.

Kurzmeldungen (23.11.2020)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Ivona Dadic trainiert jetzt in Teneriffa

Österreichs Sportlerin des Jahres Ivona Dadic (Union St. Pölten) ist am Samstag nach Teneriffa geflogen, um dort mit ihrem Trainer Philipp Unfried ein vierwöchiges Trainingslager, bis 19. Dezember, zu absolvieren. Am kommenden Wochenende werden dann ihre Trainingskolleginnen Karin Strametz (SU Kärcher Leibnitz) und Ina Huemer (UU IGLA long life) folgen.

Sporthilfe-Förderung 2021 - keine Anträge nötig

Die Sporthilfe-Förderung des heurigen Jahres wird bei allen Athlet/innen automatisch verlängert, es gibt daher keine Antragsmöglichkeit.

"Schule bewegt"-Beitrag über Sarah Lagger

Das ORF-Schulsportmagazin besuchte vor wenigen Tagen Sarah Lagger (TGW Zehnkampf-Union) in der Südstadt, um einen Beitrag nach dem Motto "Was wurde aus Sarah Lagger?" zu machen. Denn zuletzt widmete sich "Schule bewegt" im Jahr 2016 der heute 21-Jährigen. Der Beitrag ist noch vier Tage in der TVthek online.

Limitiertes Starterfeld in Valencia, Alternative in Olesno (POL)

Der Andrang beim Valencia Marathon am 6. Dezember ist enorm. So musste der Veranstalter zuletzt vielen Läufer/innen absagen, darunter auch europäischen Top-Athlet/innen. Auf Initiative von Marcin Fudalej (World Athletics akkreditierter Athletenrepräsentant) wird kurzfristig ein weiterer Elitemarathon am 6. Dezember in Olesno (Polen) stattfinden. Auch in der südpolnischen Stadt wird es organisierte Rennen geben, mit dem Ziel, die Olympic Entry Standards 2:11:30 Stunden (Männer) bzw. 2:29:30 Stunden (Frauen) zu unterbieten. Aufgrund der frühzeitigen Anfrage des ÖLV haben die heimischen Athlet/innen Valentin Pfeil, Timon Theuer und Eva Wutti ihren Startplatz in Valencia fix. Christian Steinhammer und Lemawork Ketema hätten ebenfalls Startplätze erhalten, verzichten aber auf eine Teilnahme.

5. Ausgabe der ÖLV-Nachrichten veröffentlicht

Die fünfte Ausgabe seit heute online gelesen werden.

Virtueller Crosslauf in Deutsch-Wagram

Die Organisatoren des Weinviertler Laufcups waren bereits im Frühjahr sehr aktiv mit virtuellen Lauf-Wettkämpfen. Von 21.11. bis 6.12. sind nun alle Laufbegeisterten eingeladen, sich an einem 4,1km langen Crosslauf zu beteiligen. Es kann auf der Originalstrecke als auch natürlich überall anders gelaufen werden. Die Reihung erfolgt mittels Altersleistungsrechner. Die Teilnahme ist kostenlos möglich, Preise werden nach Leistung bzw. Zufallssystem vergeben. Alle Details sind online nachzulesen.

Sportpark Klagenfurt-Manager verstorben

Wie am Wochenende in zahlreichen Medien (u.a. ORF Kärnten) geschrieben wurde, ist der 53-jährige Gert Unterköfler, Sportpark Klagenfurt-Geschäftsführer, an den Folgen einer COVID-19-Infektion verstorben. Landeshauptmann Peter Kaiser, Landessportreferent Arno Arthofer und viele, die ihn kannten, zeigten sich tief betroffen über das Ableben des Hobby-Triathleten, der auch bei der Leichtathletik gerne zu Gast war, da die Leopold-Wagner-Arena und auch die Indoor-Leichtathletikanlage in der Ballsporthalle Teil des Sportparks sind.

Läufer-Adventkalender 2020

Christoph Sander (DSG Wien) geht mit seinem Läufer-Adventkalender in die bereits vierte Auflage. In Summe konnten bis jetzt 3.041 Euro gespendet werden - heuter soll die 5.000 Euro-Marke fallen. Gelaufen wird für das Kinderhospiz MOMO wie Sander auf seinem Instagram-Channel bekannt gibt. Zusätzlich dazu wird der DSG Wien-Athlet zwischen Weihnachten und Neujahr an der Radchallenge #festive500 teilnehmen - ebenfalls für den guten Zweck.

Lolo Jones wieder im US-Bobteam

Die Saison 2020 auf der Tartanbahn verlief für mittlerweile 38-jährige Hürdensprinterin mit einer Saisonbestzeit von 8,14s über die 60 Hürden nicht ganz nach Wunsch. Die zweifache Hallenweltmeisterin (2008, 2010) war bereits 2013 und 2014 als Anschieberin beim Bob erfolgreich, jetzt konnte sie sich wieder für das US-Bobteam qualifizieren.  

NCAA-Crosslaufsaison

Die NCAA-Saison an den Universitäten der USA startete mit den Crossläufen. Dieses Wochenende fanden die ersten Conference Championships in Georgia und Ohio statt. Die Meisterschaft der Division I selbst wurde allerdings aufgrund der COVID-19-Pandemie vom üblichen Termin Ende November auf 15. März 2021 verschoben, wodurch sich ein langer Qualifikationszeitraum ergibt. 

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 26. November 2020.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

23/11/20 13:08, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Endstand - 15.12.2020)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 3.958
2. DSG Wien 3.659
3. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 2.839
4. logo-SVS SVS-Leichtathletik 2.119
5. UNION St. Pölten 1.918
Gesamt-Ranking