.

Werde Teil des ÖLV Safeguarding-Teams

(C) Pixabay

Der ÖLV hat im Zuge der Erstellung seines Safeguarding-Konzeptes auch die Gründung eines Safeguarding-Teams für Anfragen, Beschwerden und Meldungen in Bezug auf Prävention von sexualisierter Gewalt beschlossen.

Bei Verdachtsfällen in Bezug auf sexualisierte Gewalt bildet das Safeguardingteam die erste Anlaufstelle des ÖLV. Anfragen, Meldungen, Beschwerden bzw. Verdachtsfälle werden unter Wahrung der Persönlichkeitsdaten der betroffenen Personen behandelt.

Das Safeguarding-Team des ÖLV soll aus folgenden Personen bestehen und wird alle zwei Jahre bestellt:

  • zwei Safeguarding-Vertrauenspersonen, eine männliche und eine weibliche Person, welche allerdings keine führenden Funktionen innerhalb des ÖLV innehaben dürfen
  • eine Person mit Background im Bereich Recht
  • eine Person mit Background im Bereich der Sozialen Arbeit oder Medizin
  • der/die Melde- und Ordnungsreferent:in des ÖLV

Welche Aufgaben umfasst die Arbeit im Safeguarding-Team des ÖLV?

  • Beratung  betroffener Personen bei Verdachtsfällen aber auch bei Verstößen
  • Angebot möglicher Hilfeleistungen
  • Vernetzung mit professionellen Stellen und Experten in diesem Bereich
  • Monitoring von "Green Card" und "Safe-Athletics-Zertifkat"

Zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Safeguarding-Team des ÖLV ersuchen wir um Bewerbung mittels kurzem Motivationsschreiben und Zusendung des Lebenslaufs. Bitte geben Sie dabei auch bekannt, für welche der ersten drei Stellen Sie sich bewerben wollen. Die Stelle des Melde- und Ordnungsreferenten des ÖLV ist besetzt. Bewerbungsfrist ist der 7. April 2024 via E-Mail.

Alle weiteren Informationen zu den Agenden des Safeguardings finden Sie auf der ÖLV-Website.

18/03/24 13:36, Text: Bernhard Rauch

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 14.07.2024)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 4.629
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 3.080
3. DSG Wien 2.819
4. UNION St. Pölten 2.736
5. SVS-Leichtathletik 1.992
Gesamt-Ranking