.

Kurzmeldungen (27.11.2023)

© ÖLV-Kurzmeldungen

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Warandeloop in Tilburg als Formtest für die Cross-EM

Am Sonntag fand in Tilburg (Niederlande) der 64. Warandeloop Crosslauf (European Athletics Permit / World Athletics Cross Country Tour Silver) mit starker internationaler Beteiligung statt. Marcel Tobler (ULC Riverside Mödling) kam bei den Männern über 10 km mit 30:58 Minuten auf Platz 9 in der U23-Wertung (insgesamt Platz 35 / 64 Finisher). Bei den Frauen über 8 km waren Cordula Lassacher (ATUS Knittelfeld) in 29:08 Minuten (U23 Platz 8, Platz 20 insgesamt) und Lotte Seiler (KSV Alutechnik) in 29:57 Minuten (U23 Platz 9, Platz 22 insgesamt) am Start. 35 Athletinnen beendeten das Rennen. Es siegte bei den Männern Senay Fissehatsion (Norwegen) in 29:10 Minuten und bei den Frauen die Schwedin Sarah Lahti (26:25 Minuten).

ÖLV-Team für die Crosslauf-EM in Brüssel

Die letzte internationale Meisterschaft dieses Jahres findet mit der Crosslauf-EM am 10. Dezember in Brüssel statt. Fünf Athletinnen und Athleten werden Österreich in Belgien vertreten. Team Austria wird angeführt von Routinier Andreas Vojta (team2012.at), der in Brüssel zum 14. Mal in Folge an einer Crosslauf-EM teilnehmen wird. Das ÖLV-Team auf einen Blick:

  • Emil Bezecny (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) - M-U20 (5.000 m)
  • Marcel Tobler (ULC Riverside Mödling) - M-U23 (7.000 m)
  • Cordula Lassacher (ATUS Knittelfeld) - W-U23 (7.000 m)
  • Lotte Seiler (KSV Alutechnik) - W-U23 (7.000 m)
  • Andreas Vojta (team2012.at) - Männer (9.000 m)

Nach Charleroi (1996) und Brüssel (2008) wird Belgien zum dritten Mal die Crosslauf-EM ausrichten. Der ÖLV wird von den Europameisterschaften ausführlich berichten.

Niklas Strohmayer-Dangl im ORF

Das Landesstudio Burgenland brachte gestern einen Beitrag über den München-EM-Teilnehmer über 400 Meter Hürden und mehrfachen burgenländischen Rekordhalter Niklas Strohmayer-Dangl (Leichtathletik Akademie Eisenstadt). Er schloß sich der Trainingsgruppe von St.-Pölten-Stützpunkttrainerin Viola Kleiser an, in der jetzt die besten Sprinter über die 400 Meter Hürden gemeinsam trainieren.  

Österreichs U14-Team erfolgreich in Polen im Einsatz

Als Abschluss des EU-Projekts „Athletics 4 Health“ wurden Teams aus Finnland, der Slowakei und Österreich dieses Wochenende zum Finale der polnischen Kinder-Leichtathletikserie eingeladen. Über 700 Nachwuchsathlet:innen der U14- und U12-Klasse nahmen an diesem Hallen-Wettkampf im Olympiazentrum in Spala teil. Österreichs 19-köpfiges Team konnte sich über eine Bronzemedaille, sieben Top-10-Plätze und 19 persönlichen Bestleistungen freuen. Alle Details dazu und zahlreiche Fotos - auch vom Sportzentrum in Spala - sind in einem eigenen Bericht nachzulesen.

WLV Crosslauf-Meisterschaften

Bei sonnigem Wetter, aber kühlen Temperaturen fanden am Sonntag im LAZ die Wiener Meisterschaften im Crosslauf mit erfreulichen Teilnehmer:innenzahlen statt. Die Kurzstrecke bei den Männern gewann Markus Reißelhuber (team2012.at), die Langstrecke sein Vereinskollege Andreas Vojta. Bei den Frauen gewann Sophie Bucher (KUS ÖBV Pro Team). 

Trainingslager in Südafrika

Die Trainingsgruppe rund um Nationaltrainer Philipp Unfried startete vergangenen Samstag ins Trainingslager in Südafrika. Den gesamten Zeitraum bis kurz vor Heiligabend sind Karin Strametz (SU Leibnitz) und Magdalena Lindner (Union St. Pölten) dabei. Ebenfalls am Wochenende reiste Ingeborg Grünwald (Union Salzburg LA) an, die von Unfried beim Training unterstützt wird. In den nächsten Tagen stoßen noch Nachwuchs-Hürdensprinterin Iman Roka (ATSV OMV Auersthal) und Sophie Kreiner (ATSV Linz LA) hinzu.

