.

Landesmeisterschaften - Samstag

Kärntner MS

Die Meisterinnen und Meister diverser Altersklassen werden dieses Wochenende in 7 Bundesländern gesucht. Für Viele ein letzter Formcheck vor den Österreichischen Staatsmeisterschaften am 15./16. August in der Südstadt. Nach einem fulminante Wochenendauftakt gestern in Vorarlberg und Niederösterreich starteten heute die Wettkämpfe in den restlichen Bundesländern.

Kärnten

Im Stadion Lind in Villach werden dieses Wochenende die Kärntner Meisterschaften AK, U23, U20, U18 und U16 ausgetragen. Veronika Watzek (KLC) siegte heute Samstag mit 52,76m im Diskuswurf der allgemeinen Klasse. Die Nummer 1 der U23 Jahresbestenliste Lea Bostjancic (LAC Klagenfurt) unterstrich mit 44,11m ihre gute Form im Diskuswurf. Vasily Klimov (KLC) lief die 100m der Klasse U16 in starken 11,28s (-1,7m/s). Lukas Pullnig (KLC) sprintete über 200m in 22,21s (0,0) zu neuer Saisonbestleistung.

Ergebnisse

Niederösterreich

Die Niederösterreichischen Meisterschaften (AK & U18) werden dieses Wochenende gemeinsam mit den WLV Meisterschaften in Wien ausgetragen. Das LAZ-Wien war bereits am Samstag Schauplatz zahlreicher guter Leistungen. Bei Windstille gelang der U18 Athletin Lena Spazirer über 100m ein gutes Rennen in 12,15s. Mit Niederösterreichischem U18 Rekord über 100m Hürden setzte sie ein Ausrufezeichen. Sie siegte in 13,69s (0,7m/s). Schnellste Frau des Tages über 100m war Magdalena Lindner (UNION St. Pölten) in 11,97s (0,4m/s). Über 800m siegte Julia Millonig (ULC Riverside Mödling) in 2:18,54min. Einen Niederösterreichischen Rekord in der Alterklasse U16 gab es durch Marie Glaser (HSV WN) über 3000m (10:30,93min). Über 4,01m sprang heute Stabhochspringerin Agnes Hodi (UNION St. Pölten). U18 Athletin Vera Vacik (ATSV OMV Auersthal) sicherte sich mit 3,60m den U18 Tagessieg (+NÖLV Rekord U18). Ebenfalls mit Spannung erwartet waren die 100m in der allgemeinen Klasse männlich. Daiyehan Nichlos-Bardi (UNION St. Pölten) siegte in 10,78s (1,1m/s) knapp vor Chukwuma Nnamdi (ULC Riverside Mödling, 10,80s). Felix Einramhof (SVS-Leichtathletik) zeigte über die Stadionrunde in 48,61s heute Saisonbestleistung. Christian Steinhammer lief die 5000m bei Hitze in 14:46,35min.

Ergebnisse

Oberösterreich

Austragungsort der Oberösterreichischen Meisterschaften U23 und U18 ist das Welser Mauthstadion. Sophie Kreiner (ATSV Linz LA) gewinnt mit 13,87m den Kugelstoß der weiblichen U18. Lisa Gruber (LAC Amateure Steyr) gelang im Stabhochsprung U18 mit 3,85m eine neue persönliche Bestleistung und OÖLV U18 Rekord. Auch über 100m war sie in 12,41s (-0,1m/s) voraus. Das Finale der weiblichen U23 über 100m entschied Johanna Plank (TGW Zehnkampf Union) für sich. Edegbe Enakhe (ATSV Linz LA) sicherte sich in der Klasse U18 den 100m Sieg in 11,09s (1,3m/s).

