.

Kurzmeldungen (24.10.2019)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

Frankfurt Marathon mit rot-weiß-roter Beteiligung

Diesen Sonntag, ab 10:00 Uhr, steht mit dem Mainova Frankfurt Marathon ein Klassikcer der Herbstmarathons auf dem Programm. Mit Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling) und Stephan Listabarth (DSG Wien) sind zwei starke Österreicher mit dabei. hr fernsehen überträgt das Rennen live und es gibt auch einen Livestream online.

Eröffnungsvideo aus Eisenstadt

Raffael Maltrovsky hielte die Bewerbe der Eröffnungsfeierlichkeiten der neuen Eisenstädter Leichtathletik-Anlage in Bildern fest.

Kampfrichtertagung in der Steiermark

Im ÖLV Aus- und Fortbildungskalender findet ihr alle Informationen zur Kampfrichterausbildung in Graz-Eggenberg im November/Dezember.

Neuigkeiten von Tatjana Meklau

Die aktuelle ÖLV-Rekordhalterin mit 61,37m im Hammerwurf und Staatsmeisterin wird in der kommenden Saison mit DIMOVE ihren neuen Sponsor präsentieren. Dieser wird sie im Bereich Sensomotorik und Fitness unterstützen.

Pauline Leger erhält österreichische Staatsbürgerschaft

Die mehrfache österreichische Nachwuchs-Meisterin Pauline Leger (Jg. 2003, ULC Riverside Mödling) erhält die österreichische Staatsbürgerschaft, dies hat der Ministerrat am 16. Oktober 2019 beschlossen. Ihr Ansuchen wurde bereits im Jahr 2018 eingebracht. Pauline Leger ist eine Kandidatin für die U18-EM in Rieti (ITA) im kommenden Jahr.

Tag der offenen Tür in der Südstadt

Die Liese Prokop Privatschule (ORG und HAS) und das österreichische Leistungssportzentrum Südstadt bieten die optimale Verbindung von sportlicher Begabung und schulischem Interesse im richtigen Schultyp! Alle Informationen findet ihr im Download-Bereich. (bitte nach unten scrollen).

Sport-affine Personen im neuen Nationalrat

Gestern konstituierte sich der neue Nationalrat. Mit dabei sind wieder Kira Grünberg (ÖVP) und die bisherige ÖVP-Sportsprecherin Tanja Graf, die auch Union Salzburg-Präsidentin ist. Auf Seiten der SPÖ wird derzeit ein parlamentarischer Sportsprecher gesucht, denn ASKÖ-Präsident Hermann Krist hat überraschend nicht den Einzug in den Nationalrat geschafft. Sein Vorgänger Dr. Peter Wittmann, ehemals auch Sport-Staatssekretär und BSO-Präsident, hat keine neue Periode mehr im Parlament angestrebt. Bei der FPÖ ist weiter die ehemalige Basketball-Nationalspielerin Petra Steger im Nationalrat vertreten.

Thomas Schlager übernimmt offizielle Leitung

Nach drei Jahren der provisorischen Führung übernimmt ADir Thomas Schlager nun offiziell die Abteilung Heeresleistungssport im Heeressportzentrum von seinem Vorgänger ADir RgR Helmut Iwanoff.

Militär-Weltspiele in China

Derzeit laufen die Militär Weltpiele in Wuhan - ohne österreichische Teilnehmer. Im Kugelstoß der Männer gewann mit Darlan Romani (BRA) der Vierte der Weltmeisterschaft in Doha mit starken 22,36 Meter vor Konrad Bukowiecki (21,84 Meter). Mit Salwa Aid Naser (Bahrain) war auch eine Weltmeisterin am Start, sie gewann die 400 Meter in 50,15s.
Die russischen Athleten dürfen bei den Militär Weltspielen für ihre eigene Nation antreten. Mariya Lasitskene gewann den Hochsprung mit 2,01 Meter und ihr Landsmann Sergey Shubenkov die 110 Meter Hürden in 13,40s.

Bernhard Lagat nochmal zu Olympischen Spielen?

Der US Läufer Bernhard Lagat wird im Dezember 45 Jahre alt, trotzdem plant er seine fünfte Teilnahme an olympischen Spielen. In Sydney im Jahr 2000 war er, damals noch für Kenia, erstmals über 1500 Meter dabei und gewann Bronze. Nach Abschluß seines Studiums in den USA bekam er 2003 die US-Staatsbürgerschaft und gewann 2004 in Athen Silber über 1500 Meter. Bei den nächsten zwei Olympischen Spielen trat er über 5000 Meter an und belegte die Plätze 4 und 5. Seinen größten Erfolg hatte er 2007 bei den Weltmeisterschaften in Osaka wo er über 1500 und 5000 Meter Weltmeister wurde. Im Juli diesen Jahres lief er mit 2:12:10 Std in Australien seine persönliche Bestzeit im Marathon. Die US Trails im Marathon sind am 29. Februar 2020.

Tragischer Unfall in Indien

Bei regionalen Jugendmeisterschaften in Pala wurde ein 17 Jähriger Student der als Kampfrichter beim Speerwurf eingesetzt war von einem Hammerwurf schwer am Kopf verletzt. Nach 17 Tagen im Krankenhaus verstarb er. Der Hammerwurf hätte eine Stunde nach dem Speerwurf starten sollen, durch die hohe Teilnehmerzahl beim Speerwurf liefen die Bewerbe dann aber parallel. 

Sportorthopädie-Symposium „Back2Sports“ am 17. Jänner 2020

Das nächste Sportorthopädie-Symposium „Back2Sports“ findet am Freitag, 17. Jänner 2020 im Orthopädischen Spital in Wien-Speising statt. Thema: „Das instabile Knie- und Sprunggelenk beim Sportler“. Der Fokus wird dabei nicht nur auf die Diagnostik, sondern auch auf die konservativen und operativen Therapiemöglichkeiten gelegt. Zielgruppen sind neben Ärzten auch Physiotherapeuten, Masseure und Trainer. Nähere Information und Anmeldung unter https://www.oss.at/B2S

Weitere Aus -und Fortbildungsangebote: https://www.oelv.at/de/service/aus-und-fortbildung

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 28. Oktober 2019.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

24/10/19 09:00, Text: Bernhard Rauch

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 07.10.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.103
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 4.226
3. DSG Wien 3.531
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.385
5. ULC Linz Oberbank 2.273
Gesamt-Ranking