.

Das "Who is Who" der Salzburger Leichtathletik

Isaac Asare Weitsprung-Staatsmeister 2019 (C) GEPA Pictures

Der Salzburger Leichtathletik-Verband hat im Oktober eine interessante Serie mit dem Titel "Who is Who" gestartet. Dabei wird alle drei bis vier Tage eine Leichtathletin oder ein Leichtathlet des Bundeslandes vorgestellt.

Die Serie soll die Attraktivität der SLV-Website steigern und mehr Besucher/innen anlocken, was mit Sicherheit gelingen wird. Die Leserinnen und Leser erfahren nicht nur Daten und Fakten zu den einzelnen Personen, sondern auch wie sie zur Leichtathletik gekommen sind, wie ihr Training aussieht und welche Ziele sie verfolgen.

Zitat oder Motto

Beim Beitrag über Weitsprung-Staatsmeister Isaac Asare ist zum Beispiel folgende Aussage von ihm zu lesen: „Talent bringt dich nur national weit, doch um über diese Ebene hinauszukommen, ist harte Arbeit & Disziplin notwendig“.

Bei Olympia-Hoffnung Stephanie Bendrats Beitrag steht "Jede Hürde ist überwindbar" geschrieben. Und Dreisprung-Rekordstaatsmeisterin Michaela Egger stellt zu recht fest: „Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen“.

"Who is "Who" - Die bisherigen Athlet/innen

Nachfolgend sehen sie jene Sportler/innen, denen in den letzten Wochen Beiträge gewidmet waren:

Shanna Tureczek (22.10.) - Andrea Walkner-Tannenberger (26.10.) - Elias-Min Nowotny (29.10.) - Stephanie Bendrat (02.11.) - Oliver Schwarzl (06.11.) - Michaela Egger (09.11.) - Lukas Schörghofer (13.11.) - Sabine Hofer (16.11.) - Amira Simon (20.11.) - Hans-Peter Innerhofer (23.11.) - Isaac Asare (27.11.) - Vanessa Wanderer (30.11.)

02/12/19 11:07, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 07.10.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.103
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 4.226
3. DSG Wien 3.531
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.385
5. ULC Linz Oberbank 2.273
Gesamt-Ranking