.

Kurzmeldungen (6.5.2024)

Latest News © ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

DNF der Nationalstaffel bei World Relays

Leider nicht nach Wunsch verlief der zweite Tag der World Relays in Nassau für die ÖLV-Nationalstaffel mit Isabel Posch, Magdalena Lindner, Karin Strametz und Viktoria Willhuber. Kleine Details führten bei der zweiten und dritten Übergabe leider zu einem DNF, wie Nationaltrainer Philipp Unfried festhält: "Das Team war richtig gut drauf und voll motiviert. Die erste Übergabe hat wirklich ausgezeichnet funktioniert, bei der zweiten Übergabe lief Karin ein Stück zu früh weg und bei der dritten Übergabe dann Viktoria. Die Enttäuschung im Team war dann natürlich sehr groß, aber das Team blickt bereits in Richtung Rom, wo die Qualifikation nach diesem Wochenende sehr realistisch ist." Foto (C) ÖLV

Tobias Rattinger auf Rang 6 in der All-Time-Bestenliste

Mit seiner tollen Zeit vom Freitag schob sich Tobias Rattinger (LAC BMD Amateure Steyr) in der "ewigen" ÖLV-Bestenliste deutlich nach vor und rangiert jetzt auf Rang 6.  Es war die schnellste Zeit eines Österreichers über die 3000-m-Hindernis-Strecke seit knapp 16 Jahren. All-Time-Bestenliste: 1. Weidlinger (8:10,83 - 1999), 2. Pröll (8:13,74 - 2005), 3. Konrad (8:17,22 - 1982), 4. Buchleitner (8:20,04 - 1999), 5. Fritz (8:30,29 - 1994), 6. Rattinger (8:30,46 - 2024)

Timon Theuer mit 1:04:50-Halbmarathon

Der Union-St. Pölten-Läufer verbesserte gestern seine Halbmarathon-Saisonbestzeit beim Gutenberg Halbmarathon in Mainz (GER) auf 1:04:50 Stunden und schob sich als Fünfter der ÖLV-Bestenliste nun näher an das Führungsquartett heran: 1. Hinterndorfer (1:03:05), 2. Vojta (1:03:31), 3. Stadlmann (1:04:20), 4. Bauernfeind (1:04:40), 5. Theuer (1:04:50).

Innerhofer gewinnt in Innsbruck

Beim Innsbruck Alpine Trailrun Festival 2024 sicherte sich Hans-Peter Innerhofer den Sieg bei der 25-km-Strecke in 1:41:40 h. Auf dem Weg zum Erfolg musste der Salzburger 820 Höhenmeter überwinden, konnte sich aber relativ ungefährdet vor Andi Rieder (1:49:37 h) und Clemens Blaßnig (1:49:43 h) durchsetzen.

Internationales thallos Läufermeeting in Pliezhausen (GER)

Die 10.000-Meter-Staatsmeister Raphael Siebenhofer (run2gether) und Lisa Oberndorfer (LCAV Jodl Packaging) waren in Pliezhausen über 3000 Meter am Start. Siebenhofer belegte in 8:27,80 min Platz 14, Oberndorfer musste das Rennen leider vorzeitig beenden. Fabio Fister (DSG Maria Elend) verbesserte seine 1000-Meter-Bestzeit knapp auf 2:26,40 min und belegte Platz 17. Suri Stöhr (ÖBV Pro Team) blieb über 150 Meter mit 18,59 s nur 1/100 s über ihrer Bestzeit und verbesserte danach über 300 Meter den WLV-U18 Rekord von Katharina Mahlfeisch von 41,50 s auf 39,68 s und schob sich damit auf Rang 4 der ewigen ÖLV-U18-Bestenliste. Ergebnisse

Geplanter Saisoneinstieg von Raphael Pallitsch

1500-m-Ass Raphael Pallitsch (SVS-Leichtathletik) wird beim 59. Pfingstsportfest in Rehlingen (GER) am 19. Mai in seine Saison starten.

