.

Kurzmeldungen (28.8.2023)

Latest News (C) ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Victoria Hudson erhält Diamond-League-Startplatz in Brüssel

Aufgrund ihrer großartigen Leistung bei der WM in Budapest hat Österreichs Speerwurf-WM-Fünfte Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) nun einen Startplatz für das Diamond-League-Meeting in Brüssel (BEL) am 8. September erhalten. Eine Qualifikation für das Diamond-League-Finale am 16./17.09. in Eugene (USA) wird aber äußerst schwierig, weil sie bei den bisherigen Meetings nur einmal antreten durfte und daher derzeit mit vier Punkten auf Platz 10 rangiert. Ein Sieg bringt acht Punkte, Platz 2 sieben Punkte usw. bis Platz 8, der einen Punkt bringt. Nur die Top-6 sind beim Finale mit dabei:

Speerwurf-Zwischenstand nach 3 von 4 Bewerben (Diamond League): 1. Kitaguchi (JPN, 23 p), 2. Little (AUS, 17 p), 3. Barber (AUS, 12 p). 4. Jasiunaite (LTU, 11 p), 5. Peeters (NZL, 6 p), 6. Muze (LAT, 6 p), 7. Vilagos (SRB, 6 p), 8. Aguilar (CUB, 6 p), 9. Ogrodnikova (CZE, 5 p), 10. Hudson (AUT, 4 p), 11. Borge (NOR, 4 p), 12. Hussong (GER, 4 p), 13. Liu (CHN, 3 p), 14. Malone (USA, 1 p).

Isabel Posch: 100-m-VLV-Rekord, nächste Stationen Zürich und Talence

Isabel Posch (TS Lustenau), die heuer die Universiade im Siebenkampf gewinnen konnte, ist bekanntlich auch eine schnelle Sprinterin. Bei den Liechtensteiner Meisterschaften in Schaan an diesem Wochenende konnte sie in 11,53 Sekunden (0,0 m/s) einen neuen Vorarlberger Rekord aufstellen. Den bisherigen hielt Doris Röser mit 11,54 Sekunden aus dem Jahr 2009. Mit der Zeit setzte sie sich auch auf Patz 9 der österreichischen Alltime-Liste. 

Die 23-Jährige Fussacherin wird ebenso wie Magdalena Lindner am Donnerstag beim "Weltklasse Zürich" (Diamond League) im Vorprogramm 100 m sprinten und dann auch mit der 4x100-m-Nationalstaffel (Posch, Gogl-Walli, Pressler, Lindner; Ersatz: Schuler) im Hauptprogramm antreten. Seit heute ist auch fix, dass Posch beim traditionellen Décastar-Mehrkampfmeeting in Talence (FRA) am 23./24. September teilnehmen wird. Mit Unterstützung von ÖLV-Trainer Philipp Unfried kam heute die Startzusage aus Frankreich.

Masters-Kugelstoß-Weltrekord durch Marianne Maier

Bei den VLV-Mastersmeisterschaften in Götzis stellte Marianne Maier (TECNOPLAST TS Höchst) im Kugelstoßen mit 10,63 m einen neuen Masters-Weltrekord in der W80-Klasse auf. Die bisherige Bestmarke hielt Evaun Williams (GBR), welche die 2-kg-Kugel im Jahr 2018 auf 10,07 m stieß. Maier selbst ist derzeit auch Weltrekordhalterin im Kugelstoßen (2 kg) der W75-Klasse (12,12 m - 2018), im 80-m-Hürdenlauf der W70-Klasse (15,72 s - 2016) und im Fünfkampf der W65-Klasse (4.358 p - 2008). Alle Masters-Weltrekorde auf einem Blick.

"Kärnten läuft"-Halbmarathon: Cornelia Stöckl-Moser 10., Peter Herzog 14.

Beim Kleine-Zeitung-Wörthersee-Halbmarathon gestern dominierten die kenianischen Läufer das Geschehen und belegten die Ränge 1 bis 10. Der Sieg ging an Geofrey Kiboi (1:02:49 Std.), bester Österreicher wurde Peter Herzog (Union Salzburg LA) als 14. mit 1:06:59 Std. direkt vor Dominik Stadelmann (KUS ÖBV Pro Team) mit 1:07:23 Std. Ex-Paralympics-Champion Günther Matzinger, der ins Triathlon-Lager gewechselt ist, belegte mit 1:16:52 Std. den 29. Platz. Der Sieg bei den Frauen ging an Debora Schöneborn (GER) mit 1:13:58 Std, beste Österreicherin wurde Cornelia Stöckl-Moser (SC Leogang) mit 1:24:18 Std. als Zehnte. (Alle Ergebnisse).

