.

Aktuelle Infos zu den österr. Meisterschaften im Straßenlauf in Tattendorf

Sujet ÖM Straßenlauf 2020 (C) Tattendorf

Aufgrund der seit Montag gültigen COVID-19-Verordnung müssen bei den Österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf am 20. September in Tattendorf einige Änderungen und Anpassungen vorgenommen werden. In Absprache mit dem Veranstalter des Windpark Runs gelten folgende Vorgaben:

Startnummernausgabe

Wie schon in der Ausschreibung bzw. in den Latest News am 10.09. angekündigt, werden Nachnennungen vor Ort nicht mehr angenommen. Die Startnummern mit integriertem Zeitmess-Chip werden im Dumba-Zentrum nur vereinsweise ausgegeben. Wenn möglich, sollten diese bereits am Samstag zwischen 15:00 und 20:00 Uhr abgeholt werden, um Stress und Staus am Renntag zu vermeiden. Am Sonntag ist die Startnummernausgabe ab 08:00 Uhr bis spätestens 30 Minuten vor dem jeweiligen Rennen möglich.

Zutritt zum Sportcenter

Zutritt zum Start- und Zielareal beim Sportcenter haben ausschließlich Athlet/innen, Betreuer/innen und Mitarbeiter/innen des Organisationsteams. Die Zutrittsbereiche können alle Läufer/innen ohne Datenerfassung passieren. Alle weiteren Personen (Trainer/innen, Betreuer/innen) müssen sich mit Namen und E-Mail-Adresse registrieren. Sie erhalten einen Aufkleber, der während der gesamten Veranstaltung sichtbar anzubringen ist. Zuseher/innen werden nicht zugelassen. Umkleidemöglichkeit besteht, wie in der Ausschreibung ausgewiesen, im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr. Duschmöglichkeit kann aufgrund der COVID-19-Situation nicht angeboten werden.

Es ist KEINE Registrierung unter sportveranstaltung.at notwendig. Die Erfassung der anwesenden Personen erfolgt auf analogen Weg durch den Veranstalter vor Ort.

Zeitplanänderung

Der Start für die U18-Athlet/innen bleibt mit 10:00 Uhr unverändert. Die Allgemeine Klasse Männer inkl. U20, U23 und Masters M35 bis M45 werden um 11:00 Uhr gestartet. Im nächsten Startblock um 11:07 Uhr starten die Frauen inkl. Masters Männer ab M50 und älter. Damit ergeben sich drei Startblöcke unter der behördlich genehmigten Obergrenze von 100 Teilnehmer/innen.

Startvorbereitung

Aufwärmmöglichkeiten sind auf dem Eurovelo-Radweg unmittelbar außerhalb des Start- und Zielbereichs vorgesehen. Einlass zum Startbereich ist für die Männer inkl. Masters bis M45 ab 10:45 Uhr möglich. Die Frauen inkl. Masters M50 und älter halten sich bis zum Start im gekennzeichneten Vorstartbereich (siehe Wartezone am nachfolgenden Plan) auf.

Keine Siegerehrungen für ÖM und LM

Die Läufer/innen verlassen nach dem Zieleinlauf den Zielbereich. Alle Athlet/innen erhalten eine Finisher-Medaille und ein kleines Präsent der Gemeinde Tattendorf. Aufgrund der COVID-19-Verordnung und der örtlichen Gegebenheiten können keine Siegerehrungen durchgeführt werden. Die Medaillen und Urkunden für die Österreichischen Meisterschaften werden in der kommenden Woche den Vereinen postalisch zugesendet. Die Übermittelung der LM-Medaillen wird von den jeweiligen Landesverbänden organisiert.

Gastronomie: Essen und Trinken

Im Sportcenter werden Getränke und kleine Imbisse angeboten. Es gelten dort die allgemeinen Gastgewerberegeln. Essmöglichkeiten sind im angrenzenden „Rahofer Bräu“ (Dumba Park 1) oder im Rebhof (Badner Straße 1) gegeben.

Maskenpflicht und Abstandsregeln

Der Veranstalter ist bemüht, die Gesundheit aller Teilnehmer/innen bestmöglich zu sichern. Dies erfordert das Einhalten der von der Behörde geforderten Maßnahmen. Nach der neuen Verordnung besteht im Sportcenter und in den Umkleideräumen durchgehend Maskenpflicht. Dabei ist der 1-Meter-Mindestabstand einzuhalten. Der Veranstalter appelliert an alle Athlet/innen und Betreuer/innen, bei Krankheitssymptomen unbedingt zu Hause zu bleiben.

Der Österreichische Leichtathletik-Verband und das Organisationsteam der Gemeinde Tattendorf sind sich dessen bewusst, dass die diesjährigen Straßenlaufmeisterschaften mit Kompromissen verbunden sind und wesentliche Aspekte einer würdigen Meisterschaftsveranstaltung fehlen. Dennoch hoffen wir auf Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen und freuen uns auf die tollen sportlichen Leistungen der Läufer/innen.

Foto (C) GEPA-pictures & Logo (C) Gemeinde Tattendorf

16/09/20 09:52, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand - 24.09.2020)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 3.737
2. DSG Wien 3.408
3. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 2.809
4. logo-SVS SVS-Leichtathletik 1.908
5. UNION St. Pölten 1.833
Gesamt-Ranking