.

Kurzmeldungen (27.7.2020)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Weitere tolle Leistungen bei der Laufnacht in Regensburg

Bereits am Freitag berichteten wir von der Laufnacht in Regensburg. Die vom ÖLV entsandten Athleten warteten mit Top-Leistungen auf. Die von Karin Haußecker trainierten Marcel Tobler (ULC Riverside Mödling) und Cordula Lassacher (Atus Knittelfeld) boten ausgezeichnete Leistungen. Tobler lief die 1.500m in 3:54,06min um sieben (!) Sekunden schneller als seine bisherige PB und schaffte Platz 2 in der U20-Wertung, Lassacher lief 4:39,62min und wurde Fünfte in der U18-Wertung.

Sparkassen Gala in Regensburg

In einem ausgezeichnet besetzten Starterfeld über 100m wurde Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling) mit 10,58s Elfter, meldete sich vor dem B-Finale sicherheitshalber aber ab, da die Wadenblessur wieder ein wenig akut wurde. für die Staatsmeisterschaften möchte Österreichs Topsprinter unbedingt wieder fit werden. Maximilian Münzker wurde 17. mit 10,90s, über 200m lief der ULC Weinland Athlet 22,70s. Felix Einramhof (SVS Leichtathletik) blieb über 400m mit 48,76s nur knapp über seiner PB. Markus Kornfeld (DSG Wien) lief über die 400m Hürden 52,30s.

Zwischenstände oelvrunning.at

Sehr beachtliche Leistungen gibt es bereits bei der Dietmar Millonig-Challenge. Mit der ungewohnten Herausforderung, nach einer fixen Zeitvorgabe zu laufen, machten sich einige LäuferInnen an die Challenge. Bei den Damen führt Allrounderin Nadin Kazianka mit 14.380m, bei den Herren Alexander Reisecker mit 16.032m bei der 60min-Challenge. Erwartungsgemäß führt Kazianka auch die 30min-Challenge mit 7.309m an. Bei den Herren führt derzeit Rick Rabiser mit 7.655m. Kommt es hier noch zu einem Angriff auf die Bestzeiten? Wir sind gespannt. Die Dietmar Millonig-Challenge läuft noch bis 31.7.2020.
Bereits am kommenden Mittwoch, passend zu den steigenden Temperaturen, starten die Hundstageläufe mit 1,5km, 5km, 7,5km sowie 10km.

"Sport Austria Finals" in Graz 2021

14 Standorte, 213 Bewerbe, 639 Medaillenentscheidungen und 3.000 Athletinnen und Athleten: Die erste Auflage der „Sport Austria Finals“ wird ein Sportfest der Superlative, bei dem 23 rotweißrote Sportverbände vom 3. bis 6. Juni 2021 in Graz ihre österreichischen Meister ermitteln. Die Leichtathletik wird dabei im ASKÖ-Stadion in Graz-Eggenberg ihre österreichischen Meister/innen der Vereine in der Allgemeinen Klasse küren. Die Bundes-Sportorganisation (kurz: Sport Austria) stellte diese Initiative heute im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Schnelle Sprints in Clermont

In den USA gab es am Wochenende wieder schnelle Sprints. Shaunae Miller-Uibo sprintete die 100 Meter in 10,98s (+1.4) erstmals unter 11 Sekunden, und ist damit die erst vierte Athletin, die es in ihrer Karriere schaffte, über 100 Meter unter 11s, 200 Meter unter 22s und 400m unter 49s zu sprinten. Am zweiten Tag gewann die Athletin aus den Bahamas die 200 Meter in 21,98s (+2.0). Noah Lyles war bei den Männer in 19,94s (+0.8) der Schnellste über 200 Meter. Trayvon Bromell sprintete über 100 Meter in 9,90s (+1.4) die schnellste Zeit in den Vorläufen. Die U20-Weltrekordhalterin Brittany Anderson aus Jamaika gewann die 100 Meter Hürden in 12,82s (+1.3). World Athletics

Xenia Krizsan ungarische Siebenkampfmeisterin

In Budapest wurden am Wochenende im Rahmen des Honved Kupa die ungarischen Mehrkampfmeisterschaften ausgetragen. Den Siebenkampf gewann Xenia Krizsan mit 6.262 Punkten vor Rita Benes mit 6.192 Punkten.

Weitere Dopingsperren für kenianische Athleten

Gleich drei kenianische Leichtathleten wurden von der Athletics Integrity Unit wegen Dopingvergehen gesperrt. Es sind die Langstreckenspezialisten Patrick Siele, Mercy Kibarus und Kenneth Kiprop Kipkemoi. Der 1500 Meter Weltmeister von 2017, Elijah Manangoi wurde wegen verpasster Tests suspendiert. 

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 30. Juli 2020.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

27/07/20 21:09, Text: Robert Katzenbeisser

zurück

www.oelvrunning.at Summer Cup

Die virtuelle Laufplattform des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes www.oelvrunning.at wurde mit dem Summer Cup im Juli gestartet. Es erwarten dich:

  • die österreichweite Bestenliste für alle Hobby-LäuferInnen,
  • tolle Preise beim Cup
  • und ein großartiges Gewinnspiel.
Virtuelle Veranstaltungen

Datum

1. Intermediate Sprint 6.8.-16.8.2020
2. Time Challenge 30/45 14.8.-24.8.2020
3. Beat Julia 22.8.-1.9.2020
4. Ab in die Schule 30.8.-9.9.2020