.

Mehrkampf-Kaderwochenende im BSFZ Faak am See

Kaderwochenende Mehrkampf Faak 2023 | © ÖLV Georg Werthner

Insgesamt 15 Athlet/innen aus ganz Österreich trafen sich vergangenes Wochende im BSFZ Faak am See zum "Mehrkampf-Camp". Gemeinsam und unter der Leitung von Mehrkampf-Nationaltrainer Georg Werthner bereiteten sich die Sportler/innen im sonnigen Kärnten auf die bevorstehende Freiluftsaison vor.

In dem zweieinhalb-tägigen Mehrkampfkurs standen für die Teilnehmer/innen insgesamt sieben Trainings- und fünf theoretische Einheiten am Programm. "Uns ist es gelungen, mit Ausnahme von Stabhochsprung und den Kurvenläufen, die gesamte Disziplinenvielfalt des Siebenkampfes der Frauen beziehungsweise des Zehnkampfes der Männer abzudecken", berichtete Kursleiter Georg Werthner, der den Kurs zusammen mit seinem Bruder und Neo-OÖLV-Präsident Roland Werthner abhielt.

Bei traumhaften Bedingungen und super Stimmung unter den Teilnehmer/innen waren neben zahlreichen Nachwuchsathlet/innen auch einige erfahrene Mehrkämpfer/innen wie zum Beispiel U18-EM Bronzemedaillengewinnerin aus Györ, Chiara-Belinda Schuler, in Kärnten mit dabei.

"Ich möchte mich im Namen aller Teilnehmer/innen beim Österreichischen Leichtathletik-Verband für die Ermöglichung diese Kurses bedanken. Es waren super Tage hier in Kärnten mit tollem Wetter und einigen guten Trainings(best)leistungen. So macht das Spaß", kommentiert Georg Werthner. Alle Teilnehmer/innen erhielten am Ende des Kurses eine Vielzahl an Unterlagen aus diversen Fachbeiträgen rund um das Thema Mehrkampf, um sich auch abseits des Platzes optimal auf die nächsten Mehrkämpfe vorbereiten zu können.

19/03/23 13:55, Text:

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 12.04.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 2.118
4. UNION St. Pölten 982
3. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 849
2. DSG Wien 668
5. SU Leibnitz 563
Gesamt-Ranking