.

Zeitplan der Olympischen Spiele 2020 veröffentlicht

Der Zeitplan der Olympischen Spiele steht fest (C) GEPA Pictures

Der Welt-Leichtathletikverband IAAF hat gestern den offiziellen Zeitplan der Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 veröffentlicht.

Bei der Erstellung wurde auf die klimatischen Bedingungen (zu erwartende Hitze) Rücksicht genommen, so starten die Marathonbewerbe allesamt bereits zeitig in der Früh, nämlich um 6:00 Uhr (MESZ 23:00 Uhr).

Sieben Stunden Zeitverschiebung nach Österreich

Um der weltweiten Verbreitung der Leichtathletik Rechnung zu tragen, werden neun Finali auch in der Vormittagssession ausgetragen. Außerdem lässt der Zeitplan, wie die IAAF betont, auch die Möglichkeit des Gewinns von begehrten Doubles (100m/200m, 200/400m, 800/1500m, 1500/5000m, 5000/10000m) zu. Und es ist auch gesichert, dass die schnellsten 400m Läufer/innen der Welt sowohl im Einzelbewerb als auch in den Staffeln (4x400m Männer, Frauen und neu 4x400m Mixed) antreten können.

Beide Mehrkämpfe in einer Session

Für die Mehrkampf-Fans gibt es ebenfalls einen "Leckerbissen". Der Siebenkampf der Frauen und der Zehnkampf der Männer werden erstmals parallel am 5. und 6. August 2020 abgehalten. Erster Österreicher im Einsatz könnte Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger sein, denn die Diskuswurf-Qualifikation findet in der Vormittagssession des ersten Wettkampftages (31.7.2020, Gruppe A 9:45 Uhr/ 2:45 Uhr MESZ, Gruppe B 11:20 Uhr/ 4:20 Uhr MESZ) statt, das Finale geht dann am Tag darauf in der Abendsession über die Bühne.

Lange TV-Nächte vorprogrammiert

Die meisten Vormittagssessions starten um 9:00 Uhr, also um 2:00 Uhr MESZ, und dauern dann in etwa drei Stunden bis 5:00 Uhr MESZ. Die Abendsession in Japan startet zumeist um 19:00 Uhr, also zur Mittagszeit (12:00 Uhr MESZ) in Mitteleuropa. Die wahren Leichtathletik-Fans werden also ihren gewohnten Tagesrhythmus wohl ein wenig umstellen müssen, wenn sie alle Entscheidungen und alle Einsätze der Österreicher live im TV miterleben wollen.

Nachfolgend bieten wir den gesamten Zeitplan zum Download an.

17/04/19 10:06, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 24.5.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 2.546
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 1.795
3. logo_DSG-Wien DSG Wien 1.791
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 1.571
5. ULC Linz Oberbank 1.078
Gesamt-Ranking