.

Anna Baumgartner läuft neuen österreichischen U18-Rekord über 1000m

Anna Baumgartner jubelt (C) GEPA Pictures

Beim 1000m Testmeeting im Sportunion Kompetenzzentrum in Linz lief Anna Baumgartner (SU IGLA long life) starke 2:47,47min und verbesserte die bisherige Bestmarke um fast drei Sekunden.

Die Athletin von Trainer Wolfgang Adler hatte im Laufe der Saison mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, wodurch sie auch die U18-EM in Györ auslassen musste. Jetzt scheint die junge Läuferin aus Oberösterreich wieder an ihre Bestform anknüpfen zu können, die sie im Vorjahr auch eine EYOF-Medaille gewinnen ließen.

Bei einem kleinen Testmeeting am Dienstag in Linz verbesserte sie den von ihr selbst gehaltenen österreichischen U18-Rekord über 1000m von 2:50,40min (Andorf, 6.8.2016) auf starke 2:47,47min. Als Pacemaker war unter anderem Paul Seyringer im Einsatz, der sich derzeit auf seinen Start bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires vorbereitet.

Foto: Anna Baumgartner bei den EYOF 2017 nach ihrem Medaillengewinn (C) GEPA Pictures

06/09/18 13:01, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Endstand 13.12.2021)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 4.912
4. DSG Wien 2.945
3. logo-SVS SVS-Leichtathletik 2.909
5. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 2.680
2. UNION St. Pölten UNION St. Pölten 2.368
Gesamt-Ranking