.

Universiade Tag 6: Cornelia Stöckl-Moser belegt im Halbmarathon Platz 20

(C) ÖLV

Von 08. - 13.07.2019 fanden im Stadio San Paolo in Neapel / Italien die Leichtathletik-Bewerbe im Rahmen der 30. Sommer Universiade statt. Als letzte ÖLV-Athletin war Halbmarathonläuferin Cornelia Stöckl-Moser heute im Einsatz.

Cornelia Stöckl-Moser im Halbmarathon auf Rang 20

Als letzte aus dem ÖLV-Quintett war heute bereits um 7 Uhr morgens Halbmarathonläuferin Cornelia Stöckl-Moser (SC Leogang) im Einsatz. Mit rund 25 Grad herrschten aber bereits früh relativ hohe Temperaturen für die Langstreckenläuferinnen, auch die hohe Luftfeuchtigkeit machte Vielen zu schaffen. Die Salzburgerin begann trotzdem zügig, musste aber ab ca. Kilometer 5 ihr Tempo reduzieren und der Abstand zur Spitzengruppe vergrößerte sich rasch. Nach 1:22:19 Std. waren die 21,0975km dann absolviert, was den respektablen Platz 20 bedeutete. Wie schwer sich heute auch die anderen Athletinnen taten ist an der Siegerzeit von 1:14:10 Std (Yuka Suzuki / JPN) zu erkennen.

"Zu Beginn hatte ich eigentlich das Gefühl gute Beine zu haben, aber leider ist das bei Kilometer 5 schon wieder ganz anders gewesen. Bereits dort wusste ich, dass das heute ein langer harter Kampf werden wird. Ich hatte sogar überlegt nach der ersten Runde auszusteigen, habe mich dann aber entschlossen weiter zu laufen. Die Bedingungen waren natürlich auch nicht ideal und ich hatte zu wenig Flüssigkeitszufuhr. Natürlich bin ich enttäuscht, aber ich werde mich jetzt auf die nächsten Events fokussieren und vielleicht noch heuer oder sonst spätestens nächstes Jahr einen schnellen Halbmarathon mit neuer Bestzeit anstreben."

Alle Ergebnisse der ÖLV-Athleten

Name

Bewerb

Ergebnisse

Alexandra Toth (ATG)

100m

11,74s  (VL) / 11,87s (SF) - Platz 21

200m

24,39s (VL) - Platz 30

Cornelia Stöckl-Moser (SC Leogang)

Halbmarathon

1:22:19 Std - Platz 20

Victoria Hudson (SVS LA)

Speerwurf

56,07m (Q) / 56,80m (F) - Platz 7

Markus Fuchs (ULC Riverside Mödling)

100m

10,50s (VL) / 10,53s (SF) - Platz 13

200m

21,43s (VL) / 21,37s (SF) - Platz 15

Luca Sinn (UAB Athletics)

3.000m Hindernis

8:57,23min (VL) / 8:43,56min (F) - Platz 10

Ergebnisse

Fotos

13/07/19 11:59, Text: Georg Franschitz

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 07.10.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.103
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 4.226
3. DSG Wien 3.531
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.385
5. ULC Linz Oberbank 2.273
Gesamt-Ranking