.

ÖLV News

Aktuell
Agnes Hodi und Tatjana Meklau (C) ÖLV

Team-EM: Innenansichten aus Varazdin – Freitag

Leicht wird das nicht. 11 Nationen sind zu den Team-EM nach Varazdin angereist. Die kroatische Mannschaft ist schon da. Es sind die Inselrepubliken Malta und Zypern ebenso dabei wie Israel. Das Großfürstentum Luxemburg kommt aus der 3. Liga herauf, das Königreich Dänemark rutschte aus der 1. Liga herab. Am Sonntag werden fünf dieser 12 Nationen aus der 2. Europaliga absteigen. Österreich ist dabei ein Wackelkandidat.

mehr

(C) GEPA Pictures

Vorschau: Team EM in Varazdin/CRO

Diesen Samstag, 10. und Sonntag, 11. August findet in Varazdin/CRO die Team-Europameisterschaft der 2. Liga statt. Ein 44-köpfiges ÖLV-Athletenteam trifft auf Nationalmannschaften aus Bulgarien, Dänemark, Estland, Georgien, Lettland, Luxemburg, Israel, Kroatien, Malta, Slowenien und Zypern. Frauen und Männer kämpfen in jeweils 20 Disziplinen um Punkte für die Länderwertung. Europaweit sind an diesem Wochenende zur gleichen Zeit insgesamt 48 Nationalteams in den unterschiedlichen Ligen im Einsatz.

mehr

Vorschau: Austrian Top Meeting in Andorf

Vorschau: Austrian Top Meeting in Andorf

Das zweite Meeting der Austrian-Top-Meeting-Serie 2019 findet diesen Samstag, den 3.8., in Andorf/OÖ statt. Das 13. Int. Josko Laufmeeting wird zur Revanche für die Staatsmeisterschaften, zusätzlich sind in fast allen Bewerben starke internationale Athleten im Pramtalstadion am Start. Gleichzeitig ist es für viele heimische Leichtathleten auch die Generalprobe für die nächste Woche stattfindende Team-EM.

mehr

(C) ÖLV / Katzenbeisser

Staatsmeisterschaften Tag 2

Heute fand am USI Innsbruck der letzte Tag der Leichtathletik Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse statt. Auch heute gab es wieder großartige Leistungen zu sehen, Höhepunkt war der Speerwurf von Victoria Hudson, die wieder nahe an die 60 Meter heranwarf.

mehr

(C) ÖLV / Katzenbeisser

Staatsmeisterschaften Tag 1

Dieses Wochenende, am 27./28.Juli, finden am USI Innsbruck die Leichtathletik Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse statt. Schon am ersten Tag konnten die zahlreichen Zuseher viele starke Leistungen und spannende Wettkämpfe bewundern. Highlight war sicher der neue Hammerwurfrekord durch Tatjana Meklau.

mehr

(C) TLV/ÖLV

Lagger und Kaspar holen sich die Staatsmeistertitel im Kugelstoßen

Als Auftaktbewerb der Leichtathletik Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse fand heute das Kugelstoßen der Frauen und Männer am Marktplatz in der Innsbrucker Innenstadt statt. Die zahlreichen Zuseher konnten so die Athleten aus nächster Nähe bewundern und anfeuern. Ein Konzept, das schon letztes Jahr bei der EM in Berlin ausgezeichnet funktioniert hat und auch in Österreich hinkünftig forciert werden soll.

mehr

Rang 4 für Florian Herbst (c) GEPA pictures/ÖOC

EYOF Tag 4 - Rang 4 für Florian Herbst über 400m

Die Morning Session an Tag 4 begann gleich mit einem Highlight. Johanna Plank zog mit einem großen Q und Saisonbestleistung ins 100m Hürdenfinale ein. Über 800m wurde Lennart Paul Holzinger 12. Lena Lackner beendete ihren ersten internationalen Siegenkampf auf Rang 7. Für die beste rot-weiß-rote Platzierung des Tages sorgte Florian Herbst. Im 400m Finale wurde er sensationeller Vierter. 

mehr

(C) GEPA pictures

Vorschau: Staatsmeisterschaften in Innsbruck

Dieses Wochenende, am 27./28.Juli, finden am USI Innsbruck die Leichtathletik Staatsmeisterschaften der Allgemeinen Klasse statt. Beginnzeiten sind am Samstag 11:00 Uhr und am Sonntag 10:00 Uhr. Wie schon in den letzten Jahren werden in diesem Rahmen auch wieder die ÖMS U18 über 3x1000m der Burschen und 3x800m der Mädchen ausgetragen, Beginnzeit für diese Bewerbe ist am Samstag um 14:00 bzw. 14:20 Uhr.

mehr

Oluwatosin freut sich über Gold (C) GEPA Pictures

EYOF Tag 3

Bereits Tag 3 beim EYOF in Baku. In der heutigen Vormittags Session griffen Siebenkämpferin Lena Lackner und 400m Hürdenläufer Andreas Wolf ins Wettkampfgeschehen ein. Lionel-Afan Strasser platzierte sich auf Rang 13 im Hochsprung.

mehr

Eröffnungsfeier der EYOF 2019 (C) GEPA Pictures

EYOF Baku: Tag 1

Großer Einsatztag heute Montag für unsere EYOF-Athletinnen und -Athleten in Baku. Mit Polizeieskorte ging es bereits frühmorgens ins Stadion. Laura Ripfel lief über 800m auf Rang 13. Bestleistung und Rang 10 gab es für Johanna Plank über 100m. Anna Mager läuft in einem guten 400m Rennen auf Platz 12. Oluwatosin Ayodeji sorgte mit 7,26m im Weitsprung für die erste rot-weiß-rote Finalteilnahme. 

mehr

(C) Jean Pierre Durand

"Alles andere hätte mich beunruhigt!"

Die vermeintlich schlechte Nachricht - erstmals wurde es kein Stockerplatz für Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger in der diesjährigen Diamond League - war für ÖLV-Sportdirektor Gregor Högler eine durchaus gute. Der sonntägige sechste Rang von London mit 63,74 Metern entsprach den Erwartungen. Eine erste Nachschau mit Gregor Högler und Lukas Weißhaidinger.

mehr

ÖLV TEam (c) GEPA pictures/ ÖOC

EYOF 2019 Vorschau

Rot-weiß-rot waren die Sitzreihen des Fliegers, der bereits am Freitag vom Flughafen Wien- Schwechat abhob. An Bord: Österreichs beste Nachwuchsathletinnen und Athleten aus 7 Sportarten (Judo, Leichtathletik, Straßenrad, Ringen, Schwimmen, Tennis, Turnen). Das Reiseziel von Österreichs Olympischer Nachwuchsmannschaft war Aserbaidschans Hauptstadt Baku.12 ÖLV-Nachwuchsathletinnen und Athleten sind Teil der 54-köpfigen Österreichischen Mannschaft bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen (EYOF, Leichtathletikwettkämpfe 22.-27.07.2019).

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |