.

Kurzmeldungen (1.6.2020)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

In den ÖLV-Latest News berichten wir zweimal wöchentlich über Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

ÖLV-Terminkonferenz am Mittwoch

Am Mittwoch, 3. Juni 2020, wird der ÖLV mit den Landesverbänden am Abend eine virtuelle Videokonferenz abhalten, um die österreichischen Meisterschaften für das heurige Jahr neu zu terminisieren. Mit der Veröffentlichung des neuen, adaptierten Terminkalenders ist Mittwoch-Abend oder Donnerstag-Früh zu rechnen.

Schrempf siegt, Holzinger Zweiter

Der Sport-Vasold Segment Run wurde gestern abgeschlossen. EYOF-2019-Teilnehmer Lennart Paul Holzinger (SC Liezen) legte die 8,7km lange Trail-Strecke mit 29:41 Minuten am zweitschnellsten zurück. Den Sieg holte Hans Wieser (28:49min). Team-EM-Teilnehmerin 2019 Carina Schrempf (Union St. Pölten) wurde mit 32:35 Minuten Gesamt-9. und war die beste Dame im Feld.

Laufbahn-Sanierung am LAZ in Wien

Die Laufbahn im Leichtathletik-Zentrum (LAZ) des Wiener Leichtathletik-Verbands, welche im Jahr 2013 verlegt wurde, muss bereits jetzt wieder an zahlreichen Stellen saniert werden. Daher ist das LAZ von 3. bis 12. Juni 2020 für das Training gesperrt. Der WLV hat zur Finanzierung des fünfstelligen Betrags um eine Förderung bei der MA51 angesucht.

Ferry Dusika-Hallenstadion wieder geöffnet

Dass sich schön langsam wieder "Normalbetrieb" einstellt, sieht man auch daran, dass ab 29. Mai wieder Trainings im Dusikastadion möglich sind. Garderoben und Duschen dürfen ebenfalls benützt werden, Abstand-Halten ist aber weiterhin angesagt.

Schweizer Lauf-Meisterschaften bereits Ende Juni

Wie Swiss Athletics auf seiner Website berichtet, werden die Schweizer 10.000 Meter-Meisterschaften und die Hindernis-Meisterschaften am 26. Juni 2020 in Uster ausgetragen. Möglich macht dies eine Entscheidung des Bundesrats, der Wettkämpe ab 6. Juni zulässt.

Hilfsfonds für Vereine: Kritik von Niessl

Im Parlament wurde am Freitag der Hilfsfonds für Non-Profit-Organisationen in der Höhe von 700 Millionen Euro beschlossen. Sport Austria-Präsident Hans Niessl zeigt sich in einer Pressemitteilung erfreut, dass der Beschluss endlich gefasst wurde, kritisiert aber, dass es keinen eigenen Sport-"Hilfstopf" gibt und die Auszahlung der Mittel an Vereine weiter auf sich warten lässt, denn die Richtlinien müssen erst erarbeitet werden.

Fedjuschina mit neuer Website

ÖLV-Vorstandsmitglied und Kandidatin für das World Athletics-Council Valentina Fedjuschina ist als eine erfolgreiche Athleten-Managerin in der Welt-Leichtathletik tätig. Dieses Wochenende ging ihre neue Website online.

Malaika Mihambo mit prominenten Trainern in den USA

Die deutsche Weitsprung-Weltmeisterin von Doha Malaika Mihambo hat jetzt zwei prominente Trainer, wie Leichtathtletik.de berichtet. Sie übersiedelte nach Houston (USA) um dort mit dem 9-fachen Olympiasieger Carl Lewis Weitsprung zu trainieren. Sein ehemaliger Trainingspartner Leroy Burrell, der zwei Weltrekorde über 100 Meter aufstellte, wird ihr Sprinttrainer.  Nach Konstanze Klosterhalfen und Gina Lückenkemper zieht es die nächste deutsche Weltklasse-Athletin nach Übersee. Kritische Stimmen bleiben auch jetzt nicht aus, da Carl Lewis vor Jahren positive Dopingtest eingestanden hatte.

Livestream von "Back on Track"

Heute gibt es von 17 bis 19 Uhr einen kostenfreien Livestream vom Tschechischen Fernsehen. Wie bereits berichtet finden 173 Stadion-Wettkämpfe zur Wiedereröffnung der Wettkampfsaison in unserem Nachbarland statt. Aus Kladno, Plzen und Kolin wird es Live-Übetragungen mit den Bewerben der tschechischen Top-Athleten geben.

Boston Marathon gestrichen

Zum ersten Mal in seiner Geschichte seit 1897 wurde der berühmte Boston Marathon gestrichen. Zuerst noch von April auf den 14. September verschoben, musste der Marathon nun durch den Bostoner Bürgermeister Marty Walsh und die Boston Athletic Association für 2020 auf Grund der unsicheren COVID-19 Lage in den USA komplett gestrichen werden.

Olympia-Datenbank freigeschalten

Die umfangreiche Datenbank Olympedia wurde jetzt öffentlich freigeschalten, dort sind u.a. alle verfügbaren Ergebnisse historischer Olympischer Spiele abrufbar, es kann nach Athleten gesucht werden, usw.

Bobby Joe Morrow verstorben

Der legendäre US-Sprinter verstarb dieser Tage in seinem Haus im 85. Lebensjahr eines natürlichen Todes. Vor allem in den 1950er Jahren dominierte der Texaner die Sprintentscheidungen nach Belieben. Bei den Olympischen Spielen 1956 in Melbourne (AUS) blieb er über 100m, 200m sowie mit der 4x100m Staffel siegreich. Nach und vor ihm gelang dieses Kunststück nur Jesse Owens, Carl Lewis und Usain Bolt zweimal. Zusätzlich dazu lief Morrow elf bestätigte Weltrekorde.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 4. Juni 2020.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

01/06/20 07:08, Text: Bernhard Rauch

zurück

www.oelvrunning.at Summer Cup 7.20

Die neue Laufplattform des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes www.oelvrunning.at wurde mit dem Summer Cup 7.20 gestartet. Es erwarten dich:

  • die österreichweite Bestenliste für alle Hobby-LäuferInnen,
  • tolle Preise beim Cup
  • und ein großartiges Gewinnspiel.
Virtuelle Veranstaltungen

Datum

1. Kick Off-Run 1.7.-12.7.2020
2. ÖLV Running-Halbmarathon 10.7.-21.7.2020
3. Dietmar-Millonig-Challenge 20.7.-31.7.2020
4. Hundstagelauf 29.7.-9.8.2020