.

Die vierte Ausgabe der ÖLV-Nachrichten ist ready to read

Markus Fuchs am Cover des ÖLV-Nachrichten (C) GEPA-Pictures, ÖLV, SHW

Die neuen ÖLV-Nachrichten sind rechtzeitig zum „Tag des Sports“ fertig geworden und stehen auf der Homepage des ÖLV und als gedrucktes Magazin zur Verfügung. Wie immer bieten die Leichtathletik-News auf 28 Seiten nicht nur das Beste aus zwei, sondern aus vielen Welten.

Im Mittelpunkt stehen diesmal aktuelle Informationen über das World Ranking System und ein Resümme über die Entwicklung der österreichischen Nachwuchstalente.

Weiters finden sich in der Zeitschrift:

  • Ein Porträt über Markus Fuchs, Österreichs schnellster Speedy und Rekordläuferin Lena Pressler
  • Eine Geschichte über Österreichs Sprintstaffel bei den Olympischen Spielen 1972
  • Neues und Interessantes aus der internationalen Szene
  • Ein Bericht über den Medaillenregen der Masters bei den Weltmeisterschaften in Finnland
  • Einblicke in die Gedankenwelt des jungen Diskuswerfers Rupert Rohrmoser
  • Eine Story über die erfolgreiche Arbeit des LAC Klagenfurt
  • Track Stories – Marihuana, eine „grasige“ Angelegenheit
  • Die aktuelle Jahresbesten-Liste und die neuen Rekorde und Bestleistungen 2022

Zur Online-Version (PDF)

Text: Herbert Winkler

 

 

15/09/22 09:26, Text: Bernhard Rauch

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 21.09.2022)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.857
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 3.552
4. SVS-Leichtathletik 2.893
3. DSG Wien 2.628
5. Union Salzburg Leichtathletik 2.372
Gesamt-Ranking