30 Nationen beim 4. Horst Mandl Memorial - Pressekonferenz am Mittwoch

Für das 4. Horst Mandl Memorial am kommenden Sonntag, dem 12. Mai, haben sich bereits Starter:innen aus 29 Nationen angekündigt. Am Mittwoch um 15 Uhr findet im ASKÖ Sportcenter Graz-Eggenberg die Pressekonferenz statt. Vor Ort sind Lokalmatador Enzo Diessl (SU Leibnitz / 110 m Hürden), Riccardo Klotz (ATSV Innsbruck / Stabhoch) und Natalija Eder (Union Salzburg LA / Speerwurf).
Der Topstar des Meetings schlechthin ist die aktuelle Weltmeisterin im Siebenkampf Katarina Johnson-Thompson (GBR). Der deutsche Hochsprung-Europameister Matheusz Przybylko von Berlin 2018 braucht nach einer Verletzung bei der Hallen-DM im Vorjahr noch gute Leistungen für einen möglichen EM-Start. U20-Europameister Enzo Diessl bestreitet sein erstes 110-m-Hürdenrennen über die Männerhöhe. Vereins- und Disziplinenkollegin Karin Strametz (SU Leibnitz) könnte um ihren ersten Heimsieg in Graz mitsprinten. ÖLV-Speerwurf-Rekordlerin Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) steigt in Graz in die Saison ein. 100-Meter-Rekordmann Markus Fuchs trifft auf starke Konkurrenz aus Großbritannien, den Niederlanden und aus den USA. Magdalena Lindner (beide Union St. Pölten) trifft, von den World Relays auf den Bahamas kommend, ebenso auf ein starkes internationales Starterinnenfeld. Sieben Athleten mit Bestzeiten unter 10,20 s und 7 Athletinnen unter 11,50 s stehen auf der Meldeliste.

Georg Schober mit neuem Österr. Para-Rekord

Der beinamputierte Kugelstoßer der SVS-Leichtathletik, Georg Schober, schraubte bei einem Wettkampf in Leverkusen (GER) seine persönliche Bestleistung bzw. den österreichischen Rekord auf 13,20 m. Insgesamt blieb Schober dreimal über der 13-m-Marke, wie er auf Instagram mitteilte.

Pauline Schedler mit VLV-U20-/U18-Landesrekord

Die U18-EM-Kandidatin der TS Egg stellte beim 2. Internationalen Eröffnungsmeeting in Götzis einen neuen Vorarlberger Landesrekord der Klassen U20 und U18 auf. Sie absolvierte die 1000 m in 2:52,49 min.

50 Tage bis zur Track Night Vienna

In genau 50 Tagen findet die 8. Auflage von “Wiens innovativstes Leichtathletikmeeting” am LAZ Wien im Prater statt – und die Track Night Vienna bietet als zweite Station der weltweiten On:Track:Night Serie. Nicht weniger als 21 Laufentscheidungen über 800 m, 3.000 m Hindernis sowie 5.000 m warten auf die Athlet:innen und Zuschauer:innen. Über alle Distanzen gibt es Pacemaker sowie die 2023 erstmals in Österreich eingesetzte und aus der Diamond League bekannte“ Wavelight Technology“ – in der Kombination ein Garant für schnelle Zeiten. In den schnellsten Rennen wird jeweils das Olympia-Limit für Paris in Angriff genommen – acht Tage vor Limitschluss wohl für viele die letzte Chance, sich noch für die Olympischen Spiele zu qualifizieren.

Für die im Rahmen der Track Night Vienna ausgetragenen österreichischen Staatsmeisterschaften über 5.000 m bei Frauen und Männern haben unter anderem bereits Sebastian Frey (DSG Wien) und Andreas Vojta (team2012.at) zugesagt. Auch weitere österreichische Spitzenläufer:innen und potentielle EM-Starter:innen wie Lena Millonig, Caroline Bredlinger, Tobias Rattinger oder Julia Mayer stehen auf der „Shortlist“.

Pressekonferenz - Golden Roof Challenge

Am Montag, 13.5.2024 findet um 10.00 Uhr die Pressekonferenz für die Int. Golden Roof Challenge im Austria Trend Hotel Congress in Innsbruck (18.5.) statt.

Vergünstigte EM-Tickets noch bis 20. Mai erhältlich

Wie uns das LOC mitgeteilt hat, wurde der Zeitraum für vergünstigte Tickets bis 20. Mai verlängert. Auf der Ticket-Website der Veranstalter ist eine Registrierung notwendig, im Zuge des Kaufs kann der Code EACROME2024 eingegeben werden, der einen 25 Prozent Rabatt zur Folge hat.

World Relays: Internationaler Bericht

Insgesamt konnten sich 70 Teams (14 Teams je 4x100 M/W, 4x400m M/W sowie 14 4x400-m-Mixed-Staffeln) für die Olympischen Spiele in Paris qualifizieren. Herausragend waren dabei die Staffeln der USA, die sich vier der fünf WM-Titel sicherten - das 4x400-m-Männer-Team aus Botswana gelang mit 2:59,11 min (Weltjahresbestleistung) der einzige Nicht-US-Sieg. Großbritannien und die USA sicherten sich alle fünf möglichen Startplätze in Paris. Frankreich, Deutschland, Italien, Nigeria und Polen jeweils vier Startplätze. Anhand der Toplists können bis 30. Juni immer noch pro Disziplin zwei Startplätze vergeben werden.

Ergebnisse aus den USA

Die 400-Meter-Hürden-Weltrekordhalterin Sydney McLaughlin-Levrone stieg in Los Angeles in die Saison ein. Über 100 Meter Hürden lief sie 12,71 Sekunden (-0.4) und über 200 Meter 22,38 Sekunden (+2.8). In Tucson warf Brooke Andersen den Hammer auf 79,92 Meter und in Fayetteville sprang Tara Davis-Woodhall 7,16 Meter weit (-0.1).

