.

Dadic und Weißhaidinger siegen bei Leichtathletik-Wahl 2020

Das Siegerfoto 2018 wiederholt sich im Jahr 2020 (C) GEPA-pictures

Ivona Dadic (Union St. Pölten) und Lukas Weißhaidinger (ÖTB LA OÖ) sind Österreichs Leichtathletin bzw. Leichtathlet des Jahres 2020. Das Endergebnis setzt sich aus dem Online-Voting auf der ÖLV-Website und einer Wahl einer Expert/innen-Jury (Trainer/innen, Journalist/innen, ÖLV-Vorstand) zusammen.

Österreichs Sportlerin des Jahres, Ivona Dadic, hatte sowohl beim Online-Voting als bei der Expert/innen-Jury klar die Nase vorne und siegte souverän vor Siebenkampf-Kollegin Verena Preiner (Union Ebensee) und Beate Schrott (Union St. Pölten), die ihre Klasse in der abgelaufenen Saison mehrfach abblitzen ließ. Für Dadic ist es nach 2016, 2017 und 2018 der bereits vierte Triumph.

Ivona Dadic: "Habe ich mir gewünscht"

Die Nach-wie-vor-Weltranglisten-Erste im Siebenkampf, Ivona Dadic, kommentierte ihre Erfolg wie folgt: "Die Saison war eine sehr gute für mich, einerseits von den Leistungen und auch andererseits von den Auszeichnungen. Nach der Wahl zu "Österreichs Sportlerin des Jahres" habe ich mir gewünscht, auch wieder "Österreichs Leichtathletin des Jahres" zu werden, weil das zeigt, dass die Leistungen passen. Umso mehr freut es mich, dass ich diese Wahl wieder für mich entscheiden konnte."

Lukas Weißhaidinger freut sich über den Zuspruch

Über den sechsten Sieg in Serie bei dieser ÖLV-Wahl kann Diskus-Weltklasse-Werfer Lukas Weißhaidinger jubeln, der von den Expert/innen auf Platz 2, knapp hinter Marathon-Rekordler Peter Herzog (Union Salzburg LA) gereht wurde, aber dann von den Online-Fans den meisten Zuspruch erhielt. Peter Herzog wurde Gesamt-Zweiter vor 5000 Meter-Olympiakandidat Andreas Vojta (team2012.at).

"Ich bin sehr überrascht", sagte heute Lukas Weißhaidinger, als ihn ÖLV-Generalsekretär Helmut Baudis über den neuerlichen Sieg informierte: "Ich hätte es dem Peter (Herzog) vergönnt, wegen des österreichischen Rekords im Marathon. Es freut mich aber, dass ich so viel Zuspruch erhalten habe und meine Weltklasse-Weiten, die ich heuer erzielt habe, Anerkennung finden."

"Ich wünsche allen Experten, Athleten, Trainern und Fans einen guten Rutsch und viel Erfolg im neuen Jahr", fügte Weißhaidinger hinzu.

Endergebnis - Wahl zur Leichtathletin des Jahres 2020

Platz Name Verein (Bundesland) Expert/innen Online-Voting Gesamt
1. Ivona Dadic Union St. Pölten (NÖ) 48,48% 18,09% 66,57
2. Verena Preiner Union Ebensee (OÖ) 13,64% 9,43% 23,07
3. Beate Schrott Union St. Pölten (NÖ) 12,63% 4,16% 16,79
4. Julia Mayer DSG Wien (W) 0,51% 15,00% 15,51
5. Karin Augustin Running Team Lannach (ST) 2,02% 12,05% 14,07
6. Victoria Hudson SVS-Leichtathletik (NÖ) 9,09% 1,84% 10,93
7. Sarah Lagger TGW Zehnkampf-Union (OÖ) 3,03% 6,14% 9,17
8. Ina Huemer Sportunion IGLA long life (OÖ) 0,00% 8,76% 8,76
9. Karin Strametz SU Leibnitz (ST) 3,54% 1,69% 5,23
10. Victoria Schenk LCU Euratsfeld (NÖ) 0,51% 3,92% 4,43
11. Susanne Walli TGW Zehnkampf-Union (OÖ) 1,52% 2,23% 3,75
12. Bianca Illmaier KSV alutechnik (ST) 0,00% 3,53% 3,53
13. Djeneba Touré ATG (ST) 1,01% 2,23% 3,24
14. Magdalena Lindner Union St. Pölten (NÖ) 0,51% 2,66% 3,17
15. Alexandra Toth ATG (ST) 1,01% 1,84% 2,85
16. Lena Millonig ULC Riverside Mödling (NÖ) 0,00% 2,61% 2,61
17. Eva Wutti SU TRI STYRIA (ST) 2,02% 0,39% 2,41
18. Magdalena Früh TS Innsbruck (T) 0,51% 1,69% 2,20
. 13 weitere Personen . 0,00% 1,74% 1,74
. Summe . 100,00% 100,00% .

