.

Kurzmeldungen (6.5.2021)

© ÖLV Kurzmeldungen

Zweimal wöchentlich berichten wir in den ÖLV-Latest News über Wissenswertes und Allerlei aus der Leichtathletik auf nationaler sowie internationaler Ebene.

Hermine Dorner im 71. Lebensjahr verstorben

Am Samstag, 1. Mai 2021, verstarb Hermine "Hermi" Dorner sehr überraschend. Sie trat ihren Dienst beim ÖLV am 1. Februar 1978 als Sekretärin an und musste damals "Bleistift und Block selber mitnehmen", wie in einer alten Ausgabe der Leichtathletik-Zeitschrift nachzulesen war. Sie war über vier Jahrzehnte für die Buchhaltung des ÖLV zuständig, denn sie unterstützte den Verband auch nach ihrer offiziellen Pensionierung im November 2006 in diesem Bereich weiter.

Langstaffel-Meisterschaften und Wurf-Europacup

Am Samstag finden die österreichischen Langstaffel-Meisterschaften in Wien statt, eine separate Vorschau ist bereits online. Victoria Hudson, Patricia Madl und Will Dibo vertreten Österreichs Farben beim Wurf-Europacup am Wochenende in Split. Eine ausführliche Vorschau ist bereits online.

Vote #hudson

Bis morgen habt ihr noch Zeit Neo-Speerwurf-Rekordhalterin Victoria Hudson (SVS-Leichtathletik) bei der Wahl zur Europäischen Leichtathletin des Monats April zu wählen. European Athletics hat dazu einen eigenen Instagram Post verfasst. Also, schnell aufrufen und mit #hudson kommentieren. Auch auf Twitter und Facebook kann mit Likes unterstützt werden.

Götzis mit Kaul und Bougard aber ohne Österreicher/innen

Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul (GER) und US-Siebenkämpferin Erica Bougard sind die Stars des heurigen Hypomeetings Götzis, das am 29./30. Mai stattfinden wird. Weitere Teilnehmer/innen sind laut Vorarlberg-online-Beitrag: Williams (USA), Schäfer (GER), Ikauniece (LAT), Kälin, Ruckstuhl (SUI), Krizsan (HUN) und bei den Männern Uibo (EST), Warner (CAN) und Ehammer (SUI). Geplant sind 500 Zuschauer/innen, wie beim gestrigen Pressetermin bekanntgegeben wurde. Neben den Österreicherinnen Dadic, Preiner und Lagger fehlen heuer aber auch die internationalen Top-Stars Thiam (BEL) und Johnson-Thompsen (GBR). Startplätze für die besten VLV-Mehrkämpfer/innen Chiara Schuler und Daniel Bertschler (beide im ÖLV-U23-Kader) werden nicht zur Verfügung stehen, wie Athletenmanager Walter Weber in der Vorarlberger Kronen-Zeitung vor wenigen Tagen festhielt.
Im ORF gab es auch in Vorarlberg Heute einen Beitrag dazu.

Der wandernde Diskuswurf-Kreis

Das neu gestaltete Wurffeld in Rannersdorf steht derzeit (noch) nicht zur Verfügung, daher "wanderte" Lukas Weißhaidingers Diskuswurf-Kreis, der von ihm gekauft und bis dato in Rannersdorf verlegt war, gestern nach Eisenstadt, wo die Weitenjagd der neuen Saison noch im Mai eröffnet werden soll. Ob von der bestehenden Anlage der Leichtathletikarena oder vom gestern verlegten Kreis geworfen werden wird, wird der Wind entscheiden.

Österreichische Vereine-Meisterschaften

Der Anmeldestand gegenüber Montag hat sich etwas verändert, u.a. verzichten Raiffeisen TS Gisingen und LAC Klagenfurt auf den Startplatz bei den Männern. Sollte die kommende COVID-19-Verordnung mehr Teilnehmer/innen ermöglichen, werden wir selbstverständlich das Feld vergrößern. Danach sieht's aktuell aber leider nicht aus.

# Frauen Status Quo # Männer Status Quo
1. DSG Wien Zusage 1. TGW Zehnkampf-Union Zusage
2. ULC Riverside Mödling Zusage 2. DSG Wien Zusage
3. Union St. Pölten Entscheidung offen 3. SVS-Leichtathletik Zusage
4. TGW Zehnkampf-Union Zusage 4. ULC Riverside Mödling Zusage
5. ULC Linz Oberbank Zusage 5. Union Salzburg LA Zusage
6. SVS-Leichtathletik Zusage 6. Sparkasse SG Götzis Zusage
7. ATSV OMV Auersthal Zusage 7. Union St. Pölten Zusage
8. ULC Weinland Zusage 8. LAG Genböck Haus Ried Ersatz / noch offen
9. ATSV Linz LA Ersatz / noch offen 9. ULC Linz Oberbank Ersatz / Zusage
10. KLC Ersatz / Zusage 10. ATSV OMV Auersthal Ersatz / Zusage
11. ATUS Knittelfeld Ersatz / noch offen 11. UVB Purgstall Ersatz / Zusage
12. LAC Klagenfurt Ersatz / Zusage . . .

Anna-Sophie Meusburger international am Start

Die Athlet von "im Wald läufts" wird in den kommenden zehn Tagen gleich zweimal international in Deutschland am Start stehen. Zuerst am 8.5. über 3.000m beim internationalen Läufermeeting in Pliezhausen und eine Woche später bei der Langen Laufnacht in Karlsruhe über 5.000m.