Ergebnisse

Steiermark

Die Steirischen Meisterschaften der Klassen AK bis U14 werden in Kapfenberg ausgetragen. Bereits am Dienstag (04.08) fanden dort die Steirischen Meisterschaften im Hindernislauf statt. Lotte Luise Seiler (KSV alutechnik) siegte über 3000mHi in 10:45,52min und markierte mit dieser Bestzeit neue STLV-Rekorde (AK, U23, U20). Auch über 5000m lief sie heute in 17:32,21min zu neuer persönlicher Bestleistung. Djeneba Touré (ATG) siegte im Diskuswurf mit 53,49m. U18 Rekrodhalter über 110mHü Enzo Diessl (SU Kärcher Leibnitz) lief heute in 22,40s eine starke Zeit über 200m. 

Ergebnisse

Tirol

Die Tiroler Meisterinnen und Meister der allgemeinen Klasse, Masters und U14 werden in Innsbruck ermittelt. Bereits am 31.07 flog der Hammer von Lea Haslwanter (LC Tirol Innsbruck) auf starke 53,36m. Katharina Haberditz (SV Brixlegg ZV LA) siegte heute Samstag über 100m. Bei Windstille lief sie gute 12,38s. Über die 12m-Marke hinaus ging es heute für Dreispringerin Isabella Pomarolli (ITSG Sektion Running, 12,11m). In der Klasse U14 überzeugte Lara Smith (TS Innsbruck) mit übersprungenen 1,56m im Hochsprung. Matthias Kohl (LC Tirol Innsbruck) siegte im Dreisprung der Männer mit neuer persönlicher Bestleistung. Der Tiroler landete heute bei 14,63m. Ebenfalls im Hochsprung der männlichen U14 gab es durch Jonas Astner (VS Briglegg ZV LA) heute eine tolle Leistung. Mit übersprungenen 1,55m setzte er sich auf Rang 1 der Österreichischen Jahresbestenliste U14.

Ergebnisse

Vorarlberg

Bereits letztes Wochenende wurden im Ländle starke Leistungen gezeigt – so auch bei Teil II der VLV Meisterschaften (AK, U23, U20, U18, U16, U14 und U12). Das Meisterschaftswochenende startete in Feldkirch-Gisingen bereits am Freitag mit dem fulminanten U18 Rekordsprung von Oluwatosin Ayodejii (TECHNOPLAST TS Höchst). Der U18 Athlet landete bei 7,71m. Damit verpasste er die Führung in der Weltjahresbestenliste nur um 1cm. Heute legte Tosin über 200m (22,20s) und 400m (52,58s) zwei weitere U18 Titel drauf. Spannend war die Titelentscheidung über 110m Hürden, die Lukas Zech (Sparkasse SG Götzis) in 15,13s (-0,2m/s) knapp vor Konstantin Beiser (Sparkasse SG Götzis; 15,21s) für sich entschied. Starke 12,38s (-0,2m/s) über 100m zeigte 400m Spezialistin Anna Mager (TS Bregenz-Vorkloster). Über 200m gelangen ihr heute in 24,87s (-0,8m/s) eine neue persönliche Bestleistung. Chiara-Belinda Schuler (TS Hörbranz) siegte über 100m Hürden U20 in hervorragenden 13,87s (-0,8m/s). Auch Isabel Posch (TS Lustenau) zeigte mit 14,37s über 100 Meter Hürden und 24,64s über 200 Meter dass ihr Formaufbau für die Mehrkampfmeisterschaften passt.

Ergebnisse

Wien

Im LAZ Wien werden dieses Wochenende die Wiener Meisterschaften der Klassen AK und U18 ausgetragen. Andreas Vojta (team2012.at) teste heute über 400m seine Schnelligkeit und belegte in der allgemeinen Klasse Rang 3. Jeremy Scheibböck (DSG Wien) siegte in diesem Rennen mit 50,80s. Für Vojta, der bei den Staatsmeisterschaften einen Doppelstart (800m und 1500m) in Erwägung zieht, ein guter Formtest.

Ergebnisse

Weitere Updates zu den Landesmeisterschaften folgen.

08/08/20 20:28, Text: Olivia Raffelsberger


zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand - 24.09.2020)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 3.737
2. DSG Wien 3.408
3. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 2.809
4. logo-SVS SVS-Leichtathletik 1.908
5. UNION St. Pölten 1.833
Gesamt-Ranking