.

Kurzmeldungen (19.9.2022)

© ÖLV-Kurzmeldungen

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Starke Halbmarathonzeiten von Bauernfeind, Stadlmann und Hartinger in Kopenhagen

Der Halbmarathon in Kopenhagen (DEN) gilt als eine der schnellsten Strecken weltweit und ist Teil der Superhalf Serie. Mit Mario Bauernfeind, Dominik Stadlmann (beide KUS ÖBV Pro Team) und Markus Hartinger (LTV Köflach) platzierten sich drei ÖLV-Läufer in den Top-50 und konnten dabei ihre Bestzeiten deutlich steigern und sich in der ewigen ÖLV-Bestenliste unter die Top-10 schieben. Mario Bauernfeind setzte sich mit 1:03:36 auf Rang 6, Dominik Stadlmann mit 1:03:45 auf Rang 9 und Markus Hartinger mit 1:03:48 und steirischem Landesrekord auf Rang 10. Die Ergebnisse des CPH2022.

IAU 24H European Championships

In Verona (ITA) fanden die ursprünglich für 2020 geplanten Europameisterschaften im 24-Stunden-Lauf statt. Die beste ÖLV-Platzierung schaffte Karin Freitag (LG-Decker Itter), die mit 229,457 Kilometer einen neuen österreichischen Rekord aufstellte und auf Platz 16 kam. Den alten Rekord hielt Karin Rosenberger (vormals Karin Augustin) mit 218,81 km aus dem Jahr 2020. Bei den Männern sorgte Aleksandr Sorokin aus Litauen mit 319,614 km für einen neuen Weltrekord und verbesserte seine bisherige Bestmarke um 10 km.

Lemawork Ketema läuft am 4. Dezember in Valencia

Marathonläufer Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) startet am 4. Dezember beim Maratón Valencia Trinidad Alfonso auf einer der schnellsten Marathonstrecken. Dieser Elite-Marathon (World Athletics Platinum Label Road Race) ist auch einer der stärksten Marathonläufe weltweit. Im Vorjahr blieben nicht weniger als 24 Läufer unter der 2:10-Stunden-Marke. Der Olympiateilnehmer von Tokyo 2021 wird sich ab Anfang Oktober in Äthiopien auf diesen Marathon vorbereiten.

Wachau-Marathon heuer nicht AIMS-vermessen

Der diesjährige Wachau-Marathon am 25. September ist aufgrund einer geänderten Streckenführung (Baustelle entlang der Strecke) nicht nach den Kriterien von World Athletics und AIMS vermessen, wie Veranstalter Michael Buchleitner dem ÖLV mitteilte. Der Veranstalter verzichtet heuer auch auf eine Eintragung in den ÖLV-Laufsportkalender. Damit werden die erzielten Leistungen im Marathon und Halbmarathon weder als Rekorde anerkannt noch in die ÖLV- und Landesverbands-Bestenlisten aufgenommen.

Tag des Sports in Wien mit Mayer, Vojta und Ketema

Am Samstag fand zum 21. Mal der Tag des Sports in Wien statt. Am Gelände neben dem Ernst-Happel-Stadion präsentierten sich Österreichs Sportverbände und zahlreiche Vereine ihre Sportarten und Top-Sportler/innen. Beim ÖLV-Stand standen Julia Mayer (DSG Wien), Andreas Vojta (team2012.at) und Lemawork Ketema (SVS-Leichtathletik) für Autogramme und Gespräche zur Verfügung. Tausende Menschen nützten die Gelegenheit trotz wechselhaftem Wetter. Foto (C) ÖLV

Saisonfinale im Internationalen Österreichischen Berglaufcup

Der Berglaufcup geht in sein Saisonfinale. Mit dem Kammerstein-Berglauf (24.9.), dem Krimmler-Wasserfall-Lauf (2.10.) und dem Grande Finale St. Gilgen stehen heuer nur mehr drei Veranstaltungen dieser traditionellen Veranstaltungsserie auf dem Programm. Für die Gesamtwertung werden die zehn besten Läufe jeder Person herangezogen, wobei maximal nur vier Läufe eine Bundeslandes in die Wertung kommen können. Alle Infos dazu auf der offiziellen Website des Internationalen Österreichischen Berglaufcups, wo auch ganz oben auf der Startseite die Zwischenstände in den Cupwertungen der jeweiligen Altersklassen zu finden sind.

