.

Punkterechner und Tabellen

(C) GEPA Pictures

Zehnkampf der Männer

Abgeleitet aus dem griechischen "Dekathlon" müssen an zwei Wettkampftagen insgesamt zehn Disziplinen bewältigt werden.

Erster Tag: 100 Meter, Weitsprung, Kugelstoß, Hochsprung, 400 Meter
Zweiter Tag: 110 Meter Hürden, Diskuswurf, Stabhochsprung, Speerwurf, 1500 Meter

Die Leistungen in den einzelnen Disziplinen sind mit Punkten hinterlegt, welche anschließenend addiert werden.

mehr

Anleitung

  • Als Kommazeichen einen Punkt "." und keinen Beistrich verwenden.
  • Die Felder leer lassen, falls keine Leistung in dem Bewerb erbracht wurde, nicht "0" eintragen.
  • Laufzeiten immer mit zwei Nachkommastellen angeben.
  • Zu Handzeiten über 100m und 110m Hürden 0.24 Sekunden und über 400m 0.14 Sekunden dazu addieren.
  • Nach Eingabe der Leistungen auf "Berechnen" klicken.
  • Um die Felder zu leeren "Neu" klicken.

  Disziplin Leistung Punkte Zwischensumme

1. Tag 100 Meter Sekunden  
  Weitsprung Meter  
  Kugelstoß Meter  
  Hochsprung Meter  
400 Meter Sekunden

2. Tag 110m Hürden Sekunden  
  Diskus Meter  
  Stabhochsprung Meter  
  Speerwurf Meter  
  1500 Meter Minuten:Sekunden

Gesamtsumme:



(C) GEPA Pictures

Siebenkampf der Frauen

Abgeleitet aus dem griechischen "Heptathlon" müssen an zwei Wettkampftagen insgesamt sieben Disziplinen bewältigt werden.

Erster Tag: 100 Meter Hürden, Hochsprung, Kugelstoß, 200 Meter
Zweiter Tag: Weitsprung, Speerwurf, 800 Meter

Die Leistungen in den einzelnen Disziplinen sind mit Punkten hinterlegt, welche anschließenend addiert werden.

mehr

Anleitung

  • Als Kommazeichen einen Punkt "." und keinen Beistrich verwenden.
  • Die Felder leer lassen, falls keine Leistung in dem Bewerb erbracht wurde, nicht "0" eintragen.
  • Laufzeiten immer mit zwei Nachkommastellen angeben.
  • Zu Handzeiten über 200m und 100m Hürden 0.24 Sekunden dazu addieren.
  • Nach Eingabe der Leistungen auf "Berechnen" klicken.
  • Um die Felder zu leeren "Neu" klicken.

  Disziplin Leistung Punkte Zwischensumme

1. Tag 100m Hürden Sekunden  
  Hochsprung Meter  
  Kugelstoß Meter  
200m Lauf Sekunden

2. Tag Weitsprung Meter  
  Speerwurf Meter  
  800m Lauf Minuten:Sekunden  

Punktzahl:



(C) GEPA Pictures

Siebenkampf-Halle Männer

Die Männer bestreiten bei Meisterschaften in der Halle einen Siebenkampf.

Erster Tag: 60 Meter, Weitsprung, Kugelstoß, Hochsprung
Zweiter Tag: 60 Meter Hürden, Stabhochsprung, 1000 Meter

Die Leistungen in den einzelnen Disziplinen sind mit Punkten hinterlegt, welche anschließenend addiert werden.

mehr

Anleitung

  • Als Kommazeichen einen Punkt "." und keinen Beistrich verwenden.
  • Die Felder leer lassen, falls keine Leistung in dem Bewerb erbracht wurde, nicht "0" eintragen.
  • Laufzeiten immer mit zwei Nachkommastellen angeben.
  • Zu Handzeiten über 60m und 60m Hürden 0.24 Sekunden dazu addieren.
  • Nach Eingabe der Leistungen auf "Berechnen" klicken.
  • Um die Felder zu leeren "Neu" klicken.

  Disziplin Leistung Punkte Zwischensumme

1. Tag 60 Meter Sekunden  
  Weitsprung Meter  
  Kugelstoß Meter  
  Hochsprung Meter

2. Tag 60m Hürden Sekunden  
  Stabhochsprung Meter  
  1000 Meter Minuten:Sekunden

Gesamtsumme:



(C) GEPA Pictures

Fünfkampf-Halle Frauen

Die Frauen bestreiten in der Halle einen Fünfkampf.

