.

Kurzmeldungen (25.03.2019)

Latest News - Kurzmeldungen (C) ÖLV

Wissenswertes und Allerlei aus der Welt der Leichtathletik.

ÖLV-Pressekonferenz morgen live auf ORF Sport Plus

Der ÖLV wird morgen um 11:00 Uhr eine Pressekonferenz abhalten. Das Thema: "Neues Prämien-System im Österreichischen Leichtathletik-Verband, der ÖLV setzt gemeinsam mit Helvetia neue Maßstäbe für WM und Olympia“. ORF-Sportmoderator Dietmar Wolff wird durch die Pressekonferenz führen, die LIVE auf ORF Sport Plus übertragen wird. Gesprächspartner werden ÖLV-Generalsekretär Mag. Helmut Baudis, ÖLV-Sportdirektor DI Gregor Högler, Helvetia Versicherungen AG-Vorstand Mag. Thomas Neusiedler, ÖLV-Trainer Philipp Unfried und die beiden Top-Athleten Ivona Dadic und Lukas Weißhaidinger sein.

ÖLV-Verbandstag in Innsbruck

Ausführliche Berichte mit den wichtigsten Beschlüssen vom ÖLV-Verbandstag in Innsbruck und interessante Details zum Impulsreferat von Frank Kowalski über die Leichtathletik-EM Berlin 2018 sind in eigenen Beiträgen auf der ÖLV-Website zu finden.

Schulungen von 45 Kampfrichtern in Vorarlberg und Tirol

ÖLV-Kampfrichterreferent Günther Tautermann führte am 16.3. in Vorarlberg mit 21 Personen und gestern in Innsbruck mit 24 Personen Schulungen für Landesverbands-Kampfrichter durch. Darunter waren arrivierte aber auch neue Kampfrichter. Die Aus- und Fortbildungsoffensive wird am kommenden Wochenende im Burgenland, am Freitag für Lehrer der Pädagogischen Hochschule in Eisenstadt und am Samstag für BLV-Kampfrichter, fortgesetzt. Am 6.4. folgt dann der Ausbildungskurs für neue Landesverbandskampfrichter im BSFZ Südstadt, wo noch einige Restplätze verfügbar sind. Am 12.4. findet dann noch eine Fortbildung in Oberösterreich statt.

1. ÖBSV Leichtathletik Meisterschaften

Der Österreichische Betriebssport Verband veranstaltet am Freitag, den 17.5.2019 am Universitäts-Sportinstitut Wien/Schmelz die 1. Österreichischen Betriebssport Meisterschaften in der Leichtathletik.

Impressionen aus dem Hartberger Stadion

Das Stadion Hartberg, welches letzten Sommer durch den Aufstieg des TSV Prolactal Hartberg in die Fußball-Bundesliga in wenigen Wochen seine Wettkampftauglichkeit einbüßte, bleibt weiterhin Gesprächsstoff. Einerseits gab es letzte Woche wieder einen Bericht in der "Kleinen Zeitung", andererseits wollen wir heute mit einigen Bildern die Situation veranschaulichen. Zum Beispiel sind die Innenbahnen auf den Geraden Geschichte (5,5 Bahnen auf der Zielgeraden, 4,5 Bahnen auf der Gegengeraden blieben übrig) und die großen temporären Tribünen üben eine enorme Last auf die LA-Anlagen in den Kurvenbereichen aus. Selbst der Trainingsbetrieb bzw. die Sporteinheiten der Schulklassen sind nur sehr eingeschränkt möglich.

Hartbergs Bürgermeister verweist im oben angeführten "Kleine Zeitung"-Beitrag auf die ausstehende Finanzierungszusage des Bundes. Das Warten kann dabei noch länger dauern. Denn auf ÖLV-Anfrage erhielten wir die Information, dass seitens der Bildungsdirektion Steiermark ein diesbezüglicher Projektantrag an das BMBWF gestellt wurde. Die zuständige Schulerhaltungsabteilung hat das Projekt in den Umsetzungsplan 2019-2029 (sic!) aufgenommen und prüft derzeit den Antrag. Bemerkenswert ist, dass der Umbau (Spielfeldvergrößerung, Tribünenaufbau) letzten Sommer nur unter der Auflage genehmigt wurde, dass diese Situation nur eine einzige Bundesliga-Saison so bestehen bleibt und die Leichtathletik-Anlage dann 2019 saniert werden wird. Für die Leichtathletik ist die aktuelle Situation sehr bedauerlich.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Donnerstag, den 28. März 2019.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber & Bernhard Rauch

#roadtogävle #roadtoboras #roadtodoha #roadtotokio

25/03/19 09:36, Text: Bernhard Rauch


zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 4.6.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 2.762
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 1.855
3. logo_DSG-Wien DSG Wien 1.815
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 1.797
5. ULC Linz Oberbank 1.144
Gesamt-Ranking