© ÖLV / Alfred Nevsimal

Lagger und Bertschler werden Favoritenrolle bei Mehrkampf-Staatsmeisterschaften gerecht

Dieses Wochenende fanden im Umdasch Stadion in Amstetten (NÖ) die österreichischen Meisterschaften im Mehrkampf statt. Auch am zweiten Tag war das Wetter mit kühlen Temperaturen und böigem Wind ein Spielverderber, die angekündigten Regenfälle bleiben aber zum Glück aus. Sowohl im Siebenkampf mit Sarah Lagger (TGW Zehnkampf Union) als auch im Zehnkampf mit Daniel Bertschler (Raiffeisen TS Gisingen) setze sich jeweils der Favorit deutlich durch.

mehr

© Lukas Kandlbauer (Archivfoto)

Julia Mayer holt sich den Sieg bei Kärnten läuft und wie Andreas Vojta den Staatsmeistertitel im Halbmarathon

Die 20. Auflage von Kärnten läuft war ein Sportfest mit Rahmenbedingungen die es schon länger nicht mehr gab. Mit 3-G Kontrolle, aber ohne Maske und mit zahlreichen Zuschauern an der Strecke die für ordentlich Stimmung sorgen. Der Start erfolgte um Punkt 9 Uhr vor Schlosshotel Velden. Die Strecke am Südufer war zwar schattiger, aber auch hügeliger als die altbekannte Strecke.

mehr

(C) NADA

Anti-Doping Neuerungen 2021

Diese Woche fand die virtuelle Informationsveranstaltung der Nationalen Anti-Doping Agentur statt. NADA-Geschäftsführer Mag. Michael Cepic eröffnete die Veranstaltung: "Ich freue mich, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind. Mit dem neuen Anti-Doping Bundesgesetz wurden die Vorgaben des Welt-Anti-Doping-Codes nun in nationales Recht überführt. Die österreichischen Sportorganisationen sind zentrale Partner beim bestmöglichen Schutz der sauberen Sportlerinnen und Sportler."

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | weiter |