.

Limits für die U23-EM und U20-EM veröffentlicht

European Athletics Logo (C) European Athletics

Der Europäische Leichtathletik-Verband hat nun die Limits für die U23- und U20-EM im kommenden Jahr veröffentlicht.

Diese wurden vom Österreichischen Leichtathletik-Verband eins zu eins übernommen. Lediglich in den Staffeln (4x100m, 4x400m), wo es international keine "Entry Standards" gibt, wurden vom ÖLV eigene Limits festgelegt. Die ÖLV-Limittabelle ist bereits online, ebenso die Nominierungskriterien des ÖLV.

Die U23-EM wird von 11. bis 14. Juli 2019 in Gävle (SWE) stattfinden, Limitschluss ist der 30. Juni 2019. Startberechtigt sind bei diesen kontinentalen Titelkämpfen nur die Jahrgänge 1997 bis 1999.

Die U20-EM findet ebenfalls in Schweden, und zwar in Borås, statt. Qualifikationschluss ist hier der 7. Juli 2019, die Wettkämpfe werden dann von 18. bis 21. Juli ausgetragen. Startberechtigt sind die Jahrgänge 2000 bis 2003, wobei der ÖLV in seinen Nominierungskriterien festgelegt hat, dass für die U18-Jahrgänge das European Youth Olympic Festival (EYOF) in Baku (AZB) Vorrang hat und daher die Jahrgänge 2002/03 nur gegebenenfalls in Staffeln und nicht in Einzelbewerben entsendet werden.

Nachfolgend können die offiziellen Dokumente von European Athletics zu den beiden Veranstaltungen angesehen bzw. heruntergeladen werden.

09/11/18 10:16, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Stand 23.10.2018)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.744
2. DSG Wien Logo DSG Wien 4.131
3. SVS-Leichtathletik Logo SVS-Leichtathletik 3.406
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.081
5. Union St. Pölten Union St. Pölten 2.168
Gesamt Ranking