.
(C) ÖLV/Nevsimal

Lena Millonig im Interview

Lena Millonig (ULC Riverside Mödling) geht bei der Europameisterschaft in München am 17. August über die 3000-m-Hindernis an den Start. Die 24-Jährige, deren Vater Dietmar 1986 Halleneuropameister über 3000 m wurde, spricht im Interview mit Heldendeslaufsports.at. Außerdem spricht die Mödlingerin, die sich zuletzt drei Wochen in St. Moritz auf die Europameisterschaften vorbereitet hat, über ihre Ziele dort und wie es danach weitergehen soll.

mehr

© ÖLV / Philipp Unfried

EM München: Morgen geht es los

Von Montag, 15. August bis Sonntag, 21. August 2022 gehen im Münchner Olympiastadion die 25. European Athletics European Championships über die Bühne. Am ersten Wettkampftag werden drei ÖLV-Athletinnen im Einsatz sein, Magdalena Lindner, Susanne Walli und Julia Mayer steigen ins Geschehen ein. Heute standen noch Training im Stadion und Teambesprechung auf dem Programm.

mehr

© Paul Zenner Munich 2022

EM München: Vorschau Teil 3 - Lauf, Wurf, Sprung, Mehrkampf

Von Montag, 15. August bis Sonntag, 21. August 2022 gehen im Münchner Olympiastadion die 25. European Athletics European Championships über die Bühne. Insgesamt werden bei den Leichtathletik Europameisterschaften in München 1.540 Athleten aus 48 Nationen  an den Start gehen (735 Frauen, 805 Männer), wenn es genau 50x um Gold, Silber und Bronze geht. Auch 14 Österreicher/innen sind dabei, heute werfen wir (in alphabetischer Reihenfolge) einen Blick auf die Läufer, Werfer, Springer und Mehrkämpfer.

mehr

Österreichs Teamfoto bei den Quartieren (C) ÖLV

Die Athletics Unlimited Games in Krakau sind eröffnet

Die große Kinder-Leichtathletik-Veranstaltung im polnischen Krakau wurde heute feierlich eröffnet. Mit dabei sind bei diesem von der Europäischen Union geförderten und vom Polnischen Leichtathletik-Verband organisierten Event mehr als 740 Kinder im Alter von 11 bis 14 Jahren aus zehn Ländern: Tschechien, Slowakei, Kroatien, Bulgarien, Rumänien, Lettland, Litauen, Ukraine, Polen und Österreich.

mehr

© Marc Müller Munich 2022

EM München: Vorschau Teil 2 - Sprint, Hürden, Staffel

Von Montag, 15. August bis Sonntag, 21. August 2022 gehen im Münchner Olympiastadion die 25. European Athletics European Championships über die Bühne. Insgesamt werden bei den Leichtathletik Europameisterschaften in München 1.540 Athleten aus 48 Nationen  an den Start gehen (735 Frauen, 805 Männer), wenn es genau 50x um Gold, Silber und Bronze geht. Auch 14 Österreicher/innen sind dabei, heute werfen wir (in alphabetischer Reihenfolge) einen Blick auf die Sprinter, Hürdenläufer und Staffelteilnehmer.

mehr

(C) GEPA-Pictures, nicht honorarfrei weiterverwendbar

Vorläufiger Terminkalender 2023 ist online

Der erste Entwurf des ÖLV-Terminkalenders 2023 mit allen nationalen und internationalen Wettkampf-Höhepunkten ist online. Mit insgesamt 5 Welt- und Europameisterschaften in der Stadion-Leichtathletik (U20, U23, AK) sowie der Universiade und dem EYOF ist der Terminplan ähnlich dicht wie in diesem Jahr. Dementsprechend herausfordernd wird die Planung nicht nur für die Trainer/innen und Athlet/innen sein, sondern auch für Veranstalter von Meetings und für die nationalen Verbände.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | |

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 08.08.2022)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 4.832
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 2.757
4. SVS-Leichtathletik 2.659
3. DSG Wien 2.478
5. Union Salzburg Leichtathletik 1.956
Gesamt-Ranking