.

Kurzmeldungen (2.1.2020)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

Der 14. Sportverantwortliche in 20 Jahren

Grünen-Chef Werner Kogler wird Vizekanzler und zugleich Sportminister der neuen Bundesregierung. Mit ihm soll der Sport auch "grüner" werden, wie der ORF berichtet. Der "Wanderpokal" Sport bleibt im Bundesministerium für Öffentlichen Dienst und Sport. Die Liste der Sportverantwortlichen der letzten 20 Jahre reicht von Peter Wittmann (SPÖ, 1997-2000) bis hin zu Eduard Müller, der im Zuge der "Beamtenregierung Bierlein" für den Sport zuständig war. Wenn Sie nicht mehr alle Sportminister und -staatssekretäre parat haben, dann hilft Wikipedia.

Start der Wettkampfsaison 2020

Die Wettkampfsaison 2020 startet bereits an diesem Wochenende in Innsbruck (5.1.) und Schielleiten (6.1.) mit Hallen-Meetings sowie Crossläufen in Lustenau und St. Paul im Lavanttal (beide am 4.1.). Alle Details dazu in der ÖLV-Datenbank ATHMIN.

Liese Prokops Weltrekord von 1969 als Video

Der ORF zeigte in einem Vintage-Sports-Spezial den Jahresrückblick von 1969 mit Ilona Gusenbauer und Liese Prokop als Studiogäste. Zu sehen sind auch alle Bewerbe von Liese Prokops Fünfkampf-Weltrekord in der Südstadt. 
Wir stellten uns die Frage, wie Liese Prokops Rekord im Vergleich zu unseren derzeitigen Weltklasse-Athletinnen liegt und rechneten ihre Punkteleistungen für die 5 Bewerbe in die derzeit gültige Mehrkampfpunktetabelle um.
Ivona Dadic und Verena Preiner konnten Liese Prokop bereits übertreffen. Interessant ist, dass auf Platz 6 in dieser speziellen All-Time Liste hinter Andrea Obetzhofer (4349p) bereits Maria Sykora, die Schwester von Liese, mit 4343 Punkten von 1971 folgt - sie war eigentlich eine Spezialistin über 400 bis 800 Meter. 

  • 4805p Ivona Dadic (13,66s 1,82m 14,06m 23,61s 6,35m) - Berlin, 2018
  • 4783p Verena Preiner (13,25s 1,77m 14,21m 23,96s 6,36m) - Doha, 2019
  • 4737p Liese Prokop (13,5s 1,75m 14,95m 24,6s 6,62m) - Südstadt, 1969
  • 4505p Sarah Lagger (14,21s 1,77m 14,38m 24,86s 6,15m) - Tampere, 2018

2020 Prognosen

EME News (ein täglich erscheinender internat. Leichtathletik-Newsletter von Alfonz Juck und seinen Partnern) hat am Ende des Jahres wieder Prognosen für 2020 abgegeben, bei jenen von 2019 traten 50 Prozent ein. Hier die interessantesten für 2020:

  • Bei den Olympischen Spielen wird es nicht so heißes Wetter geben, wie befürchtet.
  • Neue Weltrekorde bei den Männern:  400 Meter, 400 Meter Hürden, Kugelstoß, Marathon
  • Neue Weltrekorde bei den Frauen: Dreisprung, 400 Meter Hürden, Hochsprung
  • Wenige Russische Athleten werden unter neutralen Status starten dürfen.
  • Die neue Diamond League und Continental Tour werden im ersten Jahr ein großer Erfolg.

Wir sind gespannt.

2019 Annual Combined Events

Hans van Kuijen, hat wieder ein umfangreiches Jahrbuch zum Mehrkampf 2019 erstellt. Seit letzten Jahr gibt es dieses nur mehr als PDF File. Auch weitere Statistik Bücher, u.a. zu Götzis und zum Mehrkampf Europacup gibt es wieder aktualisiert. Details zu den Publikationen gibt es im Anhang.  

Morgan Lake zurück zum Mehrkampf?

Die britische U20-Weltmeisterin im Siebenkampf und Hochsprung von 2014 hat sich seit einigen Jahren ganz auf den Hochsprung konzentriert und hält mittlerweile bei einer Bestleistung von 1,97 Meter. In einem Interview im Leigh Journal lässt sie einen Rückkehr zum Siebenkampf offen. Derzeit will sie aber noch beim Hochsprung bleiben. 

Peter Riedmüller verstorben

Der langjährige Trainer des ATUS Gratkorn und Lehrer an der SHS/NMS Deutschfeistritz ist im Alter von 62 Jahren verstorben, wie der STLV und auch die Kleine Zeitung (mit einem Nachruf) berichteten.

Who is Who - Destiny Osaigbovo

Die Serie des Salzburger Leichtathletik-Verbands wurde vor wenigen Tagen mit dem Porträt von Destiny Osaigbovo (Union LA Eugendorf) fortgesetzt. Der 14-Jährige wird von SLV-Landestrainer Richard Marschall trainiert und wurde im Vorjahr Salzburger U16-Landesmeister im Weitsprung.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 6. Jänner 2020.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

02/01/20 09:32, Text: Robert Katzenbeisser

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand - 24.02.2020)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 1.205
2. DSG Wien 1.112
3. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 875
4. UNION St. Pölten 593
5. logo-SVS SVS-Leichtathletik 576
Gesamt-Ranking