.

ÖLV News

Aktuell
(C) GEPA Pictures

Vorschau: Mehrkampf-Weltelite zu Gast in Götzis, Verena Preiner muss absagen

Gleich drei heimische Vertreter sollten diese Wochenende 25./26.5. beim 45. Hypomeeting in Götzis am Start sein. Sarah Lagger im Siebenkampf sowie Dominik Distelberger im Zehnkampf werden im Mehrkampf-Mekka im Ländle um Bestleistungen, Limits und Top-Platzierungen kämpfen. Verena Preiner musste heute ihren geplanten Start kurzfristig absagen. Große Abwesende aus heimischer Sicht ist Ivona Dadic, die ihren Mehrkampf-Saisoneinstig erst für Ende Juni plant. Ansonsten ist fast die gesamte Weltklasse im Mösle-Stadion zu Gast.

mehr

Vorschau - ÖM der Vereine AK in der Südstadt

Vorschau - ÖM der Vereine AK in der Südstadt

Nach den österreichischen Meisterschaften der Vereine U16 am vergangenen Samstag, tritt diese Woche die Vereine der Allgemeine Klasse den Kampf um den Meistertitel in der Südstadt an. Ab 12 Uhr werden über 300 Teilnehmer in Aktion treten und möglichst viele Punkte, Bestleistungen oder auch schon internationale Limits sammeln wollen. Für viele der Athleten der allgemeinen Klasse bildet die Meisterschaft der Vereine den Einstieg in die Freiluftsaison.

mehr

(C) EM Berlin

Vorschau auf die Freiluftsaison 2019

Mit den österreichischen Meisterschaften der Vereine diesen Samstag in der Südstadt (11.5.) startet die Stadion-Leichtathletik in die erste heiße Phase dieser Freiluftsaison, die dann Ende September mit der WM in Doha / QAT (27.9.-6.10.) ihren Höhepunkt erreicht.

Bereits fix für die WM qualifiziert sind die Mehrkämpferinnen Ivona Dadic (Union St.Pölten) und Verena Preiner (Union Ebensee), Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger (ÖTB OÖ LA) sowie die Marathonläufer Lemawork Ketema (SVS LA), Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr), Peter Herzog (Union Salzburg LA) und Eva Wutti (SU TRI Styria).

mehr

(c) Hannes Riedenbauer

ÖM der Vereine U16 in Ternitz

Trotz der für Mai eher ungewöhnlich kalten und anfangs regnerischen Bedingungen traten insgesamt 26 Teams (16 Mädchen, 10 Burschen) die Reise nach Ternitz an und lieferten sich spannende Wettkämpfe in der Sportarena Ternitz. Über 200 gemeldete Teilnehmer waren ebenso rekordverdächtig. Besonders ist diese Meisterschaft, weil auch kleinere Vereine mit guten Trainingsgruppen immer wieder für Überraschungen sorgen können.

mehr

(C) Olaf Brockmann

Ich bin bereit für das erste Kräftemessen!

Heute startet die IAAF Diamond League in Doha (QAT). Die 10. Jubiläums-Ausgabe in Doha kann mit insgesamt 8 WeltmeisterInnen, 9 OlympiasiegerInnen und 9 regierenden Diamond-League-SiegerInnen aufwarten. Die Leichtathletik-Elite trifft sich im frisch renovierten Khalifa International Stadium zur WM-Generalprobe - das Saison-Highlight steigt Ende September. Rot-weiß-roter Beitrag im Emirat ist ÖLV-Diskus-Rekordhalter Lukas Weißhaidinger.

mehr

(C) GEPA Pictures

SAISON 2019: "Berlin hat Lust auf mehr gemacht!"

Ist die vergangene Saison (3 neue österreichische Rekorde, EM-Bronze in Berlin, Platz 4 in der Weltrangliste und Rang 5 beim Diamond-League-Finale in Brüssel) noch zu toppen? Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger und ÖLV-Sportdirektor Gregor Högler haben seit November größtmögliche Anstrengungen unternommen, um das Leistungsniveau weiter zu steigern. Die Chancen stehen gut, dass sich am Ende auch weitere Medaillen einstellen.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... | 18 | 19 | 20 | |