Mainathlet - der Leichtathletik Podcast

Ivona Dadic war zu Gast beim Mainathlet-Podcast und plaudert dabei über ihre Anfänge, Erfolge, ihr Training und auch ihr Team rund um Philipp Unfried, Elisabeth Eberl und Inga Babakova.

 
European Athletics-Council-Meeting in Lausanne

ÖLV-Präsidentin Sonja Spendelhofer reist dieses Wochenende nach Lausanne, um am Council-Meeting von European Athletics teilzunehmen.

"Wenn die Krise zum Sprungbrett wird"

So beginnt ein ORF-Burgenland-Beitrag (abrufbar in der TVthek) über den U20-EM-Kandidaten Niklas Strohmayer-Dangl (Leichtathletik Akademie Eisenstadt), der im 400-m-Hürdenlauf die Qualifikation für Tallinn (EST) im heurigen Sommer anstrebt.

Anti-Doping-Schulungen für ÖLV-Kaderathlet/innen

Gestern fanden in Zusammenarbeit mit der NADA Austria zwei Online-Schulungen für alle Nachwuchs-Kaderathlet/innen der Altersklassen U23, U20 und U18 statt. Die Inhalte der beiden Einheiten waren altersgemäß abgestimmt, sehr an der Praxis orientiert und es gab auch ausreichende Möglichkeiten für die rund 80 Teilnehmer/innen Fragen zu stellen. Diese wurden vom Vortragenden Patrick Theyer sehr umfangreich beantwortet.

Horst Mandl Memorial sucht Volunteers

Die Veranstalter des Top-Meetings in Graz am 17.7.2021 suchen nach Volunteers. Alle Info dazu findet ihr auf der Website des Meetings.

München 2022 - Volunteer-Programm startet

Das Organisationskomitte der European Championships 2022 in München hat das Registrierungstool für Volunteers geöffnet. Interessenten können sich bis 31. August mit Angabe des präferierten Einsatzbereichs anmelden. Voraussetzungen sind ein Alter über 18 Jahre sowie Deutsch- und Englischkenntnisse. Diese Multisportveranstaltung mit Europameisterschaften in neun Sportarten findet vom 11.-21. August 2022 statt. Die Leichtathletik-EM geht vom 15.-21. August über die Bühne.

OÖLV sucht Landestrainer/in

Der OÖLV hat eine Vollzeit-Trainer/innen-Stelle ausgeschrieben. Details auf der OÖLV-Website. Bewerbungen sind bis 14. Mai 2021 möglich.

S7 Marathon - Startplätze noch verfügbar

Für den S7 Marathon von run2gether am Pfingstwochenende sind noch Startplätze für lizenzierte Vereinsläufer/innen (Spitzensportler gemäß §3 Z6 BSFG 2017) verfügbar. Eva Wutti und Valentin Pfeil werden im Marathon auf starke internationale Konkurrenz treffen. Julia Mayer, Victoria Schenk und Christian Steinhammer sind die schnellsten Österreicher auf der Startliste des Halbmarathons. Ein Beitrag mit einer Vorschau über diese Veranstaltung ist heute um 19:00 Uhr in ORF-Steiermark Heute geplant.

Julia Mayers Trip nach Frankreich im Video

Von ihrer Reise zum "ASICS BE(AT) your personal best" in Morton veröffentlichte Julia Mayer (DSG Wien) nun ein Videotagebuch run um ihren persönlichen Rekordlauf auf Youtube.


 

Ergebnisse aus den USA

Am Sonntag gewann die jamaikanische Olympiasiegerin Elaine Thompson-Herah in Clermont die 100 Meter in 10,78s (+1.8). Die 100 Meter Hürden gewann die Nigerianerin Tobi Amusan in 12,48s (+1.8).

Schnelle Zeiten in Stockholm

Am Dienstag gab es in Stockholm mit dem "25 Laps to Tokyo" ein spezielles Meeting für die 10.000 Meter. Bei den Frauen unterboten gleich 11 Läuferinnen das Olympialimit von 31:25 Minuten. Die ersten 7 Athletinnen kamen aus Kenia, gewonnen hat Sheila Kiprotich in 30:45,81 Minuten. Bei den Männern gewann der Belgier Isaac Kimeli in 27:22,70 Minuten.

Kein neuer Weltrekord von Grovdal

Die Leistung 14:39 Minuten der Norwegerin Karoline Bjerkeli Grovdal, erzielt am 1. Mai bei einem 5 km-Straßenlauf in Disena (NOR), wird nicht als Weltrekord anerkannt. Eine Nachmessung der Strecke ergab 4987,5 Meter, wie EME News heute berichtete.

  • Die nächste Ausgabe der "Latest News" erscheint am Montag, den 10. Mai 2021.
  • Redaktionsteam: Helmut Baudis, Hannes Gruber, Bernhard Rauch & Robert Katzenbeißer

06/05/21 14:52, Text: Helmut Baudis

zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand - 23.11.2021)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 4.912
4. DSG Wien 2.921
3. logo-SVS SVS-Leichtathletik 2.909
5. ULC Riverside Mödling ULC Riverside Mödling 2.680
2. UNION St. Pölten UNION St. Pölten 2.368
Gesamt-Ranking