.

Kurzmeldungen (7.8.2023)

Latest News © ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

LTU-Graz-Sommermeeting #6

Das 6. LTU-Graz-Sommermeeting am Samstag war nicht gerade vom Wetterglück verfolgt und durch das Unwetter konnte einigen Teilnehmer/innen aus den umliegenden Ländern nicht anreisen. Beim Wettkampf selbst regnete es immer wieder mehr oder weniger stark am USZ-Graz-Rosenhain, aber alle Bewerbe konnten ausgetragen werden. Für die punktebesten Leistungen beim Kategorie-E-Meeting sorgten die beiden Britinnen Jodie Williams (400 m - 52,23 s) und Asha Philip (100 m -11,43 s) sowie Milana Tirnancic (SRB / 100 m - 11,51 s). Bei den Männern gewann der Grieche Ioannis Nyfantopolous das 300 € Preisgeld für 100 m in 10,36 s. Jonas Huegen (GER / 200 m - 21,05 s) und Milos Markovic (SRB / 400 m Hü -  51,42 s) holten punktegleich Platz 2.
Aus österreichischer Sicht bot Lenia Standfest (LTU Graz) mit 12,22 s die beste Leistung. Anton Seiler (KSV alutechnik) führte ein gutes österreichisches Feld mit Paul Stüger als Tempomacher über 800 m an und gewann mit 1:53,37 min (PB). Ergebnisse

Leibnitzer Stadion unter Wasser

Der Verein SU Leibnitz wurde vom Unwetter und dem damit verbundenen Hochwasser der Sulm stark getroffen. Die gesamte Leichtathletik-Anlage steht unter Wasser, auch die Kraftkammer wurde geflutet. Wie auf einem Drohnen- bzw. Hubschrauberbild der APA vom danebenliegenden Freibad ersichtlich, wo nur mehr die Weitsprunganlage erkennbar ist. Die Schäden für den Verein - auch bei Kleingeräten - sind erheblich, daher ersuchen wir um Spenden auf das Vereinskonto der SU Leibnitz: IBAN - AT54 4477 0264 0605 0000. Im Namen des Vereins bereits jetzt DANKE für jede Unterstützung. 

Leibnitz

U20-EM in Jerusalem gestartet

Heute in der Früh wurde die U20-EM gestartet, die Wettkämpfe dauern bis Donnerstag an. Wir berichten ausführlich auf unserer Website. Live-Ergebnisse und ein Livestream sind verfügbar. 

Grünwald Zweite bei WACT-Challenger in Malmö

U23-EM-Teilnehmerin Ingeborg Grünwald (Union Salzburg LA) sprang am Samstag in Malmö (SWE) beim Folksam Grand Prix 6,04 m (+ 4,0) weit und wurde Zweite. Bei starkem Wind gelang ihr nur ein gültiger Versuch - und zwar im sechsten Durchgang. Der Sieg ging an Jenny Lestander (SWE) mit 6,25 m (+3,7). 

Start von Thiam bei WM fraglich

Der Start der zweifachen Siebenkampf-Olympiasiegerin und Titelverteidigerin bei den Weltmeisterschaften in Budapest ist fraglich. Nafissatouh Thiam (BEL) hat mit Problemen mit der Achillessehne zu kämpfen - wie sporza.be berichtete. Bei den belgischen Meisterschaften am vorletzten Wochenende konnte sie zwar den Speerwurf (51,95 m) gewinnen, trat nach dem Vorlauf über 100 Meter Hürden (13,66 s) aber nicht mehr zum Finale an.

Citius Meeting in Bern

In der Schweiz fand am Freitag ein WACT-Bronze-Meeting statt. Ditaji Kambundji (SUI) gewann die 100 Meter Hürden in schnellen 12,47 Sekunden, neuer europäischer U23-Rekord. 

Neue Regelungen bei WM in Budapest

World Athletics stellte auf ihrer Website die Neuerungen hinsichtlich Bahnverteilung im Sprint (bis 400 m), Aufstiegs-Modi im Laufbereich (1500 m, 3000 m Hindernis, 5000 m) und Nachrücken bei verletzungsbedingten Absagen bei der WM in Budapest vor. 

Startet Athing Mu in Budapest?

Für die 21-jährige Olympiasiegerin und Weltmeisterin über 800 Meter und ihren Trainer Bob Kersee dürften die Weltmeisterschaften in Budapest keine hohe Priorität haben. Ihr Trainer sagte in einem Interview der Los Angeles Times, dass sie erst kurzfirstig entscheiden werden, ob sie nach Budapest oder in den Urlaub fliegt. Die Entscheidung fällt nach einem 2-wöchigen Trainingsblock in Budapest. In der heurigen Saison bestritt sie erst zwei Wettkämpfe. 

Südafrikanerin Carina Horn mit neuer Doping-Sperre

Die 100-m-Sprinterin mit einer Bestzeit unter 11 Sekunden wurde jetzt von der Athletics Integrity Unit (AIU) neuerlich für sechs Jahre gesperrt, wie auf der AIU-Website bekanntgegeben wurde. Das Vorhandensein bzw. die Verwendung von Clenbuterol wurde nachgewiesen, die Sperre reicht bis ins Jahr 2029. 

ÖLV-Laufkalender: Termine der nächsten Tage

Mit dem ÖLV-Laufkalender haben sie den besten Überblick über die Lauftermine der nächsten Tage in ganz Österreich:

12.8. Stinatzer Abendlauf & Halbmarathon Stinatz 17.00 Uhr www.lc-tiger.com
12.8. 28.Mühlbacher Ortsrundenlauf (MORL) Garsten-Mühlbach 14.30 Uhr www.sv-muehlbach.at
13.8. 41.Zwei-Seen-Lauf Afritz/See 09.00 Uhr www.afritzer-turnverein.at
13.8. 7.Kraiger Berglauf Gasthaus Raunig in Eggen 10.00 Uhr http://www.kraigerberglauf.bplaced.net
15.8. 9.stadtgrandprix Marchtrenk Marchtrenk 10.00 Uhr www.stadtgrandprix.at
15.8. 21.Sickinger Rundlauf Schörfling 14.00 Uhr www.lc-sicking.at
19.8. 39.Weberzeile-Stadtlauf Ried Ried im Innkreis 15.30 Uhr www.rieder-stadtlauf.at
19.8. Martele Berglauf VS Rangersdorf 09.30 Uhr https://berglaufcup.at/
19.8. 18.Bezirkshauptstadtlauf Mistelbach Mistelbach 16.00 Uhr www.weinviertlerlaufcup.at
19.8. 26.Marktfestlauf Markersdorf Markersdorf 16.00 Uhr https://my.raceresult.com/212601
20.8. 4. Wiener Sommerlauf Wien, Donaupark 08.30 Uhr www.sommerlaufcup.at
20.8. 9.St. Konrader Panoramalauf St. Konrad - Badesse 09.15 Uhr www.tsv-stkonrad.at
  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 10. August 2023.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch, Stefan Schmid und Robert Katzenbeißer

07/08/23 11:59, Text: Helmut Baudis


zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 24.06.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 3.695
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 2.056
3. DSG Wien 1.864
4. UNION St. Pölten 1.857
5. SVS-Leichtathletik 1.568
Gesamt-Ranking