.

Kurzmeldungen (25.04.2019)

Latest News (C) ÖLV

Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

Sportvernetzungstreffen gestern in der Hofburg

ÖLV-Präsidentin Sonja Spendelhofer und ÖLV-Generalsekretär Helmut Baudis trafen sich gestern in der Wiener Hofburg, dem Ausweichquartier des Parlaments, mit den beiden ÖVP-Nationalratsabgeordneten Tanja Graf und Martina Diesner-Wais zum Informations- und Gedankenaustausch über die Sportförderung und die Leichtathletik. Beide Politikerinnen haben Bezug zu unserer Sportart. Graf ist nicht nur Sportsprecherin der ÖVP im Nationalrat, sondern auch Präsidentin der Union Salzburg LA. Diesner-Wais kommt aus dem Waldviertel und ist eine passionierte Läuferin, die zum Beispiel erst kürzlich den Halbmarathon beim Vienna City Marathon absolvierte. Im Anschluss an dieses Gespräch trafen die beiden ÖLV-Vertreter auch noch Kira Grünberg. Alle drei genannten ÖVP-Mandatarinnen gehören übrigens derzeit auch dem parlamentarischen Sportausschuss an.

Auftakt zur IAAF Combined Events Serie in Italien

An diesem Wochenende startet der "Mehrkampf-Weltcup" mit dem 32nd Multistars - Trofeo Zerneri Acciai in Lana (ITA). Dieses Traditionsmeeting war bis 2012 in Desenzano del Garda beheimatet und wanderte dann von 2013 bis 2018 nach Florenz. Heuer geht es erstmals in Südtirol über Bühne. Die Topstars des Meetings 2019 sind Mathias Brugger (GER, PB: 8.304 Pkt.), Tim Nowak (GER, PB: 8.229 Pkt), Martin Roe (NOR, PB: 8.228 Pkt) sowie U23-Europameisterin Caroline Agnou (SUI, PB: 6.330 Pkt.) bzw. Allison Reaser-Halverson (USA, PB: 6.144 Pkt.). Für die Spitzenathleten geht auch schon um wertvolle Bonus-Punkte für die Olympia-Qualifikation. Es werden gleich viele Platzierungspunkte wie beim deutlich hochklassigeren Hypomeeting in Götzis vergeben. Auch ein Österreicher befindet sich auf der offiziellen Startliste, Moritz Hummer (TGW Zehnkampf-Union), der letztes Jahr als U20-Athlet 6.480 Punkte im Zehnkampf erzielen konnte.

Qualifikationszeitraum für U23- und U20-EM startet

Diesen Samstag, 27. April 2019 startet der Qualifikationszeitraum für die U20-EM in Borås/SWE sowie die U23-EM in Gävle/SWE und somit offiziell auch die Freiluft-Saison 2019. Mehrere Nachwuchs-AthletInnen zeigen sich bereits jetzt schon in ansprechender Form und unterboten teils mehrfach die Limits. Alle Informationen zu den Nominierungskriterien für internationale Meisterschaften findet ihr im Download-Center.

Mit dem Staatsmeistertitel unter der Haube

Marathonläuferin Cornelia Stöckl-Moser (vormals Moser) sicherte sich vor rund zwei Wochen noch überlegen den Staatsmeistertitel (2:40:03h) beim 18. Oberbank Linz Donau Marathon. Vergangenen Samstag trat sie in Saalfelden vor den Traualter und gab ihrem Andreas das JA-Wort. Wir gratulieren sehr herzlich.
(Foto siehe Anhang.).

Feriencamps mit Nicky Watzek

Die zweifache Freiluft-EM-Teilnehmerin Veronika Watzek (KLC), die Anfang des Jahres zum zweiten Mal Mutter wurde, hat bereits ihre Vorbereitung auf die Wettkampfsaison 2020 gestartet, wo sie nach 2006 und 2016 zum dritten Mal in ihrer Karriere an einer Freiluft-EM teilnehmen möchte.

Seit einigen Jahren bietet sie in den Sommerferien sehr beliebte Feriencamps für Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahren in Sattendorf am Ossiacher See an. Die heurigen Camps finden von 15. bis 19. Juli und von 5. bis 9. August statt. In den Betreuungszeiten (Mo-Do 8:00-16:00 Uhr, Fr 8:00-13:00 Uhr)  lernen die Kinder die Vielseitigkeit der Athletik (Laufen, Hüpfen, Springen, Werfen) spielerisch und dem Alter entsprechend kennen. Andererseits erwartet die Kinder KO.P.F.® Training, Baden im Ossiacher See, Beach- und Wiesenspiele, kleine Experimente, Ausflüge mit dem Schiff, das gemeinsame Zubereiten und Dekorieren des gesunden Nachmittagssnacks
inklusive Ideen für zu Hause und einiges mehr. Weitere Infos auf der Sommercamp-Website.

European Masters Mountain Running Championships Janske Lazne/CZ 2019

Nordöstlich der tschechischen Hauptstadt Prag finden die Mountain Running Championships der Masters von 23.-25.5.2019 statt. Interessierte AthletInnen können sich dafür direkt auf der Website des Veranstalters registrieren. Alle Informationen zur Strecke und zum Programm findet ihr ebenfalls auf der Website.

Morgen startet die Krone Sporthilfe Charity-Auktion

Von morgen bis 13. Mai können Sie wieder "Money can't buy Experiences" und attraktive Exponate online ersteigern. Der Erlös kommt österreichischen Nachwuchs- und Spitzenathlet/innen mit und ohne körperlicher Behinderung zugute. Unter auktion.sporthilfe.at können Sie bereits jetzt Eindrücke der Auktion erhalten.

Land NÖ präsentiert neue Spitzensportförderung Anfang Juni

Die „Förderung NÖ TOP SPORT Aktion“ ist mit Ende 2018 ausgelaufen und wird zukünftig durch die „Förderung NÖ Spitzensportkader“ ersetzt. Die Details dazu sollen nun Anfang Juni veröffentlicht werden. Wir sind gespannt, wie sich diese wichtige Individualförderung des Landes Niederösterreich, von der seit 1992 bis heute sehr viele Leichtathlet/en im Spitzen- und Nachwuchsbereich profitierten, weiterentwickeln wird.

Neuer BSO-Geschäftsführer gesucht

Nach dem Wechsel von Mag. Rainer Rößlhuber in das Finanzministerium, sucht die Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO) nun einen neuen Geschäftsführer. Bewerbungen sind bis 6. Mai möglich. Details sind der Ausschreibung bei Brenner & Company zu entnehmen.

Neuer Mondo-Belag im Stadion von Neapel

Im Stadion San Paolo in Neapel (ITA), der Heimstätte des Fußballklubs SSC Napoli, wird von 8. bis 13. Juli 2019 die nächste Sommer-Universiade stattfinden. Derzeit werden gerade die Leichtathletik-Anlagen erneuert, 8.500 Quadratmeter Mondo-Belag, der auch bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro 2016 zur Anwendung kam, werden verlegt. European Athletics berichtete diese Woche ausführlich über diese Renovierungsarbeiten in dieser heuer 60 Jahre alt werdenden Sportstätte.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 29. April 2019.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber & Bernhard Rauch

#roadtogävle #roadtoboras #roadtodoha #roadtotokio

25/04/19 17:52, Text: Helmut Baudis


zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 16.8.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 4.689
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 3.508
3. logo_DSG-Wien DSG Wien 2.942
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 2.812
5. ULC Linz Oberbank 1.864
Gesamt-Ranking