.

COVID-19-Update für die ÖSTM Crosslauf am Sonntag in Graz

(C) GEPA Pictures

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Österreich möchten wir nochmals eindringlich auf die für alle Teilnehmer/innen verbindlichen Maßnahmen bei der Durchführung der Österreichischen Crosslauf-Staatsmeisterschaften am Sonntag in Graz-Rosenhain hinweisen.

Am Veranstaltungstag gilt im gesamten Wettkampfareal die 2-G-Regel. Alternativ wird auch die erste Impfung in Kombination mit einem negativen PCR-Test (72 Stunden Gültigkeit) als „2-G“ anerkannt. Für Athlet/innen der Altersklassen U14 und U16 wird der „Ninja-Pass“ als 2-G-Nachweis anerkannt. Der 2-G-Nachweis wird elektronisch kontrolliert. Um den Ablauf zu beschleunigen, bitte einen amtlichen Lichtbildausweis und den Grünen Pass (Digital- oder Papierformat) bereithalten.

Zusätzlich benötigen alle Athlet/innen und Betreuer/innen (auch mit 2-G-Nachweis bzw. Ninja-Pass) einen negativen COVID-19-Test (PCR-Test mit 72 Stunden bzw. Antigen-Test mit 48 Stunden Gültigkeit). Als Referenz zählt die Startzeit des jeweiligen Bewerbs. „Wohnzimmer- bzw. Selbsttests“ werden nicht anerkannt.

Das Tragen einer FFP2-Maske ist in allen Indoor-Bereichen Pflicht.

Aufgrund der hohen Anmeldezahlen sind Zuseher im Wettkampfareal nicht erlaubt. Für Trainer gibt es folgende Limitierung auf Basis der Meldeliste:

  • Vereine mit 1-3 Athlet/innen:                   1 Trainer/in
  • Vereine mit 4-9 Athlet/innen:                   2 Trainer/innen
  • Vereine mit mehr als 10 Athlet/innen:   3 Trainer/innen

Alle Athlet/innen und Betreuer/innen müssen sich über die Website https://sportveranstaltung.at registrieren. Der QR-Code der Registrierung wird beim Eingang des Universitätssportzentrums Rosenhain per Scan erfasst und mit dem Erhalt eines Armbands bestätigt. Dieses ist über die gesamte Aufenthaltsdauer zu tragen und auf Verlangen vorzuweisen. Ohne Registrierung ist ein Zutritt nicht möglich.

Diese Maßnahmen sind notwendig, um die Auflagen der Österreichischen Bundesregierung zu erfüllen, die Gesundheit aller Teilnehmer/innen zu schützen und eine sichere Veranstaltung zu ermöglichen.

17/11/21 11:35, Text: Hannes Gruber

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 16.05.2022)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 2.430
3. DSG Wien 1.245
4. SVS-Leichtathletik 1.180
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 1.150
5. Union Salzburg Leichtathletik 820
Gesamt-Ranking