Schnellste U16-Zeit in der Österreich-Staffel bisher

Nach dem Beschluss des Erweiterten Verbandsvorstand im letzten November werden auch in der Österreich-Staffel (300 m - 200 m - 200 m - 100 m) in der U16- und U18-Klasse österreichische Rekorde geführt. Das TGW-Zehnkampf-Union-Quartett Julius Rudorfer, Molham Hawana, Simon Gusenbauer und Florian Simmer sorgte im Zuge des BLC-U18 in Linz mit 1:39,59 min für die schnellste jemals gelaufene Zeit einer U16-Staffel. Als österr. Rekord bleiben aber die 1:41,89 min der TGW Zehnkampf-Union (Rudorfer, Ertl, Brandner, Simmer) bestehen, die am 4.9.2021 erzielt wurden, da generell zur Rekordanerkennung (siehe LAO § 18.3.c) ein/e Athlet/in in einem Einzelbewerb bzw. alle (!) Athlet/innen einer Staffel die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen müssen. Aus demselben Grund werden die Zeiten der TGW Zehnkampf-Union (1:40,32 min - 10.10.2021) und des ULC Riverside Mödling (1:41,73 min - 6.5.2017), die ebenfalls unter dem aktuellen österr. U16-Rekord liegen, nicht als Rekord anerkannt. Foto (C) Roland Werthner.

Décastar-Livestream mit mehr als 1.500 Seher/innen am 2. Tag

ÖLV-Partner StreamsterTV zeigte an diesem Wochenende das Décastar Mehrkampf-Meeting live und konnte am Samstag 1.128 Seher/innen und am Sonntag dann sogar 1.510 verbuchen. Das Meeting kann - so wie alle bisherigen Leichtathletik-Events - auf der Streamster-Website on Demand auch im Nachhinein angesehen werden.

ÖLV-Nachrichten 4/2022 - Ready to read

Auf 28 Seiten, die auch wieder online als PDF zur Verfügung stehen, gibt es wieder allerhand zu entdecken. Im Mittelpunkt stehen diesmal aktuelle Informationen über das World Ranking System und ein Resümme über die Entwicklung der österreichischen Nachwuchstalente. Weiters finden sich in der Zeitschrift: Ein Porträt über Markus Fuchs, Österreichs schnellster Speedy und Rekordläuferin Lena Pressler; Eine Geschichte über Österreichs Sprintstaffel bei den Olympischen Spielen 1972; Neues und Interessantes aus der internationalen Szene; Ein Bericht über den Medaillenregen der Masters bei den Weltmeisterschaften in Finnland; Einblicke in die Gedankenwelt des jungen Diskuswerfers Rupert Rohrmoser; Eine Story über die erfolgreiche Arbeit des LAC Klagenfurt; Track Stories – Marihuana, eine „grasige“ Angelegenheit; Die aktuelle Jahresbesten-Liste und die neuen Rekorde und Bestleistungen 2022.

75. Geburtstag von Ilona Gusenbauer

Bereits am vergangenen Mittwoch feierte Ilona Gusenbauer ihren 75. Geburtstag. ORF Sport 20 zeigte dazu einen Kurzbeitrag inklusive ihrem Weltrekordsprung in Wien am 4. September 1971 über 1,92m und ihrem Gewinn der Olympia-Bronzemedaille in München 1972. Zum Jahrestag des Weltrekordes gab es auch einen lesenswerten Beitrag auf der World-Athletics-Website..

100. Geburtstag von Emil Zátopek

Am 19. September 1922, heute vor 100 Jahren, wurde Emil Zátopek geboren. Die Lauflegende gewann für die Tschechoslowakei (CSSR) insgesamt vier Goldmedaillen bei Olympischen Spielen, drei davon 1952 in Helsinki (5.000 m, 10.000 m und Marathon). Seine Frau Dana Zátopková wurde am selben Tag geboren und gewann 1952 fast zeitgleich mit Emils 5.000-m-Sieg Olympiagold im Speerwurf. In den Jahren 1996 bis 2011 wurden Österreichs Leichtathletin und Leichtathlet des Jahres mit dem „Goldenen Emil“ - Zátopeks in Gold gegossener Marathon-Olympiaschuh von 1952 - ausgezeichnet. Bei der ersten Auflage 1996 war Emil Zátopek im Haus des Sports in Wien anwesend und überreichte die Trophäen persönlich an Theresia Kiesl und Günther Weidlinger. Der humorvolle Ausnahmeläufer meinte einmal bei einem Wien-Besuch: „Dana und ich wurden am selben Tag geboren, gewannen am selben Tag olympisches Gold und - Sie werden es nicht glauben - wir haben am selben Tag geheiratet.“ Emil Zátopek starb am 21. November 2000 in Prag, seine Frau Dana im 98. Lebensjahr am 13. März 2020. Heiner Boberski widmet dem Erfolgs-Ehepaar einen lesenswerten Beitrag in der Wiener Zeitung.

