.

Kurzmeldungen (12.11.2020)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Verena Preiner plant Trainingslager

Anfang Dezember plant Verena Preiner abermals ein Trainingslager in der Wärme. Ob es dabei nach Teneriffa oder Fuerteventura gehen wird, steht noch offen. Derzeit stehen rund 30 Stunden Trainings pro Woche auf dem Programm, Verena fühlt sich dabei aber richtig gut, wie sie in einer Aussendung des ÖOC bestätigt: "Ich fühle mich richtig gut, wir arbeiten an den Technik-Grundlagen, die Trainingsumfänge wurden zuletzt deutlich erhöht. Mein Fortschritt in den einzelnen Disziplinen ist spürbar. Es macht Spaß und ich bin körperlich top-fit." Auch ihr Trainer Wolfgang Adler ergänzt, dass alles nach Plan läuft und die Leistungen Verenas speziell in den Laufdisziplinen und im Hochsprung vielversprechend sind.

Freiluft-EM in Rom 2024

Das Council von European Athletics hat am Dienstag entschieden, dass die "Ewige Stadt" Rom (ITA) im Jahr 2024 die Freiluft-EM austragen wird. Die Italiener setzten sich gegen die polnische Bewerbung mit dem Stadion in Chorzow durch. Somit wird die EM zum dritten Mal nach 1934 und 1974 in Italiens Hauptstadt Station machen. Die nächste EM wird aber bereits 2022 in München (GER) im Zuge der European Championships über die Bühne gehen.

Hallen-EM 2023 in Istanbul

Istanbul (TUR) war der einzige verbliebene Bewerber für die Hallen-EM 2023. Die Atakoy Athletics Arena ist Leichtathletik-Fans seit der Hallen-WM im Jahr 2012 (Platz 7 von Beate Schrott/60Hü) bekannt und Andreas Vojta kürte sich ebendort über 3000 Meter heuer im Februar zum ersten österreichischen Balkan-Meister der Geschichte.

Peter Herzog Sechster der Sportler-Wahl

Aufgrund des Triumphs von Ivona Dadic bei den Frauen, ging der tolle sechste Platz von Neo-Marathonrekordhalter Peter Herzog (Union Salzburg LA) etwas unter. Er erhielt 151 Punkte und wurde sogar acht Mal auf Platz 1 gereiht. Nur 43 Punkte fehlten auf den fünfplatzierten Skifahrer Matthias Mayer.

ASICS Ekiden-Lauf

Seit gestern bis einschließlich 22. November geht der Asics World Ekiden 2020 über die Bühne. Gemeinsam - als Gruppe von bis zu sechs Personen - soll dabei die volle Marathondistanz von 42,195m virtuell gelaufen werden. Dazu benötigt wird lediglich die Runkeeper App von Asics und deine Partner für diesen Lauf. Ein Leaderboard gibt es bereits.

Studienabschluss für Carina Schrempf

STLV-Koordinatorin und 800m Staatsmeisterin Carina Schrempf (Union St. Pölten) schloss ihr Masterstudium "Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie" mit Vertiefungen in "Marketing Management" und "Human Ressource Management" an der Ferdinand Porsche Fern FH Wiener Neustadt erfolgreich ab. Auch der ehemalige 400m-Hürden Spezialist Thomas Kain schloss ebenfalls 2020 seinen Master in Wirtschaftsinformatik ab.

Minsk: Ex-Zehnkampf-Europameister verhaftet

Am Wochenende wurde Zehnkämpfer Andrey Krauchanka (BLR), Europameister in Zürich 2014 und Götzis-Sieger 2007, von einer Lukaschenko-treuen Spezialeinheit aus seinem Auto gezerrt und verhaftet, wie der ÖLV nach einem Bericht von EME News in Erfahrung bringen konnte. Auslöser für die Verhaftung dürfte ein systemkritischer Brief gewesen sein, den er unterzeichnet hatte. Auch Tage nach der Verhaftung konnte niemand in Erfahrung bringen, wo er derzeit gefangen gehalten wird.

Entweder Hallen-EM oder Hallen-WM

Wie EME News berichtet hat der Französische Leichtathletik-Verband beschlossen, dass aufgrund der COVID-19-Pandemie keine Athletin bzw. kein Athlet beide internationalen Hallen-Meisterschaften 2021 bestreiten darf. Die Athlet/innen müssen sich also entscheiden, ob sie an der Hallen-EM in Torun (POL), 4.-7.3.2021, oder der Hallen-WM in Nanjing (CHN), 19.-21.3., teilnehmen. Trotzdem plant Frankreich da wie dort eine 4x400m-Staffel zu entsenden.

Mein bester Lauf

War es eine Bestzeit beim Vienna City Marathon oder einer unter extremen Bedingungen und ihr habt ihn trotzdem durchgezogen? So einfach gehts: einen kurzen Bericht verfassen, ein Foto dazugeben und hier könnt ihr euren Gänsehaut-Moment teilen.

Größere Weitsprunggrube in Dornbirn

Im Stadion Dornbirn-Birkenwiese wird derzeit die Weitsprunggrube saniert und dabei verlängert, was EYOF-Sieger und ÖLV-U18-Rekordhalter Oluwatosin Ayodeji und seinen Trainer Sven Benning freut. Sogar die Krone Vorarlberg berichtete mit einigen Bildern online darüber.

Beispielliste erlaubter Medikamente 2021

Angepasst an die Verbotsliste 2021 hat die NADA Austria auf ihrer Website wieder eine Beispielliste erlaubter Medikamente online gestellt. Sie soll Sportler/innen, Apotheker/innen und Ärzt/innen dabei unterstützen, bei leichten Krankheitsverläufen, Befindensstörungen, geringfügigen Verletzungen, etc. rasch eine erlaubte Medikation zu finden.

"Legales Doping - Musik als leistungssteigerndes Hilfsmittel im Sport"

Isabella Plattner beschäftigt sich im Rahmen ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit mit dem Thema Musik und Leistungssteigerungen im Sport. In einem Online-Fragebogen können AthletInnen Frau Plattner bei ihrer Recherche unterstützen.

Prämien-Kürzungen für griechische Leichtathlet/innen

insidethegames.biz berichtete, dass das griechische Sportministerium Einsparungen vornehmen muss, so ist geplant keine Prämien mehr für Hallen-Welt- und Europameisterschaften auszuzahlen. Das wäre ein empfindlicher Einschnitt für die Leichtathlet/innen, denn fast alle Medaillen der letzten Jahre gewannen sie in der Halle.

Wayde Van Niekerk testete seine Schnelligkeit

Der 400 Meter Weltrekordhalter startete am Dienstag in seiner Heimat Südafrika in Potchefstroom über 60 Meter und gewann in schnellen 6,62 (+1.0). Er hatte auch noch einen Start über 150 Meter geplant, das Meeting musste aber wegen einem Schlechtwettereinbruch vorzeitig abgebrochen werden.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 16. November 2020.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

11/11/20 12:08, Text: Bernhard Rauch

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand - 12.10.2020)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 3.922
2. DSG Wien 3.541
3. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 2.839
4. logo-SVS SVS-Leichtathletik 2.062
5. UNION St. Pölten 1.903
Gesamt-Ranking