.

Tobler, Siebenhofer und Millonig mit starken 5-km-Zeiten

Marcel Tobler jubelt über seinen 5-km-Sieg © VCM/Jenia Symonds

Den Auftakt der Allgemeine-Klasse-Rennen am Vienna-City-Marathon-Wochenende macht das 5-km-Rennen (Vienna 5k) am Samstag-Abend. Bei feucht-kühlen Bedingungen nützten zahlreiche heimische Läufer:innen, die AIMS-vermessene Ringstraßenrunde, um ihre Bestleistungen zu verbessern.

Bei den Männern war Marcel Tobler (ULC Riverside Mödling) Tagesschnellster imt 14:22 min und setzte sich mit neuem Veranstaltungsrekord vor dem letztwöchigen 10.000-m-Staatsmeister Raphael Siebenhofer (run2gether), 14:27 min, und dem Australier Sam Blake, 14:51 min, durch.

Tobler schob sich mit seiner Zeit auf Platz 5 der heimischen All-Time-Bestenliste im 5 km Straßenlauf nach vor, Siebenhofer belegt nun Platz 9 der noch jungen "ewigen" Bestenliste: 1. Vojta 13:48, 2. Kamenschak 13:49, 3. Herzog 13:54, 4. Rattinger 14:09, 5. Tobler 14:22, 6. Theuer, Bauernfeind, Hinterndorfer je 14:26 und 9. Siebenhofer 14:27 min.

Millonig verbessert ihre persönliche Bestzeit deutlich

Im Damenrennen über die 5 km musste sich Hindernis-Spezialistin Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) hauchdünn der Ungarin Lili Anna Vindics-Tóth geschlagen geben. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 15:58 min blieb sie nur eine Sekunde hinter Siegerin, verbesserte sich aber um 23 Sekunden und zeigte, dass sie wenige Tage vor ihrem ersten 3000-m-Hindernis-Saisonrennen gut in Schuss ist. Platz 3 ging an Sandra Schauer (Union St. Pölten) in 16:31 min, die ihre Bestzeit einstellte. Cordula Lassacher (ATUS Knittelfeld) wurde in 16:52 min Vierte.

Lena Millonig verbesserte sich damit auf Rang 4 der österreichischen All-Time-Bestenliste: 1. Wenth, Mayer 15:46, 3. Reicht 15:53, 4. L. Millonig 15:58, 5. Pauer 16:07, 6. Illes 16:16 min.

Fotos © VCM/Jenia Symonds

21/04/24 08:49, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 04.06.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 3.115
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 1.610
3. UNION St. Pölten 1.495
4. DSG Wien 1.320
5. ULC Linz Oberbank 1.105
Gesamt-Ranking