Endergebnis - Wahl zum Leichtathleten des Jahres 2020

Platz Name Verein (Bundesland) Expert/innen Online-Voting Gesamt
1. Lukas Weißhaidinger ÖTB LA OÖ (OÖ) 37,37% 19,86% 57,23
2. Peter Herzog Union Salzburg LA (S) 39,39% 13,53% 52,92
3. Andreas Vojta team2012.at (W) 12,63% 16,29% 28,92
4. Rainer Predl LC Strasshof (NÖ) 2,53% 13,47% 16,00
5. Markus Fuchs ULC Riverside Mödling (NÖ) 4,04% 5,96% 10,00
6. Dominik Distelberger UVB Purgstall (NÖ) 0,00% 6,18% 6,18
7. Lemawork Ketema SVS-Leichtathletik (NÖ) 0,51% 5,38% 5,89
8. Philipp Kronsteiner TGW Zehnkampf-Union (OÖ) 0,00% 4,79% 4,79
9. Timon Theuer DSG Wien (W) 1,52% 3,19% 4,71
10. Samuel Szihn ULC Riverside Mödling (NÖ) 1,01% 3,41% 4,42
10. Christian Steinhammer ULC Riverside Mödling (NÖ) 0,00% 4,42% 4,42
12. Andreas Steinmetz SVS-Leichtathletik (NÖ) 1,01% 2,50% 3,51
. 15 weitere Personen . 0,00% 1,02% 1,02
. Summe . 100,00% 100,00% .

Favorit/innen-Siege bei Nachwuchs und Masters

Zur Nachwuchsathletin des Jahres 2020 wurde U18-Athletin Sophie Kreiner (ATSV Linz LA) gewählt. Bei den Burschen siegte Weitsprung-Shootingstar Oluwatosin Ayodeji (TECNOPLAST TS Höchst). Als Mastersathletin bzw. Mastersathlet des Jahres wurden zum wiederholten Male Marianne Maier (TECNOPLAST TS Höchst - fünfter Sieg in Serie) und Gottfried Gassenbauer (HSV Wien-Laufsport - sechster Sieg seit 2014) gewählt. Die Detailergebnisse sind nachfolgend angeführt.

Wann, wo und in welcher Form die Übergabe der Auszeichnungen stattfinden wird, ist derzeit völlig offen, denn die Abhaltung eines traditionellen Austrian Athletics Awards-Abends im Grand Hotel in Wien ist aus Corona-Pandemie-Gründen derzeit nicht möglich.

Endergebnis - Wahl zur Nachwuchs-Leichtathletin des Jahres 2020

Platz Name Verein (Bundesland) Expert/innen Online-Voting Gesamt
1. Sophie Kreiner ATSV Linz LA (OÖ) 39,90% 15,33% 55,23
2. Lisa Gruber LAC Amateure Steyr (OÖ) 18,69% 12,91% 31,60
3. Chiara-Belinda Schuler TS Hörbranz (V) 7,58% 19,69% 27,27
4. Lena Pressler Union St. Pölten (NÖ) 13,13% 11,44% 24,57
5. Vera Vacik ATSV OMV Auersthal (NÖ) 6,57% 5,78% 12,35
6. Lotte Luise Seiler KSV alutechnik (ST) 4,04% 7,96% 12,00
7. Ingeborg Grünwald Union Salzburg LA (S) 5,05% 5,01% 10,06
8. Johanna Plank TGW Zehnkampf-Union (OÖ) 0,00% 9,85% 9,85
9. Lena Spazirer ULC Weinland (NÖ) 4,55% 4,48% 9,03
10. Laura Ripfel ULC Weinland (NÖ) 0,51% 5,78% 6,29
. 19 weitere Personen . 0,00% 1,77% 1,77
. Summe . 100,00% 100,00% .

