.

Kurzmeldungen (26.09.2019)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

Über 1.0 Mio Seher sahen WM-Vorbericht

Den Bericht über die ÖLV-Pressekonferenz mit unseren heimischen Leichtathletik-Stars in der Sendung "Sport Aktuell" am Montag, 23. September, um 19:55 Uhr in ORF 2 sahen laut ORF-Informationen 1.007.000 Menschen. Die Zahlen zur Live-Pressekonferenz am Vormittag und zum ORF Sport 20 Beitrag (beides ORF Sport Plus) sind nicht bekannt.

IAAF-Wahlen: One Country - One Vote

Bei den gestrigen Wahlen in Doha wurde Sebastian Coe (GBR) einstimmig zum Präsidenten wiedergewählt. Der ORF bzw. die APA berichteten ausführlich. Sergey Bubka (UKR) wurde als Stimmenbester zum Vizepräsidenten gewählt, ebenso wie Geoffrey Gardner von der Norfolk Insel, einem 2.500 Einwohnerland mitten im Pazifik (Ozeanien) ohne 400m-Leichtathletikanlage und ohne WM-Teilnehmer. Österreichs Kandidatin Valentina Fedjuschina (33 Stimmen) verpasste ebenso wie DLV-Präsident Jürgen Kessing (45 Stimmen) den Einzug ins Council deutlich, eine Dame aus Uganda holte hier mit 91 Stimmen das letzte Ticket. Das detaillierte Wahlergebnis für die 13 weiteren Council-Mitglieder sehen sie nachfolgend.

Verena Preiner mit neuer Website

Wenige Tage vor ihrem Start bei der Leichtathletik-WM in Doha ging jetzt die neue Website von Siebenkämpferin Verena Preiner (Union Ebensee) online. Ein Besuch lohnt sich.

Listabarth und Mayer siegen beim Vienna Night Run

Über 20.000 Teilnehmer/innen waren am Dienstag-Abend in Wien beim 13. Erste Bank Vienna Night Run über 5 Kilometer mit dabei. Bei den Männern siegte Stephan Listabarth (DSG Wien) mit 14:25min vor Titelverteidiger Mario Bauernfeind (KUS ÖBV Pro Team) mit 14:32min. Bei den Frauen gewann Julia Mayer (DSG Wien) in 16:12min vor der Tschechin Silvia Valova (16:29min) und Halbmarathon-Staatsmeisterin Victoria Schenk (LCU Euratsfeld) mit 16:31 Minuten.

Pfeil, Herzog und Theuer beim Berlin-Marathon

Diesen Sonntag um 9:00 Uhr fällt der Startschuss zum BWM Berlin-Marathon, wo Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) und Peter Herzog (Union Salzburg LA) in einer Gruppe Richtung Olympia-Direktqualifikation (2:11:30 Std.) anlaufen werden. Gespannt kann man auch auf das Marathon-Debüt von Timon Theuer (DSG Wien) sein, der zuletzt in ausgezeichneter Form war und u.a. österreichischer 10km-Straßenlauf-Meister wurde. ARD überträgt ab 9:05 Uhr live.

Online Lauf-Kongress 3.0

Andi Vojta, Österreichs erfolgreichster Mittelstreckenläufer der letzten Jahre, lädt zum dritten Laufheld online Lauf-Kongress von 29. September bis zum 5. Oktober. Mit dabei sind über 15 Lauf-Experten und man erfährt dabei wie man am besten Verletzungen vermeiden kann, Motivation findet und seine PB nach oben schraubt. Solange gratis Tickets noch verfügbar sind am besten schnell eines sichern!

220 Vereine heuer im ÖLV-Cup

Insgesamt 220 (!) Vereine konnten heuer bereits Punkte im ÖLV-Cup sammeln- ein toller Wert. In Führung liegt souverän die TGW Zehnkampf-Union (5.079 Pkt), die ihrem sechsten Sieg in Serie entgegensteuert. SVS-LA ist Zweiter (3.983 Pkt.) vor DSG Wien (3.531 Pkt.), ULC Riverside Mödling (3.385 Pkt.) und ULC Linz Oberbank (2.273 Pkt.).

Spannung im NÖLV-Cup

Der NÖLV-Cup wird seit 1972 ausgetragen. Nach dem der ULC Riverside Mödling im Jahr 2016 die 44-jährige, ununterbrochene Siegesserie von SVS-LA unterbrochen hatte und dann dreimal in Folge den Cupsieg holte, wird die Entscheidung heuer richtig knapp. Vor den NÖLV-Mehrkampf-Meisterschaften (28./29.9.) und den NÖLV-Straßenlauf-Meisterschaften (12.10.) trennen Mödling und Schwechat nur 60 Punkte. Alle Details dazu und die Cup-Historie sind auf der NÖLV-Website nachzulesen.

Kein Cross-Europacup der Vereine 2020

Bislang fand alljährlich der Crosslauf-Europacup der Vereine statt. Da sich für 2020 aber trotz Nachfrist kein Ausrichter für die Veranstaltung fand, wurde diese nun von European Athletics abgesagt. Für Österreich trat zuletzt die DSG Wien mit einem Männerteam 2018 bei dieser Veranstaltung an.

"The Daily Mile" startet in Österreich

15 Minuten Laufen und Gehen in der Schule machen fitter, gesünder und konzentrierter. Der Vienna City Marathon bringt die weltweit erfolgreiche Bewegungsinitiative The Daily Mile nach Österreich. Mehr als 9.500 Schulen und Kindergärten in 68 Ländern nehmen bereits an The Daily Mile teil. Nun ist diese einfache und kostenlose Aktion auch in Wiener und österreichischen Volksschulen gestartet. ÖLV-Präsidentin Sonja Spendelhofer, von Beruf Fachinspektorin für Sport und Bewegung der Bildungsdirektion Wien, nahm an der Startveranstaltung letzte Woche in Wien teil und unterstützt die Initiative mit Nachdruck: „Tägliche Bewegung ist außerordentlich wichtig für Kinder. The Daily Mile ist eine tolle Aktion und vor allem unkompliziert. Das Laufen ist hervorragend geeignet, um Kondition und Koordination zu stärken. Kinder haben Freude an der Bewegung, wir müssen ihnen aber die Möglichkeit dazu geben."

Neuer Titelsponsor der IAAF Diamond League

Ab der Saison 2020 steigt das chinesische Unternehmen Wanda ein und ist somit auch Namensgeber für dir Wanda Diamond League. Neben dem 10-Jahres Kontrakt wird es ein neues Diamond League Event in China geben und ab 2025 werden die Übertragungsrechte ebenfalls zur Wanda Group wechseln (derzeit noch IMG).

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 30. September 2019.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

26/09/19 13:53, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 07.10.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.103
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 4.226
3. DSG Wien 3.531
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.385
5. ULC Linz Oberbank 2.273
Gesamt-Ranking