.

Kurzmeldungen (04.11.2019)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

Luca Sinn wechselt zur Union St. Pölten

3000m Hindernis-Läufer Luca Sinn, der heuer im Sommer mit 8:37,85min in Oordegem (BEL) eine neue persönliche Bestzeit aufstellen konnte, verlässt die UAB Athletics und kehrt sportlich in die Nähe seiner Heimat (Hollenstein) zurück. Betreut wird er weiterhin von Martin Steinbauer.

Ivona Dadic beim Projekt "Athletic Girls"

Beate Schrott, Jennifer Wenth, Viola Kleiser, Victoria Hudson und Ivona Dadic bringen die Leichtathletik in Niederösterreichs Schulen. Letztere war vergangene Woche im Gymnasium Josefstraße in St. Pölten zu Gast. Dabei wurde sie von einem ORF-Kamerateam begleitet. Der TV-Beitrag ist online.

8.545 LäuferInnen

beendeten einen der großen fünf Marathons in Österreich. HDsports veröffentlichte dazu auch 2019 wieder einen interessante Studie zu diesen Zahlen - eine Steigerung zum Vorjahr um 114 LäuferInnen. Wien, Linz, Graz, Salzburg und die Wachau bilden das Top-Quintett der Marathons in Österreich.

Gezerre um Olympia-Marathon 2020 beendet

Die Entscheidung ist gefallen. Wie Eurosport und zahlreiche weitere Medien berichten, wird der Marathon von Tokio (Insel Honshu) nach Sapporo (Hokkaido) verlegt. Die Entfernung von rund 1150km kann mit dem japanischen Schnellzug Shinkansen in rund 7,5 Stunden hinter sich gebracht werden, mit dem Auto dauert die Fahrt rund 16 Stunden und mit Flugzeug rund 90 Minuten. Was Ketema, Herzog & Co dazu sagen, ist in einem separaten Beitrag auf unserer Website nachzulesen.

Elisabeth Eberl mit Natalija Eder bei Para-WM

ÖLV-Trainerin Elisabeth Eberl wird Natalija Eder (Klasse F-12) bei der Para-WM von 7. bis 15. November in Dubai (VAE) im Speerwurf (8.11.) und mit der Kugel am 11.11. betreuen. Bil Marinkovic mit seinem Trainer Gerhard Mayer wird ebenfalls vor Ort sein und im Diskuswurf in der Klasse F-13 antreten.

Grundwehrdiener und Sarah Lagger in ihren HSZ-Leistungszentren

Nach der vierwöchigen Grundausbildung und der anschließenden Athleten-Betreuungswoche in Gratkorn wurden am 4. November sechs Grundwehrdiener und Sarah Lagger ("Frau im Spitzensport") in das jeweilige Heeres-Leistungsportzentrum dienstlich zugeteilt.

  • Isaac Asare (Union Salzburg Leichtathletik) Salzburg-Rif
  • Ben Henkes (ULC Riverside Mödling) HLSZ 03 Südstadt
  • Pascal Kobelt (TS Lustenau) HLSZ 09 Dornbirn
  • Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) HLSZ 07 Faakersee
  • Felix Schuhböck (KUS ÖBV Pro Team) HLSZ 03 Südstadt
  • Oliver Werthner (TGW Zehnkampf-Union) HLSZ 04 Linz

Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) hat aufgrund des späten WM-Termins (Marathon in Doha am 5. Oktober) am 4. November seine militärische Grundausbildung begonnen und wird im Dezember ins HLSZ 03 Südstadt versetzt.

Masters-Teamchef Gassenbauer in Leibnitz

Zur Vorbereitung des nächstjährigen Masters-Länderkampfes am 20.06.2020 in Leibnitz besuchte Gottfried Gassenbauer mit seiner Frau Sylvia am Wochenende Reinhold und Wolfram Heidinger in der Südsteiermark. Die Vorfreude auf die Gastgeberrolle (zuletzt 2015 in Rif) ist bereits jetzt groß.

ÖLV nominiert für World Athletics-Kommissionen

Alle Mitgliedsverbände waren aufgefordert bis Anfang November Nominierungen für die neuen Kommission des Welt-Leichtathletikverbands vorzunehmen. Der ÖLV hat Valentina Fedjuschina für die "Development Commission" und Thomas Eckel für die "Competition Commission" nominiert. Über die Auswahl entscheidet bis März das World Athletics Council.

15 EUR Gutschein für BSPA Fortbildungsakademie

Die Bundessport-Akademie bietet ganzjährig hochwertige Fortbildungen über ihre "BSPA Fortbildungsakademie" an. Alle, die sich jetzt für den Newsletter anmelden, erhalten einen 15 Euro-Gutschein.

Rob Faulkner wird Head of Communications

European Athletics gab bekannt, dass Rob Faulkner nach vier Jahren bei FC Inter Mailand nun beim Europäischen Kontinentalverband andockt. Er wird für die Gesamtkommunikation, die Medienarbeit und die Social Media Kanäle zuständig sein. Wir hoffen, dass das Content-Sharing sich auch für den ÖLV besser gestaltet.

Lehrreiches Wochenende der Stabhochspringer in Innsbruck

Insgesamt 26 Athlet/innen und 4 Trainer nahmen vergangenes Wochenende am Trainings-Lehrgang in Innsbruck teil, der von Stabhochsprung-Trainer Thomas Neuhauser organisiert und geleitet wurde. Primäres Thema war der Aufbau eines technisch richtigen Anlaufs. Besonders erfreulich war die Teilnahme von Erfolgstrainer Herbert Czingon, der zwei Trainingseinheiten leitete. Czingon´s Athletin Angelica Moser (SUI) hat sich zuletzt in Doha mit 4,60 Meter für das WM-Finale qualifiziert. Nachfolgend einige Impressionen von der gelungenen Fortbildung.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 11. November 2019.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

04/11/19 21:08, Text: Helmut Baudis


zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 07.10.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.103
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 4.226
3. DSG Wien 3.531
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.385
5. ULC Linz Oberbank 2.273
Gesamt-Ranking