Erster Tag: 60 Meter Hürden, Hochsprung, Kugelstoß
Zweiter Tag: Weitsprung, 800 Meter

Die Leistungen in den einzelnen Disziplinen sind mit Punkten hinterlegt, welche anschließenend addiert werden.

mehr

Anleitung

  • Als Kommazeichen einen Punkt "." und keinen Beistrich verwenden.
  • Die Felder leer lassen, falls keine Leistung in dem Bewerb erbracht wurde, nicht "0" eintragen.
  • Laufzeiten immer mit zwei Nachkommastellen angeben.
  • Zu Handzeiten 60m Hürden 0.24 Sekunden dazu addieren.
  • Nach Eingabe der Leistungen auf "Berechnen" klicken.
  • Um die Felder zu leeren "Neu" klicken.

  Disziplin Leistung Punkte  

1 Tag 60m Hürden Sekunden  
  Hochsprung Meter  
  Kugelstoß Meter  
  Weitsprung Meter  
  800m Lauf Minuten:Sekunden  

Gesamtsumme:



(C) Hasse Sjögren

Punkteformel Mehrkampf

Die österreichischen Mehrkämpfe aller Altersklassen werden nach der 1985 eingeführten internationalen Mehrkampfwertung berechnet. Für die nicht berücksichtigten Bewerbe 100m Hürden männliche Schüler und 80m Hürden weibliche Schüler wurde für die Schüler die Punkteformel der Frauen übernommen, und für die Schülerinnen eine Formel etabliert.

mehr

Durch das Wiedereinführen von ungeraden Zentimetern in den Wurfbewerben kann es beim Einsatz der mathematischen Formeln zu Abweichungen gegenüber den ermittelten Punkten aus dem Tabellenwerk der IAAF kommen. In den Tabellen stehen nämlich nur Weiten mit geraden Zentimeter, und eine Leistung zwischen zwei vorgegebenen Werten muss abgerundet werden.

Formeln

Laufbewerbe: P = a (b-M) ^ c
Sprung- und Wurfbewerbe: P = a (M-b) ^ c

Erläuterung

P = Punkte
a, b, c = Konstanten, wobei b immer die Leistung ist, ab der es keine Punkte mehr gibt.
M = erzielte Leistung (Laufzeiten sind immer in Sekunden umzurechnen!) zu Handzeiten sind für alle Bewerbe bis 300m 0,24 Sekunden zur erzielten Leistung hinzuzurechnen, bei 400m 0,14 Sekunden.

Männer

Bewerb a b c
55 Meter *) 78,8196 10,75 1,81
60 Meter 58,015 11,5 1,81
100 Meter 25,4347 18 1,81
200 Meter 5,8425 38 1,81
300 Meter 2,58503 60,1 1,81
400 Meter 1,53775 82 1,81
1000 Meter 0,08713 305,5 1,85
1500 Meter 0,03768 480 1,85
55m Hürden *) 54,5278 14,25 1,92
60m Hürden 20,5173 15,5 1,92
100m Hürden 9,23076 26,7 1,835
110m Hürden 5,74352 28,5 1,92
Hochsprung 0,8465 75 1,42
Stabhochsprung 0,2797 100 1,35
Weitsprung 0,14354 220 1,4
Kugelstoß 51,39 1,5 1,05
Diskuswurf 12,91 4 1,1
Hammerwurf 13,0449 7 1,05
Speerwurf 10,14 7 1,08
Gewichtswurf 47,8338 1,5 1,05

Frauen

Bewerb a b c
55 Meter 66,2501 12 1,81
60 Meter 46,0849 13 1,81
100 Meter 17,857 21 1,81
200 Meter 4,99087 42,5 1,81
400 Meter 1,34285 91,7 1,81
800 Meter 0,11193 254 1,88
1500 Meter 0,02883 535 1,88
55m Hürden *) 28,7345 15,5 1,835
60m Hürden 20,0479 17 1,835
80m Hürden 14,1683 21,61 1,835
100m Hürden 9,23076 26,7 1,835
Hochsprung 1,84523 75 1,348
Stabhochsprung 0,44125 100 1,35
Weitsprung 0,188807 210 1,41
Kugelstoß 56,0211 1,5 1,05
Diskuswurf 12,3311 3 1,1
Hammerwurf 17,5458 6 1,05
Speerwurf 15,9803 3,8 1,04
Gewichtswurf 52,1403 1,5 1,05

*) In den USA ist es üblich die 55-Meter Zeiten auf 60-Meter Zeiten hochzurechnen, und dann die Punkteformel für 60 Meter zu verwenden.
55 Meter Männer: Zeit x 1,0749
55 Meter Hürden Männer: Zeit x 1,0766
55 Meter Hürden Frauen: Zeit x 1,0755



(C) Swiss Atheltics

Schweizer Punkterechner

Zur Berechnung der österreichischen Cuppunkte in den Einzeldisziplinen und Staffeln wurde bis 2006 die Schweizer Punktetabelle verwendet.

mehr

Die aktuellen Files vom Schweizer Leichtathletik Verband (Stand 2010) sind im Anhang