.

Kurzmeldungen (16.12.2021)

Latest News (C) ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Limits für U20-WM in Cali (COL) veröffentlicht

In unserem gestrigen Beitrag haben wir die Limits für Cali 2022 veröffentlicht und mit jenen für Nairobi 2021 verglichen. Eine Spur "leichter" sind die Limits jedenfalls. Auch der Zeitplan wurde von World Athletics bekannt gegeben.

ÖSTM-Halbmarathon am 23. Oktober 2022 in Linz

Die Veranstalter des 20. Oberbank Linz Donau Marathons haben letzte Woche bekanntgegeben, dass die größte Laufveranstaltung Oberösterreichs statt ursprünglich geplant am 3. April 2022 nun am 23. Oktober 2022 stattfinden wird. Der Österreichische Leichtathletik-Verband hat beschlossen, die Staatsmeisterschaften im Halbmarathon im Rahmen des Oberbank Linz Donau Marathons zum neuen Termin im Oktober durchzuführen.

Neue Weit-/Dreisprungregelung - POLANIK-Gemeinschaftsbestellung zum Sonderpreis

Seit 1. November 2021 gibt es eine neue Regelung. Alle Einlagebretter für den Weit- und Dreisprung müssen daher den neuen Vorgaben angepasst werden, damit regelkonforme Wettkämpfe durchgeführt werden können. Der ÖLV bietet nun mit dem Partner Berger GmbH die Möglichkeit einer Sammelbestellung zu Sonderkonditionen für Landesverbände und Vereine an. Details sind diesem Beitrag zu entnehmen.

Crosslauf-EM: Junioren schneller als Männer

Der Sieger des U20-Rennens Axel Vang Christensen (DEN) lief am Sonntag in Dublin mit einem Kilometerschnitt unter drei Minuten (6000 m 17:53 min) ein schnelleres Tempo als Jakob Ingebrigtsen die 10.000 m (30:15 min) bei den Männern. Mit den diesjährigen U20-Europameistern von Tallinn Nicholas Griggs (3000 m), Joel Ibler Lilleso (5000 m) und Pol Oriach (3000 m Hindernis) sowie dem Führenden der Europarangliste Adisu Guadia (10.000 m) war der U20-Bewerb so stark besetzt wie selten zuvor. Alle Ergebnisse inklusive Zwischenzeiten und Teamwertungen sind im Results Book.

12. Teilnahme an Crosslauf-EM für Andreas Vojta

Mit seinem 29. Platz bei der Crosslauf-Europameisterschaft in Dublin schaffte Andreas Vojta (team2012.at) seine bisher beste Platzierung in der Allgemeinen Klasse bei einer Cross-EM. Es war seine insgesamt zwölfte Teilnahme zwischen 2009 bis 2021. 
Im Statistikbuch von European Athletics rückte er damit auf Platz 3 im Alltime-Ranking der Teilnahmen vor.

Ranking Athlet Teilnahmen Zeitraum
1. Sergey LEBID (UKR) 19 1994-2012
2. Gabriele DE NARD (ITA) 17 1996-2013
3. Andreas VOJTA (AUT) 12 2009-2021
  Michael BUTTER (NED) 12 2003-2018
4. Javier GUERRA (ESP) 11 2001-2018
  Stefano LA ROSA (ITA) 11 2003-2016
  Thijs NIJHUIS (DEN) 11 2009-2019

Vojta nahm an den Cross-Europameisterschaften in Dublin (IRL/2009), Albufeira (POR/2010), Velenje (SLO/2011), Szentendre (HUN/2012), Belgrad (SRB/2013), Samokov (BUL/2014), Hyères (FRA/2015), Chia (ITA/2016), Samorin (SVK/2017), Tilburg (NED/2018), Lissabon (POR/2019) und Dublin (IRL/2021) teil.

Strohmayer-Dangl startet Website

400m-Hürden-Läufer Niklas Strohmayer-Dangl (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) gab Anfang dieser Woche den Launch seiner neuen Website bekannt. Der Athlet von Rolf Meixner gibt dabei Einblicke über seine Anfänge als Fußballer, seinen Sprung in die Leichtathletik, seine bisherigen Erfolge und welche Ziele er sich gesteckt hat. Auf der Startseite wird er die Community laufend mit News versorgen. Bereits kurz nach Weihnachten soll es in ein 10-tägiges Trainingslager (28.12.2021 - 8.1.2022) nach Lanzarote zusammen mit Emil Bezecny, Suri Stöhr, Marie Glaser, Trainer Rolf Meixner, Ronja Leitner und Andreas Bezecny gehen.

Carina Reicht wechselt Verein

Die Mittelstreckenläuferin Carina Reicht wechselt zur kommenden Saison von run2gether zum OMNi-BiOTiC POWER-Team.

BMKÖS erhöht Budget für Behindertenspitzensport

Wie das Paralympische Comité auf seiner Website berichtet, werden die Bundes-Sportförderungsmittel für den Behindertenspitzensport im nächsten Jahr kräftig erhöht, da Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler hier einen Schwerpunkt seiner Arbeit sieht. Im Jahr 2022 werden 1,756 Mio. Euro zur Verfügung stehen, fast doppelt so viel wie 2021 (0,948 Mio.). Details sind dem verlinkten Beitrag zu entnehmen.

Wahl zu Österreichs Leichtathlet/innen des Jahres

Das Online-Voting ist derzeit im Gange. Pro E-Mail-Adresse kann bis 26. Dezember 2021, 23:59 Uhr, einmal angestimmt werden. Alle Informationen dazu sowie das Wahlformular sind hier online zu finden.

Elaine Thompson-Herah erhält Diplomaten-Pass

Oftmals wurde auch in Österreich darüber diskutiert, dass außergewöhnliche sportliche Erfolge seitens des Staates honoriert werden müssen, um junge Menschen zum Einschlagen einer Spitzensportkarriere zu motivieren. Ein gutes Beispiel, was man machen könnte, lieferte letzte Woche die jamaikanische Regierung, die Olympiasiegerin und Welt-Leichtathletin-des-Jahres Elaine Thompson-Herah einen Diplomaten-Pass überreichte, wie mehrere Medien berichteten.

Abverkauf der Paralympic Team Austria „TOKYO 2020“-Kollektion

Am Montag, 20. Dezember 2021, findet von 10-17 Uhr der ÖPC-Abverkauf der Paralympic Team Austria „TOKYO 2020“-Kollektion im Einkaufszentrum "myhive" am Wienerberg (Wienerbergstraße 11, 1100 Wien) statt. Um Voranmeldung wird online ersucht.

Geändertes "Final 3"-Format bei Diamond League

World Athletics gab auf ihrer Website bekannt, dass sich für die 2022 Saison die bei den Athlet/innen nicht sehr beliebte "Final 3"-Regel bei den Wurf- und horizontalen Sprungbewerben der Diamond League ändert. Es werden zwar wie bisher nur die 3 besten Athlet/innen nach 5 Versuchen zur letzten Runde zugelassen, allerdings zählt für den Sieg jetzt der Beste aller 6 Versuche.

Weltrekordhalter gut in Form

Kevin Mayer, der Weltrekordhalter im Zehnkampf aus Frankreich, absolvierte einen Wettkampf im Rahmen seines Trainingslagers in La Rèunion. Die 110 Meter Hürden sprintete er in 13,70 s (+0.8) und warf den Speer 69,33 m weit. 

  • Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 20. Dezember 2021.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

16/12/21 06:19, Text: Helmut Baudis

zurück