Maria Andrejczyk wirft EM-Limit

Die polnische Speerwurf-Rekordhalterin Maria Andrejczyk (PB: 71,40m) warf nach langen Verletzungsproblemen in Bialystok (POL) mit 62,03 Meter das Limit für die Leichtathletik-Europameisterschaften in Rom. 

Rojé Stona versucht sich im Football

Der jamaikanische Werfer Rojé Stona, der heuer seine Diskus-Bestleistung auf 69,05 m verbesserte und mit der Kugel in der Halle auf 20,48 m kam, wurde vom NFL-Team der Green Bay Packers zu einem Trainingscamp eingeladen, wie Sportsmax berichtet. 

Saisonende für Emma Coburn

Die 3.000-Meter-Hindernis-Weltmeisterin von 2019 aus den USA (PB: 9:02,35) fällt für die Olympiasaison aus. Sie gab auf Instagram bekannt, dass sie sich bei dem Diamond-League-Rennen in Suzhou (CHN) ihr Fußgelenk gebrochen hat, welches am Donnerstag bei einer Operation verschraubt werden musste. 

ÖLV-Laufkalender: Termine der nächsten Tage

Mit dem ÖLV-Laufkalender haben sie den besten Überblick über die Lauftermine der nächsten Tage in ganz Österreich.

07.05. Herzlauf Wien Wien, Donaupark 18.20 Uhr www.herzlauf.at
09.05. 37. Brigittenauer Bezirkslauf Wien-Brigittenau 09.30 Uhr www.brigittenauerbezirkslauf.at
09.05. SCS Run presented by Decathlon SCS Einkaufszentrum 09.00 Uhr www.scs-run.at
09.05. Über-Drüber-Marathon Kirchdorf/Krems 11.00 Uhr www.laufgemeinschaft.at
09.05. Kirchdorfer Stadtlauf Kirchdorf/Krems 14.00 Uhr www.laufgemeinschaft.at
10.05. 16. Salzburger Frauenlauf Salzburg - Volksgarten 19.15 Uhr http://frauenlauf.net/
10.-12.05. Golser Ultralauftage NMS Gols 10.00 Uhr https://my.raceresult.com/258889
11.05. 28. Falkensteiner Berggerichtslauf Kellergasse Falkenstein 15.00 Uhr https://www.weinviertlerlaufcup.at/termine/
11.05. 15.Hausruck Challenge Geboltskirchen 14.00 Uhr https://www.hausruck-challenge.at
11.05. 1. Grenzenloser Halbmarathon Schärding - Neuhaus/ Inn (D) 17.00 Uhr https://www.neuhaus-inn.de
11.05. Salzburg Marathon-Junior-Marathon Salzburg - Volksgarten 15.15 Uhr www.salzburg-marathon.at
12.05. 21.Salzburg Marathon Salzburg-Max Reinhardt Platz 08.15 Uhr www.salzburg-marathon.at
17.05. Triestingtaler Sunset Run Berndorf 15.00 Uhr www.sunsetrun.at
18.05. 8. Hohenberger Gschwendt Berglauf Hohenberg 09.30 Uhr http://traisentaler-berglaufcup.at/hohenberg
18.05. 41. Pfingstlauf Vorchdorf Vorchdorf 16.00 Uhr www.traunviertler-laufcup.at
18.05. Int. Raml-Gastro 7-Brückenlauf Zwettl an der Rodl 15.00 Uhr www.7-brueckenlauf.at
18.05. Kraftalmlauf Itter 10.00 Uhr www.lg-itter.com
19.05. Salventrail Bergmarathon  Itter 08.00 Uhr www.lg-itter.com
19.05. 30. Wiener Neustädter Akademieparklauf Wr. Neustadt 09.30 Uhr https://akademieparklauf.at/
19.05. 22. Seenlauf Klaffer mit Nordic Walking Klaffer am Hochficht 13.00 Uhr https://www.seenlauf.com
20.05. 32. Pfandler Dammlauf Pfandl - Bad Ischl  14.30 Uhr www.dsg-pfandl.at/DAMMLAUF/
20.05. 19.Bezirkshauptstadtlauf Mistelbach Mistelbach 10.00 Uhr www.weinviertlerlaufcup.at
20.05. 28. Emberger Alm Berglauf Ortszentrum von Berg/Drautal 10.00 Uhr http://www.bergimdrautal.at/home/berglauf
  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 9. Mai 2024.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Philipp Breyer, Hannes Gruber, Bernhard Rauch und Robert Katzenbeißer

06/05/24 11:18, Text: Bernhard Rauch

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 04.06.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 3.115
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 1.610
3. UNION St. Pölten 1.495
4. DSG Wien 1.320
5. ULC Linz Oberbank 1.105
Gesamt-Ranking