Seit längerem hält sich Sebastian Frey (DSG Wien) bereits in der Höhe von Südafrika auf, um dort, zusammen mit seiner Trainingsgruppe, eifrig Kilometer für die kommende Saison zu sammeln.

Balkan-Athletics-Kongress morgen in Istanbul

ÖLV-Sportkoordinator Mag. Hannes Gruber wird Österreich morgen beim Kongress der Balkan-Leichtathletik-Verbände vertreten. Zahlreiche Beschlüsse sollen dabei gefasst werden. Ein ausführlicher Bericht, der am Mittwoch hier auf der Website erscheinen wird, ist in Vorbereitung.

30. Generalversammlung und Jahresabschluss der LAC Amateure Steyr

Im Rahmen der Versammlung kam es heuer wieder zu Neuwahlen. In Vertretung der Stadt Steyr war Stadtrat Christian Baumgarten anwesend. Zum Präsidenten gewählt wurde Dekan Heimo Losbichler. Die Funktion des Obmannes übernimmt wieder Fritz Steinparz. Erwin Sekyra wird ihm wie in den vergangenen Jahren als Obmann-Stellvertreter zur Seite stehen. Die weiteren Vorstandsfunktionen wurden ebenfalls gewählt:

Schriftführer: Sepp Mayr
Kassierin: Renate Presslmayr, Kassier-Stv. Doris Steinparz
Rechnungsprüferinnen: Annemarie Czaby und Elisabeth Füreder
Mastersreferat: Agnes Kreundl

Mit Ehrungen und Buffet klang der Abend der Leichtathlet:innen aus.

Jahresausklang beim ULC Riverside Mödling

Gestern fand im BSFZ Südstadt der Jahresausklang des ÖLV-Cup-Drittplatzierten ULC Riverside Mödling statt. Vereinsobmann Otto Krause sowie Trainer Stefan Dlauhy führten durch den Abend, der neben Rückblicken auf die Saison auch zahlreichen Ehrungen für die erfolgreichen Athlet:innen parat hatte. Rund 150 Vereinsmitglieder waren bei den Feierlichkeiten anwesend.

Hohe Dichte über 10.000 Meter in Japan

Japan ist in der "Off-Season" ein beliebtes Ziel afrikanischer Läufer. In Hachioji gab es am Samstag mehrere Läufe über 10.000 Meter bei 9,5°C und windstille. Amos Kurgat (KEN) war der Schnellste in 27:10,72 Minuten. Für den zehnten Platz benötigte man 27:28,31. Auf Platz 11 war der Schnellste Japaner in Keita Sato in 27:28,50 mit einem nationalen U20-Rekord.  Insgesamt 21 Läufer blieben unter 28 Minuten und 134 Läufer in 6 Läufen unter 29 Minuten.

Keith und Battocletti vor Cross-EM in starker Form

Die 5000-m-U23-Europameisterin Megan Keith (GBR) gewann am Wochenende die britischen Crosslaufmeisterschaften in Liverpool in der Allgemeinen Klasse mit 53 Sekunden Vorsprung. Bei den Männern setzte sich Hugo Milner durch. Nadia Battocletti (ITA) zeigte sich in Alcobendas (ESP) beim Cross-Country-Gold-Bewerb mit Platz 3 als klar stärkste Europäerin in guter Verfassung. Ergebnisse UK Trials | World Athletics

ÖLV-Laufkalender: Termine der nächsten Tage

Mit dem ÖLV-Laufkalender haben sie den besten Überblick über die Lauftermine der nächsten Tage in ganz Österreich:

02.12. 25.W.E.B. - Waldviertler Crosslaufserie 2023/24 - 2. Lauf Maissau 14.00 Uhr www.lurs.at
03.12. LCC-Adventlauf Wien-Prater 10.00 Uhr www.lcc-wien.at
03.12. 19.KLC Adventlauf Klagenfurt, Südring 2015 09.30 Uhr www.klc.at
03.12. Winter Run Graz Serie 2023/24 (1. Lauf) Graz-Stadtstrand 11.00 Uhr https://www.graz-winterrun.at
09.12. 25.W.E.B. - Waldviertler Crosslaufserie 2023/24 - 3. Lauf Zwettl, Zwettltalstadion 14.00 Uhr https://lcwaldviertel.com/?page_id=75
09.12. 54. INT. LUSTENAUER CROSSLAUF-SERIE - 1. Lauf  Lustenau, Spielplatz Wiesenrain 14.30 Uhr www.tslustenau.at
10.12. 6. Adventlauf Neusiedl am See Neusiedl am See 13.00 Uhr www.adventlauf-neusiedl.at
  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 30. November 2023.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch und Robert Katzenbeißer

27/11/23 15:28, Text: Helmut Baudis

zurück