Polizei-EM: Großes österreichisches Team in Prag am Start

Heute wird die 16. Polizei-EM in Prag (CZE), an der Athlet/innen aus 16 Nationen teilnehmen, feierlich eröffnet. Die Wettkämpfe in 18 Disziplinen finden morgen Nachmittag (ab 15:30 Uhr) und am Mittwoch (ab 10:00 Uhr) statt. Zwei Starter/innen pro Land sind pro Disziplin zulässig. Österreichs Team umfasst elf Athlet/innen, darunter zahlreiche bekannte Namen:

  • Männer: 100 m - Gordon Skalvy und Laurin Kleiser, 400 - Laurin Kleiser, 1500 m Jürgen Aigner und Christian Nagele, 5000 m - Mario Bauernfeind und Markus Hartinger, Weitsprung - Stefan Steiner und Gordon Skalvy, Hochsprung - Simon Riegler, Kugelstoß - Matthias Krach, Speerwurf - Stefan Steiner.
  • Frauen: 800 m - Susanna Kreutzer, 3000 m - Susanna Kreutzer

Darüber hinaus tritt Österreich in der 4x400-m-Mixedstaffel mit folgender Besetzung an: Simone Wögerbauer, Susanna Kreutzer, Stefan Steiner, Laurin Kleiser (Ersatz: Gordon Skalvy, Simon Riegler). Ergebnisse werden auf der Website www.policie-sport.cz zu finden sein.

Heute Anmeldeschluss für National-League-Finale

Am Samstag findet in Eisenstadt das Finale der National League statt. Heute um 24:00 Uhr ist Anmeldeschluss im ATHMIN-System. Es sind noch zahlreiche Startplätze verfügbar, alle im Qualifikationsranking weiter hinten klassierten Athlet/innen sind eingeladen, ebenfalls heute noch ihre Nennungen abzugegen und die Teilnahmemöglichkeit zu nutzen. Es gibt keine Möglichkeit für Nachnennungen.

Auch für das E-Meeting, welches im Vorfeld stattfindet, werden noch bis heute Abend Nennungen - auch gerne von Nachwuchs- und Mastersathlet/innen - entgegengenommen.

Internationale Bilanz der Weltmeisterschaften 2023

World Athletics veröffentlichte neben der Medaillenbilanz auch ein Nationenranking (Placing Table) in dem die Top-8-Plätze gewichtet eingeflossen sind (Platz 8 = 1 Punkt, Platz 7 = 2 Punkte, usw.). 
Die Medaillenbilanz gewann erwartungsgemäß die USA mit eindrucksvollen 12 Gold-, 8 Silber- und 9 Bronzemedaillen. Ingesamt 29 - das sind mehr wir die nächsten drei Nationen gemeinsam erreicht haben. Kanada (4-2-0), Spanien (4-1-0) und Jamaika (3-5-4) sind die Nächsten. Großbritannien hat mit ingesamt 10 Medaillen (2-3-5) gleich viele wie Kenia (3-3-4) und schaffte damit die meisten der europäischen Nationen. 
46 Nationen konnten Medaillen gewinnen, unser Nachbarland Deutschland war nicht darunter. Frankreich, die Gastgeber der Olympischen Spiele im nächsten Jahr sicherten sich zumindest am Schlusstag noch eine Silberne in der 4x400-Meter-Staffel der Männer sichern.  

Im Nationenranking (Placing Table) liegt die USA mit 277 Punkten deutlich vor Jamaika (139 p) und Kenia (112 p). Beste europäische Nation ist hier auch Großbritannien auf Platz 4 (102 p). Österreich liegt mit 6 Punkten auf Platz 54 von 71 Nationen, die Top-8-Platzierungen geschafft haben. Deutschland kam hier zumindest auf Platz 12 mit 36 Punkten, liegt aber hinter den Niederlanden und Italien, die jeweils auf 51 Punkte kamen (Platz 8). Ingesamt nahmen 2.100 AthletInnen aus 195 (!) Nationen an den Weltmeisterschaften teil. Es gab dieses Mal nur einen Weltrekord und zwar in der 4x400-m-Mixedstaffel durch die USA.

Volle Ränge bei der Leichtathletik-WM in Budapest

Das Nationale Leichtathletikzentrum (Nemzeti Atlétikai Központ) in Ungarns Hauptstadt Budapest, diente als Austragungsort der diesjährigen Weltmeisterschaften. Vor allem während der Abendsessions war die Arena stets seht gut besucht. EME-News geht von einem Zuschauerschnitt von knapp 30.000 Zuschauer/innen aus. Für die Nachnutzung der Weltmeisterschaften wird die Arena im Zentrum der Stadt teilweise rückgebaut und in Zukunft direkt vom Ungarischen Leichtathletik-Verband betrieben. 