ÖLV-Laufkalender: Termine der nächsten Tage

Mit dem ÖLV-Laufkalender haben sie den besten Überblick über die Lauftermine in ganz Österreich. Auf nachfolgende Veranstaltungen in den nächsten Tagen möchten wir heute besonders hinweisen.

20.09. erste bank vienna night run Wien, Universitätsring 20.15 Uhr www.viennanightrun.at
22.09. 11.Linzer Sparkasse City Night Run Linz Promenade 20.30 Uhr www.linzercitynightrun.com
23.09. 18.Steirischer Leukämiehilfelauf Graz-Stadion Eggenberg 16.00 Uhr http://leukaemiehilfe.at/leukaemiehilfelauf
24.09. 9.Innsbrucker NightRun Innsbruck -MS Olympisches Dorf 18.00 Uhr www.innsbrucklaeuft.com
24.09. Montafoner Berglauf Gaschurn-Partenen 11.00 Uhr www.montafon.at/berglauf
24.09. 13. Stanzer Windheimat Trail Run Stanz 09.00 Uhr www.stanzer-trailrun.at
24.09. 10.Jufa Campuslauf&Walk Jufa Campus Bleiburg 13.00 Uhr www.bleiburger-walker.at
24.09. Feuerwehrlauf Unterpetersdorf Feuerwehrhaus Unterpetersdorf 16.00 Uhr www.familyrun-up.at
24.09. 21. Bad Ischler RE/MAX Kaiserlauf Bad Ischl 16.00 Uhr www.kaiserlauf.at
24.09. Wildsau Dirt Runs & Cup - Steiermark Schloss Gutenberg/Raabklamm 09.00 Uhr www.wild-sau.com
24.09. 19.Groß Jedlersdorf-Lauf 1210 Jedlersdorfer Platz 10.00 Uhr http://grossjedlersdorf.wat.at
24.09. 19. Kammerstein-Berglauf Heideparkplatz Perchtoldsdorf 15.00 Uhr https://berglaufcup.at
25.09. 35.Vöslauer Harzberg-Crosslauf  Bad Vöslau/Kurpark 09.30 Uhr www.wsvbv.at
25.09. 19. Int. Ebreichsdorfer Stadtlauf Ebreichsdorf 09.00 Uhr https://www.laufcup-ost.com/events
29.09.- 02.10. 6. Kinderhilfelauf Amstetten VIRTUAL RUN weltweit   www.kinderhilfelauf.at
01.10. 18. Gerasdorfer Stadtlauf Gerasdorf 14.00 Uhr www.gerasdorfer-stadtlauf.at
01.10. 74.Int. Höhenstraßenlauf Wien-Leopoldsberg 14.00 Uhr www.hoehenstrassenlauf.com
01.10. Loipersdorfer Buschenschank Halbmarathon Loipersdorf 11.00 Uhr www.b-active.at
01./02.10. Ultrarunfestival Tulln  Tullner Aubad 10.00 Uhr https://www.ultrarun.at
02.10. EVN Windpark Run Tattendorf Tattendorf 09.00 Uhr www.windparkRun.at
02.10. Salzburg Half 2022 Volksgarten Salzburg 08.50 Uhr https://lauffestspiele.at/
02.10. 24. Krimmler Wasserfall Lauf Krimml 10.00 Uhr https://www.usc-krimml.at/wasserfalllauf/
02.10. 18.Rosentaler Abstimmungslauf Ferlach 10.30 Uhr www.klc.at
02.10. 18.Run 15 1150, Mariahilfer Str. 194 09.00 Uhr www.run15.at
02.10. 11.Tierschutzlauf  Prater Hauptallee -Meiereistraße 11.30 Uhr www.tierschutzlauf.at
02.10. 6. Kinderhilfelauf Amstetten Amstetten 09.30 Uhr www.kinderhilfelauf.at
02.10. Herzlauf Oberösterreich SportzentrumTraun 09.45 Uhr www.herzlauf.at/oberoesterreich
02.10. 40.Int. Astberg-Lauf Going 10.30 Uhr www.hornlauf.com
  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 22. September 2022.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch, Robert Katzenbeißer, Hannes Riedenbauer & Georg Franschitz

19/09/22 15:53, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 21.09.2022)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.857
2. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 3.552
4. SVS-Leichtathletik 2.893
3. DSG Wien 2.628
5. Union Salzburg Leichtathletik 2.372
Gesamt-Ranking