Endergebnis - Wahl zum Nachwuchs-Leichtathleten des Jahres 2020

Platz Name Verein (Bundesland) Expert/innen Online-Voting Gesamt
1. Oluwatosin Ayodeji TECNOPLAST TS Höchst (V) 39,90% 14,54% 54,44
2. Enzo Diessl SU Leibnitz (ST) 28,28% 7,98% 36,26
3. Kevin Kamenschak ATSV Linz LA (OÖ) 18,18% 13,06% 31,24
4. Leo Köhldorfer ULC Linz Oberbank (OÖ) 5,05% 10,15% 15,20
5. Daniel Bertschler Raiffeisen TS Gisingen (V) 2,02% 11,57% 13,59
6. Will Dibo SKV Feuerwehr (W) 3,03% 7,30% 10,33
7. Emil Bezecny DSG Wien (W) 2,02% 7,86% 9,88
8. Marcel Tobler ULC Riverside Mödling (NÖ) 0,00% 9,65% 9,65
9. Jan Mitsche DSG Wien (W) 1,01% 3,96% 4,97
10. Ben Henkes ULC Riverside Mödling (NÖ) 0,51% 4,39% 4,90
11. Lionel-Afan Strasser ATSV OMV Auersthal (NÖ) 0,00% 3,71% 3,71
12. Enakhe Edegbe ATSV Linz LA (OÖ) 0,00% 3,47% 3,47
. 20 weitere Personen . 0,00% 2,36% 2,36
. Summe . 100,00% 100,00% .

Endergebnis - Wahl zur Masters-Leichtathletin des Jahres 2020

Platz Name Verein (Bundesland) Expert/innen Online-Voting Gesamt
1. Marianne Maier TECNOPLAST TS Höchst (V) 32,18% 16,07% 48,25
2. Elfriede Fuchs ÖTB Judenburg (ST) 28,16% 12,89% 41,05
3. Berta Tischlinger UNION VKB Braunau (OÖ) 16,09% 3,49% 19,58
4. Sabine Hofer LAC Salzburg (S) 9,20% 9,16% 18,36
5. Anita Bachl-Pichler TSV St. Georgen/Gusen (OÖ) 6,90% 9,24% 16,14
6. Silvia Anzinger ATSV Linz LA (OÖ) 2,30% 12,81% 15,11
7. Christina Baumgartner TECNOPLAST TS Höchst (V) 1,15% 7,38% 8,53
8. Chantal Duelli TS Jahn Lustenau (V) 2,30% 5,05% 7,35
9. Andrea Zirknitzer LCAV Jodl Packaging (OÖ) 0,00% 6,68% 6,68
10. Simone Bereiter-Winsauer ULC Dornbirn (V) 0,00% 5,67% 5,67
11. Karmella Michlfeit DSG Wien (W) 0,00% 5,51% 5,51
12. Erika Lun TS Bregenz-Stadt (V) 1,72% 3,34% 5,06
13. Lea Preissl LV-Marswiese (W) 0,00% 1,40% 1,40
. 10 weitere Personen . 0,00% 1,31% 1,31
. Summe . 100,00% 100,00% .

Endergebnis - Wahl zum Masters-Leichtathleten des Jahres 2020

Platz Name Verein (Bundesland) Expert/innen Online-Voting Gesamt
1. Gottfried Gassenbauer HSV Wien/Laufsport (W) 25,00% 21,77% 46,77
2. Christian Hoser IAC (T) 29,17% 4,90% 34,07
3. Thomas Fahringer LG-Decker Itter (T) 13,10% 4,43% 17,53
4. Hans Bichler SV Raiba Stubai (T) 11,31% 4,96% 16,27
5. Eduard Gonaus Union St. Pölten (NÖ) 4,76% 7,54% 12,30
6. Heimo Viertbauer Union Salzburg LA (S) 4,76% 6,68% 11,44
7. Rainer Schrammel ATSV Linz LA (OÖ) 2,98% 6,29% 9,27
8. Valentin Topitschnig KLC (K) 1,19% 7,35% 8,54
9. Roman Brzezowsky HSV Wien/Laufsport (W) 4,17% 4,04% 8,21
10. Franz Kropik SVS-Leichtathletik (NÖ) 0,00% 7,48% 7,48
11. Walter Krifka ALC Wels (OÖ) 1,79% 4,83% 6,62
12. Ewald Schaffer HSV Wien/Laufsport (W) 1,79% 4,04% 5,83
13. Thomas Jungbauer ASKÖ Laufwunder Steyr (OÖ) 0,00% 4,96% 4,96
14. Johann Siegele SVS-Leichtathletik (NÖ) 0,00% 3,24% 3,24
14. Markus Reifinger LG Innviertel (OÖ) 0,00% 3,24% 3,24
16. Michael Viktora DSG Wien (W) 0,00% 1,46% 1,46
17. Edwin Hötzenegger  TSV St. Georgen/Gusen (OÖ) 0,00% 1,26% 1,26
. 17 weitere Personen . 0,00% 1,53% 1,53
. Summe . 100,00% 100,00% .

Foto (C) GEPA-pictures

27/12/20 17:04, Text: Helmut Baudis

zurück