Highland Games: Team Österreich auf Platz 2 beim Cowal Gathering

Bereits zum vierten Mal bekam Österreich eine Einladung zum Teambewerb der schottischen Heavy Events in Dunoon. Auch heuer gelang den Werfern Christina Scheffauer (IAC), Stefan Dumitrica (SVS-Leichtathletik) und Martin Schiller (ATSV OMV Auersthal) der zweite Platz vor Team Deutschland. Der Sieg ging wieder an die Gastgeber aus Schottland. Auch in der Einzelwertung der Frauen konnte Christina Scheffauer den zweiten Platz erreichen. Fünf Athletinnen aus Schottland, England und Deutschland waren am Start. Der Bewerb fand wieder vor einer großartigen Zuschauerkulisse statt. Foto (C) Katzenbeißer

ÖLV-Laufkalender: Termine der nächsten Tage

Mit dem ÖLV-Laufkalender haben sie den besten Überblick über die Lauftermine der nächsten Tage in ganz Österreich:

01.09. 20. SPK Karrenlauf Talstation-Karrenseilbahn Dornbirn 18.00 Uhr https://www.sc-guetle.at/karrenlauf/
02.09. 30. Kellerberglauf Großkrut Großkrut-Kellerberg 14.00 Uhr http://laufverein.grosskrut.at/
02.09. 14.Zwei Stege Lauf und 17. Kinder- und Jugendlauf Hausmening-Neufurth 14.50 Uhr www.vereine.amstetten.at/kinder_lc
02.09. Family Run Lutzmannsburg  Sonnentherme Lutzmannsburg 15.00 Uhr www.sonnentherme.at/familyrun
02.09. 26. Gamperner Lauf Gampern 13.30 Uhr www.ulc-gampern.at
01.-03.09. 33. Stainzer Schilcherlauf Stainz 13.15 Uhr www.schilcherlauf.at
02.09. Herzlauf Tirol Sportplatz Thaur 11.00 Uhr https://www.herzlauf.at/tirol
02.09. 23.Achenseelauf - Kinder- & Fitnesslauf Pertisau - Achensee 15.00 Uhr www.achenseelauf.at
03.09. 23.Int. Achenseelauf Pertisau - Achensee 10.00 Uhr www.achenseelauf.at
03.09. 45.Int. Kitzbüheler Horn-Bergstraßenlauf Kitzbühel 09.30 Uhr www.hornlauf.com
03.09. 28. Pfänder Berglauf Talstation-Pfänderbahn Bregenz 09.00 Uhr https://pfaenderlauf.at/
03.09. 11.Brunnenlauf Fürstenfeld Fürstenfeld 09.15 Uhr www.brunnenlauf.com
03.09. LCC-Babenbergerlauf Wien-Prater 10.00 Uhr www.lcc-wien.at
03.09. 17.NÖ Frauenlauf St. Pölten 09.00 Uhr www.noe-frauenlauf.at
07.09. 22.WIEN ENERGIE Business Run Donauinsel 17.00 Uhr www.businessrun.at
08.09. 34.Marktlauf Bad Hofgastein Bad Hofgastein 16.00 Uhr www.wsv-badhofgastein.at
09.09. x cross run kids challenge Podersdorf am See 09.00 Uhr www.xcrossrun.at
09.09. x cross lake Podersdorf + x cross ladies Podersdorf am See 10.30 Uhr www.xcrossrun.at
09.09. 34.Int. Schlickeralmlauf Telfes im Stubaital 09.30 Uhr www.schlickeralmlauf.com
09.09. 21.Zwentendorfer Donaulauf Zwentendorf 13.00 Uhr www.zwentendorf.at
09.09. 17. Zweibrückenlauf Wernstein am Inn 16.30 Uhr www.unionwernstein.at
09.09. 4. Wexl-Kampstein Berglauf St. Corona, Erlebnisarena 14.00 Uhr https://buckltour.at/events/wexl-kampsteinlauf
09.09. 59. Geländelauf "Rund um den Karriegel" Pressbaum 10.00 Uhr http://asvpressbaum.at/karriegellauf
10.09. 6. KLC Pyramidenkogel Turmlauf Pyramidenkogel/Keutschach 10.00 Uhr https://www.pyramidenkogel-turmlauf.at
10.09. Int. Raiffeisen Halbmarathon "Rund um den Wallersee" Seekirchen 09.00 Uhr www.skiclub-seekirchen.at/wallerseelauf
  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 31. August 2023.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch, Stefan Schmid und Robert Katzenbeißer

28/08/23 10:29, Text: Helmut Baudis

zurück