Rom.  
Das zweite Portrait eines Leichtathleten welches gezeigt wurde war über die Lauflegende Dolfi Gruber, aus dem Jahr 1980. 

Trainingsmöglichkeit am Samstag in Regensburg

Alle AthletInnen, die am Sonntag bei der Sparkassen-Gala in Regensburg starten, können am Samstag auf der Städtischen Sportanlage Oberer Wöhrd, Schopperplatz 6 (Donauinsel) trainieren. Die Anlage ist geöffnet und frei zugänglich. Die Wettkampfanlage Am Weinweg steht wegen der Laufnacht nicht für Training zur Verfügung.

Schnelle Sprints in den USA / Absage der US-Meisterschaften

Am Montag fand in Forth Worth (Texas) ein gut besetztes Einladungsmeeting statt. Die 100 Meter gewann der 400 Meter-Spezialist Michael Norman mit einer neuen beachtlichen Bestleistung von 9,86s (+1,0). Hinter ihm kam der 400 Meter Hürden-Spezialist Rai Benjamin in 10,03s ins Ziel. Brianna Rollins-McNeal sprintete über 150 Meter einen inoffiziellen Weltrekord in 16,41s (+1,1). Bisher war Merlene Ottey mit 16,46s (1989) die Schnellste. Die US-Meisterschaften für 2020 wurden am Montag von der USATF aufgrund der COVID-19-Sicherheitsbestimmungen abgesagt. Erstmals seit 144 Jahren finden keine Leichtathletik-Meisterschaften in den USA statt. Sie werden seit 1876 ausgetragen. EME News

Andrius Gudzius wirft 67,88m

Der litauische Weltmeister von 2017 und Europameister von 2018 präsentiert sich derzeit sehr gut in Form und warf vorgestern in Vilnius den Männer-Diskus auf 67,88m. Er plant laut EME News Starts in Turku (FIN, 11. August) und Szekesfehervar (HUN, 19. August).

Schweden dürfen nicht nach Finnland reisen

Aufgrund der Covid-19-Einreisebestimmungen Finnlands ist nach wie vor allen schwedischen Staatsbürger/innen die Einreise ins Nachbarland nicht möglich. Dies gilt auch für Sportler/innen, die z.B. an Leichtathletik-Wettkämpfen in Finnland nicht teilnehmen dürfen. Der traditionelle Länderkampf namens "Finnkampen" zwischen Schweden und Finnland, der erstmals 1925 ausgetragen wurde, sollte Anfang September in Tampere (FIN) stattfinden, ist derzeit aber stark gefährdet.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 27. Juli 2020.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

23/07/20 13:54, Text: Bernhard Rauch

zurück

www.oelvrunning.at Summer Cup

Die virtuelle Laufplattform des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes www.oelvrunning.at wurde mit dem Summer Cup im Juli gestartet. Es erwarten dich:

  • die österreichweite Bestenliste für alle Hobby-LäuferInnen,
  • tolle Preise beim Cup
  • und ein großartiges Gewinnspiel.
Virtuelle Veranstaltungen

Datum

1. Intermediate Sprint 6.8.-16.8.2020
2. Time Challenge 30/45 14.8.-24.8.2020
3. Beat Julia 22.8.-1.9.2020
4. Ab in die Schule 30.8.-9.9.2020