.

U20-EM: Tag 3 | Morning Session

Ingeborg Grünwald Finaleinzug (C)ÖLV

Ingeborg Grünwald sorgte gleich zu Beginn des dritten Tages mit dem Finaleinzug im Weitsprung für ein Highlight. Außerdem zeigte der Speerwerfer Adam Wiener gute Würfe in der Qualifikation.

Grünwald fliegt ins Finale

Bereits um 10:10 Uhr startete die Weitsprung-Qualifikation der Damen. Mit dabei Ingeborg Grünwald (Union Salzburg LA), die den Bewerb gleich stark eröffnete. Bei Gegenwind flog sie zu 6,23m und brachte sich in eine gute Ausgangsposition. Es folgten zwei Sprünge auf 5,89m und gute 6,18m. Inges sehr gute Weite, knapp unter ihrer persönlichen Bestleistung, reichte am Ende für Platz 7 und das Finale der besten Zwölf. "Ich bin echt zufrieden, für die schweren Windbedingungen und die Tatsache, dass ich um 5:15 Uhr aufstehen musste", sagte Inge voller Vorfreude auf das morgige Finale.

Die direkte Qualiweite lag bei 6,35m, welche nur 2 Athletinnen, Tilde Johansson (SWE) und Larissa Iapichino (ITA) übertreffen konnten. Iapichino ist die Tochter der zweifachen Weitsprung-Weltmeisterin (1995, 2001) Fiona May und gemeinsam mit der Schwedin Johansson die klare Favoritin, doch dahinter scheint alles offen zu sein.

Wiener mit guten Würfen in einem starken Feld

Top-Bedingungen gab es heute für die Speerwerfer. Adam Wiener (ATS-Pinkafeld) katapultierte das 800 Gramm-Gerät gleich im ersten Versuch auf 68,15m, darauf folgte ein guter Versuch mit 67,99m. Damit erreichte der Burgenländer seine zweitbeste Weite der Saison und Rang 18. Damit kann er bei seinem internationalen Debüt wirklich zufrieden sein.

Für die Final-Qualifikation wären heute 70,96m nötig gewesen, wobei gleich 10 Athleten die direkte Qualifikationsweite von 72,00m übertrafen. Dies kommt nicht häufig vor.

Vorfreude auf die Evening-Session

Um 16:35 Uhr wird, wie bereits gestern angekündigt  Albert Kokaly im 3000m Finale laufen. Danach folgt um 17:15 Uhr das 400m Hürden Semifinale mit Leo Köhldorfer.

Links:

20/07/19 14:50, Text: Clara Baudis


zurück

ÖLV-Cup - Top 5

  Verein

Punkte (Zwischenstand 07.10.2019)

1. TGW Zehnkampf-Union Logo TGW Zehnkampf-Union 5.103
2. logo-SVS SVS-Leichtathletik 4.226
3. DSG Wien 3.531
4. Union Riverside Mödling Logo ULC Riverside Mödling 3.385
5. ULC Linz Oberbank 2.273
Gesamt-Ranking