.

Änderungen und wichtige Hinweise zu den ÖLV-Meisterschaften

Medaillen (C) GEPA-pictures

Wie bereits berichtet ist die Auslegung der COVID-19-Lockerungsverordnung österreichweit unterschiedlich, außerdem kann die Entwicklung der nächsten Wochen nicht vorhergesehen werden. Daher hat sich der ÖLV entschieden, einige Anpassungen vorzunehmen, um die einzelnen Veranstaltungen - gemessen an den teilnehmenden Personen - möglichst klein zu halten und ihre Durchführung unbedingt sicherzustellen.

Dass dies einen Mehraufwand in der Organisation sowie für die Vereine in der Beschickung und Betreuung bedeutet, ist uns bewusst. Im Sinne der von der Bundesregierung bzw. dem Sportministerium geforderten Risikominimierung waren diese Entscheidungen aber unumgänglich.

Verpflichtende Registrierung für alle Teilnehmer/innen

Das COVID-19-Präventionskonzept des ÖLV sieht eine verpflichtende Registrierung aller anwesenden Personen (Athlet/innen, Trainer/innen, Zuschauer/innen, Medienvertreter/innen, Mitarbeiter/innen) bei allen kommenden österreichischen Meisterschaften vor. Erfasst werden Namen, E-Mail-Adresse und bei Bedarf die Anzahl an Begleitpersonen aus demselben Haushalt.

Eine entsprechende Anpassung der Allg. Bestimmungen für österr. Meisterschaften erfolgt. Die Registrierung ist online auf sportveranstaltung.at bereits im Vorfeld möglich. Der dann per E-Mail übermittelte QR-Code wird vor Ort am Stadioneingang durch ÖLV-Mitarbeiter/innen gescannt, um die tatsächliche Anzahl an anwesenden Personen festzustellen. Die Daten werden nach 21 Tagen automatisch gelöscht und dienen ausschließlich der Zählung der anwesenden Personen bzw. zur Verständigung beim Auftreten eines COVID-19-Falls.

15.8. Südstadt - Österreichische Meisterschaften Langstaffeln U18

Die 3x800m- und 3x1000m-Staffeln der U18-Klasse werden am 15. August als separate Veranstaltung im Vorfeld der österr. Staatsmeisterschaften durchgeführt. Personen, die dann am Nachmittag den Staatsmeisterschaften beiwohnen wollen, müssen sich dafür extra registrieren oder das BSFZ-Gelände wieder verlassen.

Ausschreibung | Registrierung

15./16.8. Südstadt - Österreichische Staatsmeisterschaften

Es ist geplant, allen anwesenden Personen - mit Ausnahme der Mitarbeiter/innen - einen gekennzeichneten Sitzplatz zuzuweisen. Dieser ist einzunehmen, außer wenn die Wettkampfvorbereitung bzw. der Wettkampf der jeweiligen Person stattfindet. Beide Wettkampftage werden als zwei getrennte Veranstaltungen im Sinne der COVID-19-Lockerungsverordnung abgewickelt, eine Registrierung ist daher für beide Wettkampftage extra vorzunehmen.

Ausschreibung | Registrierung Tag 1 | Registrierung Tag 2

Medienvertreter welche Zugang zum Infield haben wollen oder einen Arbeitsplatz brauchen müssen zusätzlich, wie auf unserer Website unter Medien -> Akkreditierungen angegeben, um eine Akkreditierung anfragen. 

Teilung der beiden großen Nachwuchs-Meisterschaften

Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten der beiden Sportplätze in Eisenstadt und in Klagenfurt sowie der großen Anzahl an Teilnehmer/innen bei den beiden großen Nachwuchs-Meisterschaften hat der ÖLV-Vorstand beschlossen, diese zu teilen.

Aus heutiger Sicht ist geplant, die österr. U23-Meisterschaften am 5./6.9.2020 in Klagenfurt durchzuführen und die österr. U18-Meisterschaften zeitgleich in der Steiermark. Der STLV klärt gerade die Möglichkeiten. Wir hoffen, in den nächsten Tagen eine endgültige Entscheidung mitteilen zu können.

Fixiert ist bereits, dass eine Woche später, am 12./13.9.2020 die österreichischen U20-Meisterschaften in Eisenstadt und zeitgleich die österreichischen U16-Meisterschaften in der Südstadt stattfinden werden.

Keine Rahmenbewerbe und 100m-Extraläufe

Der ÖLV-Vorstand hat weiters beschlossen, dass im heurigen Jahr im Zuge der Staatsmeisterschaften in der Südstadt und der vier österr. Nachwuchs-Einzel-Meisterschaften (U23, U20, U18, U16) keine Rahmenbewerbe stattfinden und somit auch die 100m-Extraläufe nicht angeboten werden.

30/07/20 11:38, Text: Helmut Baudis

zurück

www.oelvrunning.at Summer Cup

Die virtuelle Laufplattform des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes www.oelvrunning.at wurde mit dem Summer Cup im Juli gestartet. Es erwarten dich:

  • die österreichweite Bestenliste für alle Hobby-LäuferInnen,
  • tolle Preise beim Cup
  • und ein großartiges Gewinnspiel.
Virtuelle Veranstaltungen

Datum

1. Intermediate Sprint 6.8.-16.8.2020
2. Time Challenge 30/45 14.8.-24.8.2020
3. Beat Julia 22.8.-1.9.2020
4. Ab in die Schule 30.8.-9.9.2020